Home / Forum / Mein Baby / Wie habt ihr nach der geburt eure lästigen pfunde verloren?

Wie habt ihr nach der geburt eure lästigen pfunde verloren?

29. September 2013 um 21:47

hi bin neu hier und hab gleich mal obige frage

was habt ihr gemacht und wie lang hat es gedauert bis ihr euer altes Gewicht wieder hattet?
meine kleine ist jetzt 20 wochen und ich hab immer noch 6 kilo zu viel und des schlimme is es tut sich nix mehr. 15 kilo sind scho weg aber die letzten wolln einfach nicht runter. ich fühl mich total unwohl. ich nasch nicht, ess richtig und geh 6 mal in der woche joggen und ich komm von dem scheiss gewicht nicht runter des macht mich so sauer
vielleicht habt ihr noch nen Tipp

Mehr lesen

29. September 2013 um 22:03

Überleg dir mal was anderes...
also bei meinem großen war es so, das ich in der ss 30 Kilo zugenommen habe. aber auch fast 10 Kilo wasser, waren dabei. also gleich wieder zu hause knapp 10 Kilo wieder weg. also die wasser Einlagerungen. dann nach ca nem halben jahr weitere 10 Kilo. dann ging auch gar nichts mehr. als mein großer dann gute 9 Monate war, hab ich wieder angefangen zu arbeiten. war halt andere Bewegung. anderer tages ablauf, anderer Rhythmus. hab dann innerhalb einer Woche 8 Kilo oder so verloren. dann ging auch gar nichts mehr. hab dann allerdings bis zur nächsten ss 3 Kilo behalten. aber egal. hab ja auch kein Sport zusätzlich gemacht.

naja, nun hab ich wieder 30 Kilo in meiner 2. ss zu genommen. jetzt ist mein Baby fast 2 Monate und ich hab ca 15 Kilo weg. eihentlich hauptsächlich durchs stillen...

also lass dir zeit. zu schnell zu viel abnehmen ist auch nicht so gut...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. September 2013 um 22:06

...
Hi du,

stillst du noch? Dann will sich dein Körper vielleicht noch ein paar Reserven erhalten und gibt deswegen nix mehr her!
Hast du erst vor kurzem mit deinem Sportprogramm angefangen? Dann baust du vielleicht gerade Muskeln auf, und die wiegen mehr als Fett - d.h. es kann sein, dass sich auf der Waage deswegen nix tut, weil dein Körper einfach grade "umbaut".
Hast du dir schon mal deinen Grundumsatz ausgerechnet (also das, was dein Körper täglich an kcal braucht rein um zu exisitieren)? Falls nicht, mach das doch mal und führe ein paar Tage penibelst Tagebuch darüfer, wieviel kcal du zu dir nimmst. Liegt deine tägliche kcal-Aufnahme UNTER deinem Grundumsatz, musst du (so doof es klingt) wieder MEHR essen um abzunehmen - nämlich knapp über deinem Grundumsatz. Wobei du, wenn du 6x/Woche richtig joggen gehst, auch etwas mehr drüber gehen kannst.
Les dich mal ein in das Thema Grundumsatz und Gesamtumsatz, vielleicht hilft dir das weiter!!

Und lass dir und deinem Körper doch ruhig etwas Zeit - ich denke, wenn du 5 Monate nach der SS schon 15 Kilo wieder weg hast, ist das schon viel.

Tiri

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. September 2013 um 4:33


Danke für eure tollen antworten ich werd mir alles mal zu Herzen nehmen
ja ich still noch denke auch ich werd solang stillen wie es noch gut klappt.
das mit dem essen vor und nach dem joggen/sport bzw. allgemein das weiß ich da achte ich sehr darauf, ich musste meine Ernährung umstellen als ich schwanger wurde da ich arbeitsbedint (viel sport und schwere körperliche arbeit) nur abends und sehr spät gegessen habe
mein Sportprogramm habe ich 10 wochen nach der geburt angefangen also schon ein bissl.
dann werd ich wohl einfach noch ein bisschen abwarten

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook