Home / Forum / Mein Baby / Wie haettet ihr reagiert???

Wie haettet ihr reagiert???

19. September 2016 um 23:30

Heute abend an der kasse meiner kollegin,ich war grad dabei meine zu schliessen....stellt sich ein kerl,komplett in schwarz gekleidet und total vermummt + schwarze sonnenbrille an der kasse an. Im ersten moment war ich erst mal sprachlos... ueberlegte ob er wohl ne ansteckende krankheit haette oder uns ueberfallen will oder doch irgendein makabrer scherz. Hab ihn dann angesprochen und gefragt,was das soll. Erst blieb er still und sagte nix... als ich ihn aufforderte die kopfbedeckung abzumachen,tat er es und meinte provokant,warum,waer sein gutes recht. Es entbrannte dann eine hitzige diskussion,wieso warum ... ich war der auffassung das es reine provo und sowas von peinlich ist. Die anderen kunden ca 6,7 hielten sich eher zurueck,bis auf eine kundin. Also ne ehrlich ich find sowas einfach nur scheixxe.

Mehr lesen

19. September 2016 um 23:30

Wie haettet ihr reagiert???
Heute abend an der kasse meiner kollegin,ich war grad dabei meine zu schliessen....stellt sich ein kerl,komplett in schwarz gekleidet und total vermummt + schwarze sonnenbrille an der kasse an. Im ersten moment war ich erst mal sprachlos... ueberlegte ob er wohl ne ansteckende krankheit haette oder uns ueberfallen will oder doch irgendein makabrer scherz. Hab ihn dann angesprochen und gefragt,was das soll. Erst blieb er still und sagte nix... als ich ihn aufforderte die kopfbedeckung abzumachen,tat er es und meinte provokant,warum,waer sein gutes recht. Es entbrannte dann eine hitzige diskussion,wieso warum ... ich war der auffassung das es reine provo und sowas von peinlich ist. Die anderen kunden ca 6,7 hielten sich eher zurueck,bis auf eine kundin. Also ne ehrlich ich find sowas einfach nur scheixxe.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. September 2016 um 0:08

Vermummungsdebatte
Ich mag vermummte Menschen nicht. Aber wenn Frauen Burka tragen dürfen, dann dürfen Männer sich ebenfalls in Stoff einwickeln. Das ist tatsächlich ihr gutes Recht.

Vermutlich wäre ich aber so erschrocken wie du gewesen und hätte ihn gebeten die Vermummung abzulegen. Wenn er sehr furchteinflößend gewesen ist, hätte ich vielleicht sogar die Filialleitung/den Chef gerufen, um Unterstützung im Fall der Fälle zu haben und nichts falsch zu machen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. September 2016 um 0:28
In Antwort auf ano100

Wie haettet ihr reagiert???
Heute abend an der kasse meiner kollegin,ich war grad dabei meine zu schliessen....stellt sich ein kerl,komplett in schwarz gekleidet und total vermummt + schwarze sonnenbrille an der kasse an. Im ersten moment war ich erst mal sprachlos... ueberlegte ob er wohl ne ansteckende krankheit haette oder uns ueberfallen will oder doch irgendein makabrer scherz. Hab ihn dann angesprochen und gefragt,was das soll. Erst blieb er still und sagte nix... als ich ihn aufforderte die kopfbedeckung abzumachen,tat er es und meinte provokant,warum,waer sein gutes recht. Es entbrannte dann eine hitzige diskussion,wieso warum ... ich war der auffassung das es reine provo und sowas von peinlich ist. Die anderen kunden ca 6,7 hielten sich eher zurueck,bis auf eine kundin. Also ne ehrlich ich find sowas einfach nur scheixxe.

****
Hey geht's noch, sofort die Bullen rufen !!!! Was muss noch passieren dass Ihr aufwacht !!!??? Das hätte auch direkt ein Irrer Sein können was dann, erst mal abwarten bis er Euch eine Kugel in die Birne jagt oder was .... Ich kapier Euch nicht ... Ihr lebt im Wunderland der Träume .... Mir langt's wieder ....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. September 2016 um 0:29
In Antwort auf fusselbine1

Vermummungsdebatte
Ich mag vermummte Menschen nicht. Aber wenn Frauen Burka tragen dürfen, dann dürfen Männer sich ebenfalls in Stoff einwickeln. Das ist tatsächlich ihr gutes Recht.

Vermutlich wäre ich aber so erschrocken wie du gewesen und hätte ihn gebeten die Vermummung abzulegen. Wenn er sehr furchteinflößend gewesen ist, hätte ich vielleicht sogar die Filialleitung/den Chef gerufen, um Unterstützung im Fall der Fälle zu haben und nichts falsch zu machen.

Ich war verantwortlich
Und ausser uns beiden waren sonst nur kunden im laden. verschleierte frauen tragen das aus religioesen gruenden,er um zu provozieren.
Wir hatten letztens einen kunden,der kam nur in shorts rein(oberkoerper nackt),da meinte meine kollegin ich sollte den rauswerfen. Wir haben ja auch verschleierte kundinnen,

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. September 2016 um 0:35
In Antwort auf fusselbine1

Vermummungsdebatte
Ich mag vermummte Menschen nicht. Aber wenn Frauen Burka tragen dürfen, dann dürfen Männer sich ebenfalls in Stoff einwickeln. Das ist tatsächlich ihr gutes Recht.

Vermutlich wäre ich aber so erschrocken wie du gewesen und hätte ihn gebeten die Vermummung abzulegen. Wenn er sehr furchteinflößend gewesen ist, hätte ich vielleicht sogar die Filialleitung/den Chef gerufen, um Unterstützung im Fall der Fälle zu haben und nichts falsch zu machen.

Ich war verantwortlich
Und ausser uns beiden waren sonst nur kunden im laden. verschleierte frauen tragen das aus religioesen gruenden,er um zu provozieren.
Wir hatten letztens einen kunden,der kam nur in shorts rein(oberkoerper nackt),da meinte meine kollegin ich sollte den rauswerfen.also damit kann irgw besser umgehen,der typ heute hat mich echt wuetend gemacht.Wir haben ja auch viele kundinnen mit kopftuch,aber nicht so
extrem verhuellt,man sieht zumindest die augen
bzw das gesicht. Burka traegt hier keine. Ein verbot wuerde ja nichts erreichen,nur das diese frauen gar nicht mehr das haus verlassen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. September 2016 um 0:44
In Antwort auf cindarella666

****
Hey geht's noch, sofort die Bullen rufen !!!! Was muss noch passieren dass Ihr aufwacht !!!??? Das hätte auch direkt ein Irrer Sein können was dann, erst mal abwarten bis er Euch eine Kugel in die Birne jagt oder was .... Ich kapier Euch nicht ... Ihr lebt im Wunderland der Träume .... Mir langt's wieder ....

Ja der war ja irre
Wie kommt man auf so ne idee? Ist doch sicher nicht der erste fall. Vermute das es sicher so ne pegida idee ist " maenner verschleiert euch und erschreckt die buerger"

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. September 2016 um 8:14
In Antwort auf ano100

Ja der war ja irre
Wie kommt man auf so ne idee? Ist doch sicher nicht der erste fall. Vermute das es sicher so ne pegida idee ist " maenner verschleiert euch und erschreckt die buerger"

Aus einer
Gruppe von 20 Menschen hat einer einen Vollschatten.
LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. September 2016 um 9:28
In Antwort auf ano100

Ich war verantwortlich
Und ausser uns beiden waren sonst nur kunden im laden. verschleierte frauen tragen das aus religioesen gruenden,er um zu provozieren.
Wir hatten letztens einen kunden,der kam nur in shorts rein(oberkoerper nackt),da meinte meine kollegin ich sollte den rauswerfen.also damit kann irgw besser umgehen,der typ heute hat mich echt wuetend gemacht.Wir haben ja auch viele kundinnen mit kopftuch,aber nicht so
extrem verhuellt,man sieht zumindest die augen
bzw das gesicht. Burka traegt hier keine. Ein verbot wuerde ja nichts erreichen,nur das diese frauen gar nicht mehr das haus verlassen.

Top
Endlich mal jemand der was in der Birne hat!
Ganz deiner menschlichen Meinung!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. September 2016 um 14:30

Wieviele frauen mit burka
Bzw vollvermummt(wo nicht mal die augen zu sehen sind) hast du bisher gesehen?
Von mir aus kann mann tragen was er moechte,aber aus reiner provokation heraus,ist einfach nur erbaermlich.demnaechst wird noch verlangt ,das man sich in der oeffentlichkeit nur noch auf deutsch unterhalten darf oder keine muslimischen namen seinem kind geben darf oder was auch immer laecherliches...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. September 2016 um 16:15
In Antwort auf ano100

Wieviele frauen mit burka
Bzw vollvermummt(wo nicht mal die augen zu sehen sind) hast du bisher gesehen?
Von mir aus kann mann tragen was er moechte,aber aus reiner provokation heraus,ist einfach nur erbaermlich.demnaechst wird noch verlangt ,das man sich in der oeffentlichkeit nur noch auf deutsch unterhalten darf oder keine muslimischen namen seinem kind geben darf oder was auch immer laecherliches...

Also
Mein Lind kriegt nen muslimischen Namen, soll mir das einer verbieten! ^^

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. September 2016 um 18:14

Ich auch
und dann auch noch dieses provokante "Das ist mein gutes Recht" - was denn für ein Recht? Anderen Leuten Angst einzujagen?!? Der Burkavergleich ist hierbei echt Birne...
war bei euch vielleicht gestern ne Demo in der Nähe?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. September 2016 um 18:20

In welcher sprache
Saechsisch,bayrisch,platt???
Also wenn sich bei uns die alten unterhalten,versteh ich so gut wie nichts.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. September 2016 um 18:25
In Antwort auf bambi0190

Ich auch
und dann auch noch dieses provokante "Das ist mein gutes Recht" - was denn für ein Recht? Anderen Leuten Angst einzujagen?!? Der Burkavergleich ist hierbei echt Birne...
war bei euch vielleicht gestern ne Demo in der Nähe?

Keine ahnung ,ich glaub nicht
Ich verfolge das aber auch nicht. Im radio kam auch nix.ich kann noch nicht mal sagen ,ob es ein stammkunde war oder er rein zufaellig reinkam.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. September 2016 um 18:27
In Antwort auf ano100

Keine ahnung ,ich glaub nicht
Ich verfolge das aber auch nicht. Im radio kam auch nix.ich kann noch nicht mal sagen ,ob es ein stammkunde war oder er rein zufaellig reinkam.

Kann aber sein
montags sind gerne irgendwelche xgida-Demos und dazu passt auch diese provokant-dämliche Art.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper