Forum / Mein Baby

Wie hat bei euren kleinen neurodermitis angefangen?

Letzte Nachricht: 6. März 2013 um 21:44
D
deidra_11919272
13.02.13 um 13:28

Also wie hat es angefangen? Und in welchem alter?
Gibt es jemanden in der familie der es auch hat oder gibt es andere erkrankungen bei eurem kind?
Lieben dank schon mal

Mehr lesen

R
roz_12119377
13.02.13 um 13:35


Neurodermitis fängt mit extrem trockenen, juckenden und manchmal auch roten Hautstellen an. Meistens in Bereichen wie Knie und Ellenbeuge und auch in der Halsregionen.

Es kann in jedem Alter anfangen, wenn es schon Kinder haben kann man Glück haben und es geht mit der Pupertät vollkommen weg. Wenn man es als Erwachsener erst bekommt stehen die Chancen schlecht.

Bei uns ist Neurodermitis in der Familie sehr stark verbreitet.

Gefällt mir

F
fife_11849837
13.02.13 um 13:39

Mit 8 wochen
Im Winter. Und es fing im Gesicht an. In der Familie hat es keiner. Aber mein Mann hat heuschnupfen.

Gefällt mir

R
roz_12119377
13.02.13 um 13:42
In Antwort auf roz_12119377


Neurodermitis fängt mit extrem trockenen, juckenden und manchmal auch roten Hautstellen an. Meistens in Bereichen wie Knie und Ellenbeuge und auch in der Halsregionen.

Es kann in jedem Alter anfangen, wenn es schon Kinder haben kann man Glück haben und es geht mit der Pupertät vollkommen weg. Wenn man es als Erwachsener erst bekommt stehen die Chancen schlecht.

Bei uns ist Neurodermitis in der Familie sehr stark verbreitet.


Neurodermitis ist immer vererbt, und wenn es nur zB der UrUrUrgroßvater deines Kindes hatte

Gefällt mir

D
deidra_11919272
13.02.13 um 20:27

Ich schiebs
Mal...

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

A
afon_12573495
06.03.13 um 16:32

Immer mehr Neurodermitis bei Kindern?
mein kleiner hatte es im Januar an den Armen und wurde dann immer schlimmer. auf dem Kopf, im Gesicht etc.Der kleine tat mir so leid. Der Arzt konnte Zusammenhang zwischen Neuro, Wetter und Stress(in dem Fall Jucken, Schreien, Kratzen) erklären.

"Zum Ausbruch der Hautkrankheit können außerdem bestimmte Stoffe(Synthetik, bestimmte Wollarten), besondere Klimaverhältnisse wie extreme Wärme oder Kälte, Umweltgifte wie Benzinabgase, Ozon oder Tabakrauch und auch psychische Belastungen wie Stress beitragen."
Quelle: http://ekzem.net/neurodermitis/

Gerade dazu gefunden. Die Tatsache, dass zur Zeit immer mehr über Neurodermitis klagen, hat wohl auch mit dem aktuellen Winter zusammenhängen kann.

Gefällt mir

B
bettin_11904309
06.03.13 um 21:00

Hi bei meinem
Sohn (5)fing es mit ca.6mon.an und zwar begann es mit trockenen geroeteten stellen in den arm und kniebeugen. mein bruder und meine cousine hatten auch früher Neurodermitis.

Gefällt mir

E
elita_12739089
06.03.13 um 21:44

Hallo
Bei uns fing es mit 9 Wochen mit trocknen Stellen im Gesicht an, die Diagnose haben wir aber erst bekommen, als er eine offene Stelle in der Ellenbeuge hatte.
Mein Mann und ich haben beide Heuschnupfen und mein Vati ein Ekzem.

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers