Home / Forum / Mein Baby / Wie impfen eure kinderärzte

Wie impfen eure kinderärzte

14. Februar 2011 um 12:15

hallo zusammen,

also wie impfen eure ärzte?
habt ihr eure kinder uf dem arm, werden sie irgendwie festgehalten oder so?

ich frage weil:
mein sohn 23 mon macht immer totales teater und brüllt wie am spieß und wehrt sich...
manchmal denke ich mir, das es wegen dem kia ist, da er immer zwanghaft festgehalten wird...
er wird uf den rücken gelegt, eine helferin hält die beine eine andere die arme fest und ich kann meinen sohn nicht mehr sehen!!! mache mir manchmal echt gedanken, wenn er schon zum arzt reinkommt brüllt er los!
nun muss ich am freitag mit meinem kleinen (3mon) zur u4 und er wird das erste mal geimpft.... wenn es sowas wie ein trauma ist, möchte ich nicht, das mein kleiner auch sowas durch machen muss...
ist es normal das die kinder so festgehalten werden, oder erlebt ihr es anders?

liebe grüße vanessa
ps danke schinmal für antworten

Mehr lesen

14. Februar 2011 um 12:25

Das
hört sich doch mal ganz anders an--- ich finde es einfach nicht schön, das er so festgehalten wird das er sich nicht bewegen kann oder mich sieht! er schreint und weint dann so laut und fürchtbar, bekomme ihn nicht beruhig danach (das dauert indestens 2 std)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Februar 2011 um 12:31

Hmmm
ich bin danach auch echt fertig und von meinem sohn brauche ih gar nicht erst reden!
kilian soll ja keine angst vor ärtzen haben....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Februar 2011 um 12:34

Hm
Und wenn du sagst, dass du ihn selber festhalten möchtest? Wenn dein Kleiner sich so wehrt, dann muss man ihn ja irgendwie festhalten. Ich denke du hast wohl auch keine Lust darauf, dass die Spritze beim impfen mal abbricht oder abrutscht, oder? Mein Sohnemann hält bei der ersten Spritze meist noch still, bei der zweiten wird er aber schon zappeliger. Da muss ich ihn auch festhalten. Die Kinder wissen ja gar nicht wie ihnen geschieht. Versuch es doch einfach mal selbst.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Februar 2011 um 12:37

Natülich
sollte keine spritze abbrechen...
ich finde es nur schlimm, wie er festgehalten wird.... er bekommt dabei kaum luft!
ich habe nun auch wenig angst (da er es bei baby auch so macht) das mein kleiner auch angst bekommt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Februar 2011 um 13:07

Haben
seit meine Jüngste auf der Welt ist, einen anderen Kinderarzt- bei dem wird alles auf Hüfthöhe gespritzt, während ich sie auf dem Arm halte. Kenn das sonst auch so, dass sie ein Bein über das andere im Liegen schlagen sollen und man sie fixiert und kaum Körperkontakt hat.

Also mir gefällt die Art des KiA, auch die Kleine hat es gut weggesteckt. Macht sogar bereitwillig den Mund auf und sagt "Ahhh". Sie ist 21 Monate.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Februar 2011 um 13:18


Meine wird auf den Rücken gelegt und dann kriegt sie ein großes Stofftier auf die Brust gesetzt mit dem sich sich erstmal beschäftigen kann und auch nicht sieht was die KiÄ da macht. Ich steh hinter ihr und mach Faxen und erst ca. 30 Sekunden nachdem die 2 Spritze fertig ist fängt sie an zu jaulen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Februar 2011 um 14:29

Wir hatten bis jetzt zwei Impfen...
und jedesmal hatte ich meinen Kleinen auf dem Schoss. Dann hat die KIA alles vorbereitet, dann mit ihm Faxen gemacht und während er noch am Lachen war, waren die Spritzen auch schon drin
Danach fängt er dann leider etwas an zu weinen, ich glaube dann "Versteht" er was da eigentlich gerade passiert ist und das das ja weh getan haben muss

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Februar 2011 um 15:00

Denke
auch nicht das es gut ist....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Februar 2011 um 19:24

Also
ich finde das echt unfähig so ein Kind zu impfen..

Meine sitzt bei mir auf dem Schoß und ich halte den einen Arm fest an dem Bein wo er piekst damit er nicht ausversehen in die Hand pickst und das klappt super. So haben wir es immer schon gemacht, sie ist auch so bei vielen Untersuchungen bei mir auf dem Arm damit sie sich wohl fühlt. Wow, muss ich meinen Arzt ja mal loben, der macht das toll...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Februar 2011 um 21:12

Also
der KiA hätte mich nach dem ersten Mal das so machens das letzte Mal gesehen. Ich habe meine Kinder auf dem Arm und der KiA impft schnell. Hinterher versucht er noch kurz gt Freund mit dem Kind zu machen, mal klappts mal nicht, dann lässt er es.

LG
Morgaine

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Februar 2011 um 21:16
In Antwort auf noah_12558413

Also
der KiA hätte mich nach dem ersten Mal das so machens das letzte Mal gesehen. Ich habe meine Kinder auf dem Arm und der KiA impft schnell. Hinterher versucht er noch kurz gt Freund mit dem Kind zu machen, mal klappts mal nicht, dann lässt er es.

LG
Morgaine


Meiner sagt immer: So Sina ich weiß ich bin der gemeinste KIA der Welt und deswegen lass ich dich jetzt mit deiner Mama alleine die tröstet dich :P Und dann geht er, kommt manchmal nochmal rein wenn er was holen muss während ich sie anziehe und dann sagt er: Oh nein ich gehe schnell wieder raus Kleine Sina oder so ein Kram

Da muss ich immer lachen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Februar 2011 um 21:30

Hui
Mein KIA macht des genauso wie deiner.. Ich dachte des wäre normal..

Aber wenn ich des so lese dass die Kinder von euch, zu euch in die Arme dürfen und alles bin ich echt ziemlich geschockt jetzt von dem Arzt.. Scheisse echt..

Ich denke ich werde meinen Arzt jetzt am Donnerstag darauf ansprechen dass ich ned mehr will dass mein kleiner so geimpft wird.. Sollte er mir möglich machen ihn zu mir zu nehmen werd ich den Arzt wechseln..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Februar 2011 um 21:31
In Antwort auf iva_12776076

Hui
Mein KIA macht des genauso wie deiner.. Ich dachte des wäre normal..

Aber wenn ich des so lese dass die Kinder von euch, zu euch in die Arme dürfen und alles bin ich echt ziemlich geschockt jetzt von dem Arzt.. Scheisse echt..

Ich denke ich werde meinen Arzt jetzt am Donnerstag darauf ansprechen dass ich ned mehr will dass mein kleiner so geimpft wird.. Sollte er mir möglich machen ihn zu mir zu nehmen werd ich den Arzt wechseln..

-.-
Sollte er mir es NICHT möglich machen, werde ich den Arzt wechseln!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Februar 2011 um 22:20

Hallo,
also bei uns wird die Kleine auf den Wickeltisch hingelegt und ich stehe vor ihr und halte ihre Hände, der Arzt steht neben mir und piekst in den Oberschenkel, dann darf ich die Kleine auch sofort hochnehmen und trösten.

Ich finde es falsch, wenn du dein Kind nicht sehen kannst beim impfen und fremde Leute es festhalten.

Wechsel doch den Arzt, denn ich glaube dein Sohn wird sich da nicht mehr wohlfühlen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Februar 2011 um 22:25


Hey,
hab die anderen Antworten jetzt nicht durchgelesen. Das was du beschreibst, hatten wir NOCH NIE und hätten wir das auch nur einmal gehabt, wäre das mein letzter Kia-Besuch dort gewesen und ein Beschwerdegespräch.

Sowas kann man doch nicht machen. Das Kind hat Angst, es sind fremde Menschen, es wird festgehalten und dann bist du auch noch nicht present... DAs finde ich

Ich habe Celine auf dem Arm und halte sie ein wenig fest, indem ich sie fest an mich kuschel und bissle gegen meine Brust kuschel. Manchmal halte ich dann noch bisschen das Bein oder auch die Arzthelferin hält das Beinchen. Ich rede mit meiner Maus bei der Impfung, streichle sie, sag immer: sshccchhh alles gut meine maus usw.... Und nach dem pieks tröste ich sie gleich.

Das finde ich fair dem Kind gegenüber. Man darf da nicht einfach die Bezugsperson in so einer Angstsituation wegnehmen.

Meine Meinung: Sprech mit dem ARzt darüber, wenn er das nich anders macht -> anderer Kia.

Alles alles Gute!
Susanne + Celine (15 Monate)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Februar 2011 um 23:19

Nein
das ist nicht normal. Bei unserer Kinderärztin hält die Mama oder der Papa das Kind im Arm. Sie wird dann an den Beinen geimpft. Kurzes Geschrei danach und fertig.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook