Home / Forum / Mein Baby / Wie ist es bei euch mit kuscheln

Wie ist es bei euch mit kuscheln

29. April 2007 um 9:11

Also, mein Freund traut sich seit Beginn der Geburt nicht mehr mich anzufassen, was mich anfangs nicht störte, denn da hat es voll gekrieselt. Nur, seitdem wir uns jetzt endgültig zusammen gerauft haben, fässt er mich nicht mehr an. Und passiert es unabsichtlich, zieht er erschrocken die Hand zurück!??!?
Auf meine Frage, warum er mich nicht mehr kuschelt, bekomm ich als Antwort, weil er Angst hat mir weh zu tun?!?!?
Gut, ich jammere in letzter Zeit öfters, weil ich schon manchmal Senkwehen habe, aber ist das ein Grund?
Ich bin jetzt in der 37 SSW, und gerade jetzt ziemlich sensibel, und mir würde die Nähe einfach gut tun, denn ich hab auch ein bisschen Angst vor der Geburt, ob alles mit dem Kind in Ordnung ist, und ich keinen Kaiserschnitt brauche?!?! Aber es kommt nicht einmal vor, dass er mich tröstend in die Arme nimmt, ist das normal?????
Wie geht es euch denn???
Streichelt euer Partner den Bauch von euch?
Oder macht er auch einen so großen Bogen darum??
Ich hoffe nur, dass es danach wieder anders wird

Mehr lesen

29. April 2007 um 12:04

Hallo..
Mein Schatz ist seit einiger Zeit auch sehr zurückhaltend..
Ich muss öfters mal sagen, er soll mal meinen Bauch anfassen und fühlen.. So richtig kann er sich damit nicht identifizieren.. - Es ist aber nicht böse von ihm gemeint!!!

Die Männer erleben dieses Gefühl nicht, die Kleinen im Bauch zu spüren wie wir..

Sex möchte meiner auch nicht mehr machen, er hat Angst.. Und der Bauch zeigt ja nun allmählich, dass da unsere Tochter drinnen ist.. Er meint es wäre irgendwie komisch, weil wir ja jetzt "2" sind..

Ich sagte aber, wenn wir schon keinen Sex mehr machen, soll er etwas zärtlicher sein und mich öfters wieder richtig küssen (nicht immer nur nen Bussi) - er hat es nicht mehr gemacht, damit ich nicht denke, er will mit mir schlafen.. Horror.. DIESE MÄNNER!!!

Mir sind schon öfters mal die Tränen gekullert, weil ich mich dann so hässlich gefühlt hab.. Das kratzt ganz schön an meinem Selbstbewusstsein!!Obwohl meiner immer sagt, ich bin eine schöne Schwangere! - Wenigstens was!
Dann jetzt bei so einem schönen Wetter, die mädels alle mit kurzen Klamotten und ich Kugel, laufe wie ein Pinguin.. NERV!!

Hoffe, es dauert nicht mehr lang..

Alles Gute für dich, wird schon alles wieder werden..

Liebe Grüsse

Mandy + Jolina 40.SSW

Gefällt mir

30. April 2007 um 13:53

Danke
Ja, wir haben Sonderexemplare zuhause
Das mit dem ungeliebt kenne ich, obweohl mein Partner auch immer sagt, wie schön er mich findet. Endlich Figur sagt er. Kommt daher, weil ich zuvor untergewichtig war, und ich ihm jetzt gefalle, meint er.
Aber man ist eben über sensibel, und wünscht sich auch mal in den Arm genommen zu werden. Anstatt immer nur zu hören, dass er mich liebt, will ich es auch spüren.
Aber nicht mehr lang, und dann hoffe ich, dass das wieder so wird, wie früher.
Alles Gute
Julia 36+2 SSW

Gefällt mir

1. Mai 2007 um 12:21

Finds doof
Huhu...

Wollte eigentlich nix dazu schreiben, weil Du eh schon traurig bist, aber mir geht das nicht ausm Kopf. Hab auch eben mit meinem Männe drüber geredet und er kanns auch nicht verstehen.

Also meiner ist total verrückt auf meinen Bauch und streichelt und küsst ihn die ganze Zeit. Wenn er eine Bewegung spürt, ist er total happy und freut sich.

Ich weiß nicht, will Deiner das Kind denn überhaupt? Ich kann verstehen, daß es Dich traurig macht und ich will Dich hiermit nicht runterziehen. Aber ich würd noch mal mit ihm reden und meine Streicheleinheiten einfordern. Er sollte verstehen, daß Du sie brauchst.

Wann hast Du eigentlich Entbindungstermin? Ich am 25. Mai. Wünsch Dir alles Gute

Biggi

Gefällt mir

2. Mai 2007 um 10:27
In Antwort auf can255

Finds doof
Huhu...

Wollte eigentlich nix dazu schreiben, weil Du eh schon traurig bist, aber mir geht das nicht ausm Kopf. Hab auch eben mit meinem Männe drüber geredet und er kanns auch nicht verstehen.

Also meiner ist total verrückt auf meinen Bauch und streichelt und küsst ihn die ganze Zeit. Wenn er eine Bewegung spürt, ist er total happy und freut sich.

Ich weiß nicht, will Deiner das Kind denn überhaupt? Ich kann verstehen, daß es Dich traurig macht und ich will Dich hiermit nicht runterziehen. Aber ich würd noch mal mit ihm reden und meine Streicheleinheiten einfordern. Er sollte verstehen, daß Du sie brauchst.

Wann hast Du eigentlich Entbindungstermin? Ich am 25. Mai. Wünsch Dir alles Gute

Biggi

Finds auch doof
Ja, er freut sich auf das Kind. Er kann Gefühle nur nicht so zeigen, wie andere. Meine letzten Beziehungen waren da auch anders, aber nicht jeder zeigt das eben.
Naja, reden nützt nichts mehr, da er sich dann bedrängt fühlt. Und auf meine Frage, warum er mich nicht mehr angreift, sagt er:" ich fühle mich beobachtet".
Ich bin dann mal gespannt, ob es denn nach der Geburt besser wird
Mein ET ist am 27 Mai, ein Pfingstsonntag Kind
Ich freu mich trotzdem, und gott sei dank überwiegt bei mir die Freude über den kleinen, so das mich das nicht so sehr belastet, wollte vielmehr nur wissen, ob ich da wirklich alleine mit dem Problem dastehe, oder ob mehrer Männer so reagieren?
Alles Gute für den 25 Mai!!!
Liebe Grüsse

Gefällt mir

2. Mai 2007 um 11:31

;-(
Hi!!
Das kenn ich auch!!
Es ist jetzt meine 3. SS, aber beim letzten Kind war das bei uns auch anders!
Er meinte am WE, daß er diesmal einfach nix mit dem Bauch anfangen kann, und es beim letzten Mal einfach viel erotischer fand!
Er sagt er ist froh, wenns diesmal vorbei ist, und der Bauch wieder verschwunden ist!
Er fasst ihn auch diesmal kaum an, wenn der kleine darin rumzappelt! (
Schade eigendlich, denn ich denke grad weils die letzte Schwangerschaft bei uns sein soll, sollte man das nochmal genießen!
Naja kann man halt nix machen!!

LG Nine

Gefällt mir

4. Mai 2007 um 9:31
In Antwort auf naildesignerin03

Finds auch doof
Ja, er freut sich auf das Kind. Er kann Gefühle nur nicht so zeigen, wie andere. Meine letzten Beziehungen waren da auch anders, aber nicht jeder zeigt das eben.
Naja, reden nützt nichts mehr, da er sich dann bedrängt fühlt. Und auf meine Frage, warum er mich nicht mehr angreift, sagt er:" ich fühle mich beobachtet".
Ich bin dann mal gespannt, ob es denn nach der Geburt besser wird
Mein ET ist am 27 Mai, ein Pfingstsonntag Kind
Ich freu mich trotzdem, und gott sei dank überwiegt bei mir die Freude über den kleinen, so das mich das nicht so sehr belastet, wollte vielmehr nur wissen, ob ich da wirklich alleine mit dem Problem dastehe, oder ob mehrer Männer so reagieren?
Alles Gute für den 25 Mai!!!
Liebe Grüsse

Ja dann..
ist ja gut. Musste halt einfach was dazu sagen, weil es mir nicht aus dem Kopf gegangen ist...

Ich wünsch Dir auch alles Gute für Deine Geburt und gaaaaanz viel Freude mit Deinem Baby

Liebe Grüße zurück

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Geschenkbox

Teilen

Das könnte dir auch gefallen