Home / Forum / Mein Baby / Wie kam das baby in den bauch ?

Wie kam das baby in den bauch ?

15. Oktober 2015 um 20:45

haben eure kinder euch das schon mal gefragt, wie alt waren sie da und was habt ihr ihnen erzählt?

Mehr lesen

15. Oktober 2015 um 22:20

Mhm...
Zunächst mal würde ich fragen "Was glaubst du, wie es da hinein kommt?"

Da würde ich dann je nach dem was zurück kommt ansetzen. Ansonsten würde ich erstmal antworten, dass das Baby am Anfang klein ist wie ein Reiskorn und im Bauch heranwächst. Die meisten Kindef fragen nämlich aufgrund der Größe des Babys (Logik) und nicht wegen der Entstehung. Wenn diese Antwort für das Kind aber unzureichend ist, dann würde ich vom Samen und der Eizelle erzählen.

Bücher helfen auch gut erklären für interessierte Zwerge. Für viel Humor sorgt "Mama hat ein Ei gelegt". Ich finde es toll, die Kinder auch aber viele Erwachsene schreckt es etwas ab, denn es nimmt kein Blatt vor dem Mund.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Oktober 2015 um 22:35
In Antwort auf xxmaybexx1

Mhm...
Zunächst mal würde ich fragen "Was glaubst du, wie es da hinein kommt?"

Da würde ich dann je nach dem was zurück kommt ansetzen. Ansonsten würde ich erstmal antworten, dass das Baby am Anfang klein ist wie ein Reiskorn und im Bauch heranwächst. Die meisten Kindef fragen nämlich aufgrund der Größe des Babys (Logik) und nicht wegen der Entstehung. Wenn diese Antwort für das Kind aber unzureichend ist, dann würde ich vom Samen und der Eizelle erzählen.

Bücher helfen auch gut erklären für interessierte Zwerge. Für viel Humor sorgt "Mama hat ein Ei gelegt". Ich finde es toll, die Kinder auch aber viele Erwachsene schreckt es etwas ab, denn es nimmt kein Blatt vor dem Mund.


ich glaube sowas in der art stellt sich mein kleiner auch vor. er hat bisjetzt noch gar nicht gefragt, ist wohl für ihn eine selbstverständlichkeit, dass das baby einfach in meinem bauch entstanden, gewachsen ist.
viel spannender fand er es, wie sie aus dem bauch rauskam und und auch die frage, wo er war als ich noch ein kind war- eine sehr philosophische frage hihi.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Oktober 2015 um 22:43
In Antwort auf caputschino


ich glaube sowas in der art stellt sich mein kleiner auch vor. er hat bisjetzt noch gar nicht gefragt, ist wohl für ihn eine selbstverständlichkeit, dass das baby einfach in meinem bauch entstanden, gewachsen ist.
viel spannender fand er es, wie sie aus dem bauch rauskam und und auch die frage, wo er war als ich noch ein kind war- eine sehr philosophische frage hihi.

Hui, dass ist wirklich eine sehr philosophische
Frage

Für Kinder auch kaum nachvollziehbar... Die eigenen Ideen der Kinder sind da immer super interessant

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Tv tipp
Von: suppenmama
neu
15. Oktober 2015 um 20:29
Zyklusfrage
Von: tereza_12562225
neu
15. Oktober 2015 um 19:51
Diskussionen dieses Nutzers
total ot: Honorar bekommen, keine Arbeit
Von: caputschino
neu
28. Mai 2017 um 11:20
Noch mehr Inspiration?
pinterest