Forum / Mein Baby / Nach der Geburt, Babies

Wie kann man babymilch noch andicken?

13. Dezember 2012 um 9:32 Letzte Antwort: 13. Dezember 2012 um 13:40

Hallo,
Wir haben für unseren kleinen dieses nestargel bekommen. Davon bekommt er totale bauchweh. Wir haben es auch mit weniger rein machen versucht. Aber das bringt keinen erfolg mehr.

Weitere sachen auf die geachtet werden sollten sind kuhmilchallergie.

Habt ihr eine idee?

Mehr lesen

13. Dezember 2012 um 11:29

Bei
Uns ist das andicken so wichtig weil er einen sauren reflux hat. Das heißt es kommt meist mehr magensäure hoch als milch. Und das ist sehr unangenehm für ihn und schmerzt auch.

Gefällt mir

13. Dezember 2012 um 11:32

Unser
Kleiner mann hat die kuhmilchallergie und dazu noch einen sauren reflux. Heißt es kommt ihm immer wieder magensäure hoch. Haben schon ein medikament. Zusätzlich sollen wir die milch andicken. Der arzt gab uns nestargel. Davon bekommt er dolle bauchweh. Nun wollte ich wissen ob es noch andere möglichkeiten gibt, die milch anzudicken.

Gefällt mir

13. Dezember 2012 um 11:33

Er
Ist jetzt fast 11 wochen alt

Gefällt mir

13. Dezember 2012 um 13:38

Aptamil AR
Nestargel hat bei uns auch nicht geholfen, mit der Milch von Aptamil gings aber um einiges besser.

Gefällt mir

13. Dezember 2012 um 13:40
In Antwort auf

Aptamil AR
Nestargel hat bei uns auch nicht geholfen, mit der Milch von Aptamil gings aber um einiges besser.

Ach mist
ich nehme das sofort zurück, da ist Lactose drinnen, dürft ihr ja nicht

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers