Home / Forum / Mein Baby / Wie kann man mit 38 so ein Versager sein und immer nocht studieren?

Wie kann man mit 38 so ein Versager sein und immer nocht studieren?

25. Oktober 2005 um 2:05

Ludwige...du musst echt ein richtiges Mamasöhnchen sein!
Wohnst du noch bei deiner Mami? Kocht sie noch für dich oder hat sie dich schon längst rausgeschmissen weil du so ein verdammter ... bist?

Vielleicht schläfst du auch noch mit ihr...
im Bett...

Oder hat sie dich misshandelt? Dann könnte ich deine Hasstriaden die du hier gegen Mütter loslässt noch verstehn,...besser für dich wäre es jedoch wenn du zum Psychiater gehst.

Und leider sind Mütter nicht zu 99% für die Erziehung ihrer Kinder zuständig...und früher war auch nicht alles besser. Früher waren auch ein paar Schläge ganz gesund. Väter haben die Mutter oft vor den Töchtern und Söhnen verprügelt..
Was meinst du wie es die Kinder geprägt hat, die soetwas miterlebt haben du Möchtegern Psychologe?

Früher war alles besser...wenn ich das schon höre. Eine Freundin von mir kommt aus Kroatien, wo die alten Werte heute noch bestehen..es war normal dass man mit dem Stock geschlagen wird wenn man nicht brav war. Es war normal dass der Vater sauft und der Onkel sich an den Töchtern vergreift und die Mutter nichts dagegen tut, weil die Tochter am Ende noch selbst schuld war.
Meine Großeltern in Kroatien leben sehr naturverbunden...sie haben einen kleinen Hof wo sie Schweine, Hühner, Gänse etc. haben. Dort wird auch noch getauscht und so. Aber ich könnte nicht behaupten dass die Kinder dort liebevoller aufwachsen als bei uns.

Auch in den Urvölkern wurden Kinder von ganzen Sippschaften aufgezogen. Wenn die Mutter eines Kindes mal ausfiel oder länger weg war wurde das Kind von den anderen Frauen, meist von der Oma oder einer Tante gestillt.
Soviel zu deinen Theorien über Urvölker, in denen die Kinder AUSSCHLIEßLICH nur bei der Mutter gewesen zu sein sollten....
Bitte, lass dir helfen...mit 38 noch immer solche Komplexe aus der Kindheit mit sich zu schleppen finde ich echt erbärmlich.

Ich weiß dass es viele Familien gibt, in denen die Kinder viel zu kurz kommen und lieblos behandelt werden..( habe eine Weile in einem Kinderzentrum gearbeitet). Und wenn ich tausche Familie oder Supernanny sehe wird mir übel wie unfähig manche Eltern sind...
Aber deine Aussagen sind total fehl am Platz.
Kinder haben nichts davon, wenn sie mit einer Mutte die rund um die Uhr bei ihnen steht und selbst total fertig ist.

Ich hoffe du verlässt dieses Forum denn du gehörst wirklich nicht hier her. Das hier ist ein Forum für Mütter mit kleinen Babies...und nicht für eingebildete 38 jährige Studenten..
Es ist sicher jeder leid, einschließlich mir, sich auf dein Niveau runter lassen zu müssen.

Also, auf Wiedersehn und viel Glück beim Psychiater

cora

Mehr lesen

25. Oktober 2005 um 2:12

Hallo cora..
er kann nichts dafür.. er ist stark mit der natur verbunden und kommt mit unserer neumodischen zeit nicht mit *gg*
wir müssen ihn ab sofort ignorieren, was anderes hilft nicht. sollte er jemanden total beleidigen, dann wird es den admins gemeldet und fertig. dann muss er wieder in sein naturforum zurück, wo man mit steinchen bildchen und zeichen ins holz ritzt. denn computer haben doch die urvölker nicht, oder doch?? komisch.. ich glaub ich hab was verpasst

gute nacht

LG mallory

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook