Home / Forum / Mein Baby / Wie kind ans brot gewöhnen

Wie kind ans brot gewöhnen

13. September 2010 um 20:00 Letzte Antwort: 14. September 2010 um 10:26

Hallo zusammen,

meine tochter wird nun 1,5 jahre. sie ist morgens meistens müsli oder zuckerfreie cornflakes (seitenbacher). mittags das was wir essen nachmittags einen snack (meistens obst oder gemüse) und abend MILCH

mit 8 monaten hatte sie abends die milch satt und woillte brot. das hielt nur 1 monat und seit dem will sie wieder die flasche.

wir sitzen zum abendbrot alle zusammen am tisch sie darf aussuchen was es gibt . aber brot verweigert sie. sie isst den belag rutner und das wars.-

wenn wir unterwegs sind ist sie allerdings mal ein trocknes brötchen

Wie kann ich es ihr angewöhnen bzw. schmackhaft machen. haben sämtliche brotsorten probiert.

LG nicole mit hannah fleur und lina aurelie 38 ssw

Mehr lesen

13. September 2010 um 20:29


Mein Kleiner isst auch seit Neuestem Brot. Wir haben -nach Tips von hier- da immer etwas zum Schmieren drauf, z.B. Avocado oder Frischkäse. Das fällt eben nicht runter, wenn ein '9-Monatiger' das isst. Und runterholen wie Belag ginge ja auch nicht...evtl. findest was, dass sie besonders mag und dann isst sie auch ihr Brot 'drunter'.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
14. September 2010 um 9:59

Mal schieb
LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
14. September 2010 um 10:26

Hallo,
ich war auch immer ganz verzweifelt. Dominik wollte auch nie Brot essen, vielleicht mal ein Brötchen aber dann auch nur ein bisschen. Ich habe auch sämtliche Brotsorten gekauft und nichts hat er gegessen. Er hat immer Müsli, Cornflakes, Quark oder am allerliebsten Joghurt gegessen. Das hat sich dann so langsam nach und nach geändert. Mit ein bisschen mehr wie 2 Jahren hat er angefangen hier und da mal Brot zu essen. Er (jetzt 4 J.) mag Brot auch heute immer noch nicht sonderlich gerne, aber er isst es.

LG Ursel

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook