Anzeige

Forum / Mein Baby

Wie klappt es mit 3 Kindern?

Letzte Nachricht: 25. Mai 2007 um 16:04
X
xene_12545934
23.01.07 um 13:36

Hallo,
mir läßt es keine Ruhe. Ich frage mich immer wieder ob wir es finanziell mit 3 Kindern schaffen würden!? Unsere Zwillinge sind 4 Jahre alt und alles klappt ganz toll. Wollte eigentlich nie ein drittes Kind, aber nun wird der Wunsch danach immer stärker. Es kann doch nicht sein das man es davon abhängig macht ob es finanziell gehen würde oder? Ich stelle mir aber immer wieder diese Frage. Uns geht es ganz gut, mein Mann verdient nicht schlecht, wir haben ein Haus, ich verdiene auch ein bißchen aber große Sprünge können wir trotzdem nicht machen. Da man ja für die Zwillinge immer alles doppelt kaufen muß geht es natürlich ins Geld. Kaufe gebrauchte Sachen, bekommen auch einiges geschenkt. Weiß nicht wie das mit 3 Kindern funktionieren würde?? Ist das Auto überhaupt breit genug für 3 Kindersitze? 3 Paar Schuhe, 3x Sommersachen, Wintersachen, Fahrräder, Klassenfahrten...?? Mein Geld würde wieder wegfallen. Ich zerbreche mir so sehr den Kopf darüber ob ein drittes Kind für uns finanziell möglich ist. Ich würde so gerne noch EIN Kind bekommen, mein Mann eigentlich nicht aber er würde mir den Wunsch erfüllen und natürlich das Kind genauso lieben wie unsere beiden Jungs. Ich bin so hin und hergerissen. Einerseits der Wunsch noch ein Kind zu bekommen, andererseits die Sorge das wir uns dann finanziell in eine miese Lage begeben.
Was soll ich nur tun, hat jemand einen Rat? Warum mache ich mir solche Gedanken? Habe Angst die falsche Entscheidung zu treffen.

Liebe Grüße twins302

Mehr lesen

P
purdie_12870823
23.01.07 um 18:29

Es klappt!
Hallo,

ich bin Mama von drei Jungen im Alter von 10 Jahren und die Zwillinge sind 6 Jahre; sprich bei mir war es andersrum und ich kann sagen, dass ich es bis heute finanziell gut geschafft und auch nie bereut habe.

Über finaziellen Einschränkungen solltest Du Dir keine grossen Gedanken machen, es wird schon alles werden.

Für jedes Problem (wie Kindersitze, Auto, Klamotten etc.) gibt es eine Lösung!

Wünsche Dir, dass Du Deine richtige Entscheidung triffst und wünsche Dir für die Zukunft alles Liebe und Gute...

Gruss Suse...

Gefällt mir

K
kaylee_12134490
01.02.07 um 16:44

Huhu !!!
Bin jetzt 34 und hab drei Kinder, Younes(6), Mia-Sophie(3) und Quinn(*9.12.06, jetzt knapp 2 Monate alt) und es klappt ganz toll! Du wirst immer die richtige Entscheidung treffen! An deiner Stelle würde ich es wirklich nochmal probieren ! Umso älter du wirst, umso mehr bereust du deine Entscheidung, doch kein 3. Kind mehr zu bekommen! Kommt darauf an, ob im Auto Platz ist für 3 Kindersitze! Wir haben uns nach der Geburt von Quinn sogar ein ganz neues Auto kaufen müssen, bei unserem alten Auto (Opel Astra) war die Rückbank ergonomisch eingebaut, da war kein Platz für einen Maxi Cosi! Jetzt haben wir einen Audi S8! Das kann also brenzlig werden... Eine (die am fenstmeiner Freundinnen hatte im Sommer letzten Jahres den Autobabysitz für das dritte Kind nicht mehr in dén Mittelsitz reinbekommen und die beiden äußeren Kindersitze er waren) so nach aussen geschoben, dass sie nicht mehr befestigt waren! Als der Vater dann eine Vollbremsung gemacht hat, sind die Kindersitze am fenster nach vorne geschleudert! Die beiden Töchter Lisa (*2002) und Maja (*1999) sind gestorben! Und Jonas(1 1/2), der in der Mitte saß, hat überlebt! Das ist jetzt zwar was, was dir im Fall, das dein Auto 3 Kindersitze nicht "Verträgt" natürlich nicht passieren muss, aber kann! Ich würde dir dann wirklich nicht dazu raten, ein 3.Kind zu bekommen (falls das mit dem auto bei dir der fall ist!)!

Ich hoffe ich konnte dir helfen
Leo

Gefällt mir

L
laryn_12903004
22.03.07 um 20:53

Sehnsucht einer Zwillingsmutter
Hallo, meine Zwillinge sind 15 Monate alt, wir wollen nächstes Jahr auch noch eindrittes Kind. Wir machen uns Sorgen, um den Platz! Wir müssen für unsere Zwillinge eh anbauen, ich möchte unbedingt noch einen Einling (erst wollte das nur mein Mann). Lea hat unrecht, wenn sie sagt, dass du wegen des falschen Autos auf ein Kind verzichten solltest. Ich würde eher verzichten, wenn mein Mann eigentlich garnicht will... Aber um das finanzielle, würde ich mir keine Sorgen machen. Man kann so vieles gebraucht kaufen, hauptsache es wird wirklich nur EINS (dass hoffe ich auch für uns!!!)! Und bei dem Abstand wünsche ich Dir dass du Geschwister bekommst und nicht Zwillinge + ein Einzelkind...
Alles findet sich, es ist einfach die Sehnsucht einer Zwillingsmutter zu wissen, wie es mit einem ist! Alle Zwillingsmütter, die ich kenne, die noch eines hinterherbekommen haben, sind völlig begeistert! Viel Glück Kristin

Gefällt mir

Anzeige
I
inga_12834974
25.03.07 um 7:54
In Antwort auf purdie_12870823

Es klappt!
Hallo,

ich bin Mama von drei Jungen im Alter von 10 Jahren und die Zwillinge sind 6 Jahre; sprich bei mir war es andersrum und ich kann sagen, dass ich es bis heute finanziell gut geschafft und auch nie bereut habe.

Über finaziellen Einschränkungen solltest Du Dir keine grossen Gedanken machen, es wird schon alles werden.

Für jedes Problem (wie Kindersitze, Auto, Klamotten etc.) gibt es eine Lösung!

Wünsche Dir, dass Du Deine richtige Entscheidung triffst und wünsche Dir für die Zukunft alles Liebe und Gute...

Gruss Suse...

Es wird schon klappen
ich habe 4 Kinder. Der Junge ist jetzt 13, die Tochter ist 10, und die Zwillis sind 2 und halb. Es war wesentlich einfacher mit 2 Kinder und jetzt haben wir 4. Nimm Dir zeit.

1 -Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

T
thelma_12310534
30.03.07 um 16:40

3 kinder
hi,
ich habe 3 kinder, mädchen 19 und 2x 10.
wenn der altersunterschied zu groß ist kann es schon manchmal schwierig werden. man muß sich auch zeit für jedes einzelne nehmen. von vorteil ist das man meistens einen babysitter parat hat, aber nur nach voheriger absprache ob es auch passt.
ich wollte immer noch ein 4. kind. die zwillinge waren extremfrühchen und die ersten 4 jahre waren sehr hart für uns, nervlich und gesundheitlich hatuns das viel kraft gekostet. noch einen zwillingstreffer wollten wir nicht und noch eine frühgeburt hätte ich nicht verkraftet. da ich schon ende dreißig war hat dann die vernunft gesiegt, ich habe 3 halbwegs gesunde kinder und bin dafür dankbar. außerdem haben wir ständig finanzielle sorgen.

Gefällt mir

S
sarya_12442755
22.04.07 um 12:52

Hey
Ich bin 22j mein Schatz morgen 28j und wir haben 3Kinder im Alter von 3j, 3j und 2 Monaten. Es klappt eig alles super, die 2 großen sind super Stolz auf ihren kleinen Bruder freuen sich immer wenn er mal etwas länger wach ist usw
Zum Auto: Also wir haben nen Audi und nen Sharan in den Audi passen die sitze auch "noch" so rein in den Sharan natürlich auch. Ist mit 3 Kindern eben zu empfehlen ein gtrößeres Auto oder so. Ob ihr im Haus platz habt müsst natürlich ihr wissen. Wir haben genug Platz ( 3Kinderzimmer usw).
Mach eventuel eine Liste mit Spalte was spricht für ein 3tes Kind was gegen ein 3tes Kind. Wegen Zeit für die großen ich kann dir sagen du hast eig noch viel Zeit für sie. Ich hab meine 2 großen Jungs von Anfang an mit einbezogen , also auch schon in der Schwangerschaft somit haben sie sich dann auch auf den kleinen Bruder gefreut wussten abld sind wir 3 Kinder usw. Außerdem schläft so ein kleines ja noch viel Wenn das Kind dann mach wach ist kannst die 2 großen auch mit einbeziehen ( Schnuller geben, Windel geben damit man ihn dann wickeln kann usw)
Ob ihr natürlich nun genug Geld usw habt für ein 3tes Kind kann ich euch nicht sagen , dass müsst ihr wissen aber rechnet doch einfach mal grob zusammen was ihr für das kleine im Monat dann ausgeben müsstet usw

Liebe Grüße und viel Glück

Gefällt mir

Anzeige
F
freyde_12364416
22.04.07 um 13:41

Hi
diesen Wunsch nach einem 3 Kind hab ich auch.
Ich habe 2 Kinder die 3 Jahre und 1 Jahr sind.
Diesen Wunsch lass ich in Erfüllung gehen, sonst bin ich nicht glüklich einleben lang würde mich die Sehnsucht einhollen.

Gefällt mir

A
an0N_1227871299z
25.05.07 um 16:04
In Antwort auf inga_12834974

Es wird schon klappen
ich habe 4 Kinder. Der Junge ist jetzt 13, die Tochter ist 10, und die Zwillis sind 2 und halb. Es war wesentlich einfacher mit 2 Kinder und jetzt haben wir 4. Nimm Dir zeit.

Hey
Meine Nachbarin hat 4 Kids und es klappt ganz gut. Der Junge ist 5, die Drillingsmädchen sind fast 3.
Man braucht anscheinend nur die nötige Liebe und ein paar Regeln nach den alle Leben.

Gefällt mir

Anzeige