Home / Forum / Mein Baby / Wie kläre ich mein Kind auf?

Wie kläre ich mein Kind auf?

5. Februar 2016 um 8:20 Letzte Antwort: 7. Februar 2016 um 11:34

Ich weiß nicht so recht wie ich mit meinem Kind darüber reden soll. Ich finde es schon unangenehm überhaupt darüber zu reden und dann soll ich das auch noch kindgerecht verpacken.
Ich weiß echt nicht weiter. Ich bin nun soweit dass ich gesagt hab ich kauf dir ein Buch das kannst du lesen und danach sprechen wir darüber.
Wie findet ihr die Idee??

Mehr lesen

5. Februar 2016 um 8:27

Wie alt ist dein kind
fragt es denn? ich hab das so gehandhabt , das ich es kindgerecht erklärt hab, wenn sie was interessiert hat. spätestens in der schule werden sie eh aufgeklärt.ein kind muss auch nicht alles bis ins detail wissen.
kommt noch früh genug...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
5. Februar 2016 um 9:15

Wie alt ist das Kind?
Ich wurde so aufgeklärt, "hier ein Buch, wenn du Fragen hast, komm zu und"
Mmh, hatte keine Fragen, weil man als Kind schon spürt, dass es den Eltern unangenehm ist. Also das war kein guter Weg.

Es gibt kindgerecht Bücher, lest die zusammen. Da gibt es immer was zu schmunzeln. Dann bist du vielleicht auch etwas lockerer.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
6. Februar 2016 um 0:04

Danke schonmal
Er ist 8 und fragt wie das Baby in den Bauch kommt. Letztens hatten wir schon eine lustige Unterhaltung über Hühnereier. Bei Hühnern fällt mir das nicht so schwer drüber zu reden, ich hab versucht da anzusetzen aber naja
In meiner Kindheit wurde das Thema totgeschwiegen und Geschlechtsteile hatten witzige Spitznamen. Er weiß aber wie die richtig heißen, das ist doch schonmal ein Fortschritt. ^^

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
6. Februar 2016 um 6:54

Mein Mann hat das
unserer Tochter sehr schön erklärt: der Mann muss den Samen bei der Frau einpflanzen, wie bei einer Blume.
Und dann würde ich erst mal auf Fragen warten. Bei ihr kamen die Fragen nach und nach, so war sie auch nicht überfordert.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
6. Februar 2016 um 8:23

Ich
Habe damals auch ein Buch in die Hand gedrückt bekommen. Meinen Eltern war das Thema unangenehm, sehr sogar. Ende vom Lied, Madame wurde mit 14 Schwanger. Mein Sohn ist nun 11, er weiß über alles bescheid, selbst die Dinge die nicht zur Fortpflanzung dienen haben wir ihm erklärt. Ich hab einfach zu große Angst das es so kommt wie bei mir, ich möchte nicht mit 30 Oma werden und mein Sohn soll erstmal sein Leben leben.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
6. Februar 2016 um 12:56

Schaumal
ich fand das Video nett:
https://www.youtube.com/watch?v=C-uXEkDpZXw


Habs erstmal selbst erklärt mit Bildern.
Also auch ,d ass der Penis in die Scheide geht und die Samenflüssigkeit eben den Weg durch die Scheide zum Ei finden muss usw.
Und das Video war nochmal schön zum anschauen. habens dann auch so in etwa erklärt, nur etwas kindlicher.

Mein Kind ist 5 und hats super verstanden.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
6. Februar 2016 um 23:12
In Antwort auf zimtschnecke24

Schaumal
ich fand das Video nett:
https://www.youtube.com/watch?v=C-uXEkDpZXw


Habs erstmal selbst erklärt mit Bildern.
Also auch ,d ass der Penis in die Scheide geht und die Samenflüssigkeit eben den Weg durch die Scheide zum Ei finden muss usw.
Und das Video war nochmal schön zum anschauen. habens dann auch so in etwa erklärt, nur etwas kindlicher.

Mein Kind ist 5 und hats super verstanden.

Ich kann leider keine links öffnen
Wonach muss ich denn da suchen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
7. Februar 2016 um 10:19
In Antwort auf stadtaffe0815

Ich kann leider keine links öffnen
Wonach muss ich denn da suchen?


KiKa erklärt wie Kinder entstehen (Wohin will Willi)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
7. Februar 2016 um 10:22
In Antwort auf zimtschnecke24


KiKa erklärt wie Kinder entstehen (Wohin will Willi)

.
Wohin will Willi? Geiler Name

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
7. Februar 2016 um 11:34
In Antwort auf zimtschnecke24


KiKa erklärt wie Kinder entstehen (Wohin will Willi)

Danke

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram