Home / Forum / Mein Baby / Wie krank/gesund zur Kita?

Wie krank/gesund zur Kita?

30. Januar 2011 um 13:35



Also mein Hase hatte gestern Magen-Darm, zum Glück ist er ein zähes Kerlchen, er ist heute fit, keine Temperatur, bekommt bißchen Diät, sonst alles bestens.

Er wird seit 2 Wochen in der Kita eingewöhnt. Am Montag wil ich erstmal anrufen und das besprechen.
Aber es würd mich grundsätzlich jetzt schonmal interessieren.

Wie macht ihr das? Auch gerade dann, wenn ihr arbeitet? Klar, eine Rotznase kann in die Kita, ein Kind mit 40 Fieber nicht. Aber beim Gesundwerden oder wenn es eben nicht so schlimm war. Wann schickt ihr eure Kinder in die Kita, wann nimmt die Kita die Kinder nicht, wann lasst ihr die Kinder zu Hause?

Vielen Dank für Eure Antowrten und einen schönen Sonntagnachmittag.

Mehr lesen

30. Januar 2011 um 13:39

Das kommt ganz auf dein kind drauf an.
einige kinder brauchen ewig um sich auszu kurrieren, andere sind nach 1-2 tagen wieder top fit.

also normalerweise ist es so, das die kinder bei 38,5 g fieber die eltern angerufen werden. genauso wie bei vermehrt starken durchfall und erbrechen.
oder die kita nimmt die kinder dann schon gar nicht an.
genauso wie bei starker ansteckungs gefahr.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Januar 2011 um 13:40
In Antwort auf nava_11846882

Das kommt ganz auf dein kind drauf an.
einige kinder brauchen ewig um sich auszu kurrieren, andere sind nach 1-2 tagen wieder top fit.

also normalerweise ist es so, das die kinder bei 38,5 g fieber die eltern angerufen werden. genauso wie bei vermehrt starken durchfall und erbrechen.
oder die kita nimmt die kinder dann schon gar nicht an.
genauso wie bei starker ansteckungs gefahr.

Achja,
ich weiß zwar nicht ob es überall so ist, aber jeder elternteil hat 11 kindkrank tage auf der arbeit.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Januar 2011 um 14:08


Ich kann deine Meinung auch so gut verstehen. Mein Hase hat es wahrscheinlich ja ach schon von dort...
Eben deswegen will ich ja auch erstmal anrufen morgen,bevor ich hingehe, wegen der anderen Kinder.

Aber hab halt noch keine Erfahrungen ab wann ich mein Kind nicht mehr in die Kita geben würd. Weswegen ja Erfahrungen anderer Mütter mir ein Bild geben sollen.

Aber wann weiß man schon so genau wann Ansteckungsgefahr herrscht?

2 Tage ist schonmal eine interessante Faustregel.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Januar 2011 um 0:54

Nur ein gesunde Kind gehört in die Kita!
Ehrlich gesagt würd ich mein Kind nicht mal mit nem Schnupfen in die Kita geben, weil ich nicht möchte, das es dann andere Kinder ansteckt. Das finde ich nicht richtig. Und bei einer Magen-Darm-Grippe sollte das Kind danach auch noch 2 bis 3 Tage zu Hause bleiben bis es wieder völlig gesund ist, sonst steckt es dann dort ja auch andere Kinder an und eine Magen-Darm-Grippe ist echt unschön und da würd ich niemandem anstecken wollen. Außerdem tut mir mein Kind leid wenn es krank ist. Da möcht ich es nicht raus in die Kälte schicken und in die Kita stecken, sondern da möchte ich das mein Kind zu Hause im warmen am Sofa kuscheln kann und Tee und Liebe und Zuwendung von der Mama bekommt bis es wieder völlig gesund ist. Ich würde mein krankes Kind nie weggeben, egal was es hat. Denn es braucht die Liebe und Pflege der Mutter.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Januar 2011 um 9:42
In Antwort auf lily_12323553

Nur ein gesunde Kind gehört in die Kita!
Ehrlich gesagt würd ich mein Kind nicht mal mit nem Schnupfen in die Kita geben, weil ich nicht möchte, das es dann andere Kinder ansteckt. Das finde ich nicht richtig. Und bei einer Magen-Darm-Grippe sollte das Kind danach auch noch 2 bis 3 Tage zu Hause bleiben bis es wieder völlig gesund ist, sonst steckt es dann dort ja auch andere Kinder an und eine Magen-Darm-Grippe ist echt unschön und da würd ich niemandem anstecken wollen. Außerdem tut mir mein Kind leid wenn es krank ist. Da möcht ich es nicht raus in die Kälte schicken und in die Kita stecken, sondern da möchte ich das mein Kind zu Hause im warmen am Sofa kuscheln kann und Tee und Liebe und Zuwendung von der Mama bekommt bis es wieder völlig gesund ist. Ich würde mein krankes Kind nie weggeben, egal was es hat. Denn es braucht die Liebe und Pflege der Mutter.

Dann
brauchst Du Dein Kind im Winter gar nicht in den KiGa zu geben. Denn Rotznase und leichter Husten ist da schlicht und einfach Dauerzustand. Behindert die Kinder ja auch nicht und meine Tochter z.B. würde sich zu Hause tierisch langweilen. So ein bischen Schnupfen oder Husten stört sie ja nicht.

Aber mit Magen-Darm hast Du recht. Da sollte das Kind schon 2 bis 3 Tage lang wieder gesund sein.

LG
Morgaine

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen