Home / Forum / Mein Baby / Wie lang dauert es die alte figur wieder zubekommen?

Wie lang dauert es die alte figur wieder zubekommen?

20. Mai 2014 um 10:06

Wisst ihr wie lange es ungefähr dauert nach der geburt?
Und wie ist es mit der ernährung wenn man stillt und abnhemen will.
Ixh bin kein diät mensch. Ich mag es nixht zu hungern. Bin eigentlich sehr sportlich und esse proteinhaltig und verzichte auf zucker... So hatte ich immer eine gute figur und muskeln (natürlich nicjt übertrieben)
Geht das denn beim stillen? Was muss man da bei der ernährung beachten.

Mehr lesen

20. Mai 2014 um 10:12

Wenn du immer relativ
Sportlich und schlank warst, wirst Du wohl schneller Deine alte Figur wiederhaben. Ich hab z.B. noch nie im Leben Sport gemacht, mein Bauch war aber nach 4 Monaten wieder ok. Nur etwas weicher als vorher.
Frag am besten Deine Mutter/Großmutter, wie es bei ihnen war. Viel ist auch Vererbung.

Und das mit dem Essen... Wieso meinst Du, dass Du Dich in der Stillzeit nicht ausgewogen/gesund ernähren darfst? Ganz im Gegenteil.
Klar, manche Lebensmittel solltest Du meiden, aber das hast Du schnell raus.
Ist ja nicht so, dass Stillende nur ungesundes Zeug reinstopfen.

Übrigens hilft Stillen enorm beim Abnehmen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Mai 2014 um 10:17
In Antwort auf panda_12888222

Wenn du immer relativ
Sportlich und schlank warst, wirst Du wohl schneller Deine alte Figur wiederhaben. Ich hab z.B. noch nie im Leben Sport gemacht, mein Bauch war aber nach 4 Monaten wieder ok. Nur etwas weicher als vorher.
Frag am besten Deine Mutter/Großmutter, wie es bei ihnen war. Viel ist auch Vererbung.

Und das mit dem Essen... Wieso meinst Du, dass Du Dich in der Stillzeit nicht ausgewogen/gesund ernähren darfst? Ganz im Gegenteil.
Klar, manche Lebensmittel solltest Du meiden, aber das hast Du schnell raus.
Ist ja nicht so, dass Stillende nur ungesundes Zeug reinstopfen.

Übrigens hilft Stillen enorm beim Abnehmen.


Icj meinte mit der ernährung bin ich unsicher, weil icj nicht weiß, ob zb zu viele proteine schlecht wären oder so.
Bzw man genau so viel essen muss wie in der ss

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

20. Mai 2014 um 10:20
In Antwort auf bahija_12567095


Icj meinte mit der ernährung bin ich unsicher, weil icj nicht weiß, ob zb zu viele proteine schlecht wären oder so.
Bzw man genau so viel essen muss wie in der ss

In der schwangerschaft
Musst du dich auch nicht viel mehr essen.
Esse halt Kartoffeln oder Naturreis mittags, das ist auch in Ordnung.
LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Mai 2014 um 10:21

Das ist bei jedem anders....
genetische Voraussetzungen...vorherige Figur...Disziplin...usw usw...

Pauschal kann man das wohl nicht sagen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Mai 2014 um 11:35

Wenn
das Baby erstmal da ist,hat man eigentlich andere Sorgen als gleich wieder schlank zu sein

normalerweise passiert das von ganz alleine,ohne Diät
hatte bei beiden Kindern gleich im KH wieder einen flachen bauch,mit den wochen danach wurde der einfach nur wieder fester

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Mai 2014 um 12:08

Hmmm...
...bei mir ist es irgendwie anders. Habe 2 Kinder, bei beiden habe ich nach der SS weniger gewogen (35 kg) als vor der SS (38kg) und wollte während der Stillzeit wieder zunehmen. Hat leider trotz MEGA-Fressen nicht funktioniert. Mit Beginn der Mens-Zyklen kurz nach dem Abstillen (nach immerhin 1,5Jahren bei beiden) klappte es plötzlich mit dem Zunehmen und nach 3 Zyklen war mein Gewicht wieder bei dem angelangt, was ich vor der SS hatte. (immer noch Untergewicht laut BMI, aber ich fühle mich mit 38kg bei 1,52m am wohlsten.

ikkebins

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Mai 2014 um 12:15

Ich habe
nach den Geburten nie diätet. Während der Stillzeit hatte ich immer so einen Hunger, das wäre gar nicht gegangen
Trotzdem ist meine Figur . Ich habe es halt dann über den Sport gemacht. Joggen, Schwimmen und Radeln.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Mai 2014 um 13:38


Alte Figur bekommst du mit viel Glück wieder...bei mir sind trotz fast gleichen Gewicht die Hüften breiter und der Bauch weicher.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Mai 2014 um 19:55

Meine Maus
ist jetzt 7 Monate und ich noch weit entfernt von meiner alten Figur. Immernoch 5 kg zu viel und das trotz strenger Diät. Insgesamt sieht der Körper anders aus. Ich schwimme, jogge, und mache jetzt das shred- Programm. Zumba hab ich auch zwischendurch immer wieder gemacht. Ich finde es extrem schwer zur alten Form zurückzufinden. Leider. Das stillen hat leider nichts gebracht. Hätte ich da nicht aufgepasst, hätte ich da auch noch zugenommen. Naja, vll hast du ja mehr Glück. Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Mai 2014 um 7:53

Beim ersten Kind
ging es bei mir ganz schnell - da hatte ich aber auch nur 12 kg zugenommen während der Schwangerschaft. Beim zweiten Kind (+ 20 kg) hat es schon gut 9 Monate gedauert.
Ich habe aber nie Diät gehalten. Das finde ich während des Stillens auch nicht vernünftig. Ich habe allerdings das Glück, dass ich durch das Stillen sowieso stetig abnehme, im Schnitt ein gutes Kilo pro Monat.
Weil mein Bauch nach dem zweiten Kind so lange so weich geblieben ist, mache ich inzwischen ein Mal pro Woche ein workout (ähnlich wie Pilates). Das wirkt ganz toll, ich finde meine Figur inzwischen fast besser als vor den Kindern.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Mai 2014 um 9:40

Oje
Meine große Tochter ist vier, die kleine ist 5 Monate alt und ich wiege aktuell 17kg mehr als vor meiner ersten Schwangerschaft o.O

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Mai 2014 um 10:44

Meine alte figur
Werde ich wohl nie wieder bekommen.
Die haut ist eben nicht mehr so straff und dadurch sind die formen halt etwas anders...

Beim gewicht wars so, dass ich 23 kilo zugenommen habe während der schwangerschaft.
3 tage nach entbindung waren 11 kilo runter (hatte viel wasser) dann verschwanden in 6 monaten stillzeit nochmal 5 kilo.
Am ersten geburtstag meiner tochter hatte ich dann mein ausgangsgewicht wieder erreicht, alles ohne diäten etc.

Jetzt bin ich gesundheitlich bedingt bei 14 kilo unter startgewicht... Und meine tochter wird bald 3.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Mai 2014 um 11:33

Keine diät
beim Stillen, lieber gesund essen!
Nei mir hats lange gedauert, ca. ein Jahr würde ich sagen. Mein Bauch ist aber immer noch wabbelig, da hilft halt nur Sport ...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Mai 2014 um 12:54

Ca. 1 Jahr, dann hatte ich die alte Figur
Bauch war natürlich locker und nicht straff, merkt man beim bücken, wenn man enge Jeans anhatte.
Das wird wahrscheinlich nur mit Sport weggehen.
Allerdings war ich nach einem Jahr wieder schwanger.
Nach Nr.2 werde ich es angehen Sport zu betreiben, nach einem Jahr.

Stillen und Ernährung
Ich hatte alles gegessen.
Musste ich auch.
Fühlte mich sonst schwach und ausgezehrt.
Aber iss so wie immer, wenn du gesund isst und nicht zu wenig ist das doch gut

Gewicht verlor ich ganz von alleine.
Bin ein schlanker Typ mit gr. 36 und hatte 17 kg zugenommen.
verlor vom alleine alles bis auf 3 kg.
2. Ss habe ich 15 zugenommen.
Mal.sehrn, denke es wird ähnlich.

Und zu. Sport wäre ich persönlich im ersten Jahr nicht gekommen.
Hatte da weder kraft noch Zeit.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Mai 2014 um 12:57

Ich habe in der Schwangerschaft,
20 kg zugenommen, die hatte ich nach der Geburt nach zwei Wochen runter. Mein Bauch war da auch schon wieder flach, aber sehr weich. Jetzt 5 Monate später, sieht er aus, wie vor der Schwangerschaft. Allerdings sieht man es schneller, wenn ich mal ein paar Tage etwas mehr esse.
Stille noch und habe mich die ganze Zeit über normal ernährt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Mai 2014 um 13:18

Das Problem bei den meisten-
Auch bei mir,selbst wenn man wieder annähernd sein gewicht wieder hat,die verteilung,die form des Beckens usw ... sind meist ganz anders.
so habe ich zb 58kg auf 1,60m und habe wahnsinnig viel fett an den beinen.
die verteilung stimmt einfach nicht mehr

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram