Home / Forum / Mein Baby / Stillen und Entwöhnung / Wie lange an einer Brust trinken lassen und dann wechseln?

Wie lange an einer Brust trinken lassen und dann wechseln?

22. April 2009 um 12:28 Letzte Antwort: 22. April 2009 um 20:43

Hallo liebe Still-Mamis,

in zwei Wochen bekomme ich mein zweites Kind und ich möchte es noch einmal mit dem Stillen versuchen. Bei meiner Tochter hat es leider nur 5 Wochen geklappt, da sie nie richtig satt wurde und ich immer wunde Brustwarzen hatte.

Nun meine Frage: wie lange soll ich das Baby an einer Brust trinken lassen und dann auf die andere Seite wechseln? Woher weiß ich, wann die eine Brust leer ist? Bei meiner Tochter habe ich das nicht gespürt und einfach nach einer Zeit die Seite gewechselt.

Und was kann ich gegen wunde Brustwarzen tun?

Dieses mal möchte ich so gerne länger Stillen, bitte helft mir

Danke im Voraus

Mehr lesen

22. April 2009 um 20:43

Also gegen wunde Brustwarzen...
habe ich DIE ultimative Lösung
1. Heilwolle aus der Apotheke (mit dem natürlichen Lanolin- Fett heilt es ganz natürlich und super schnell)
2. Stillzart (creme von bellybutton) schau auch www.bellybutton.de

Das sind einfach ganz natürliche Mittel, die du nicht vor dem Stillen abwaschen musst und die super gut helfen
lg

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club