Home / Forum / Mein Baby / Nach der Geburt, Babies / Wie lange benötigen Babys die Milchnahrung?

Wie lange benötigen Babys die Milchnahrung?

27. Januar 2010 um 11:46 Letzte Antwort: 27. Januar 2010 um 13:00

Hallöle Muttis

Ich stelle de oben stehende Frage, weil mein Kleiner zur Zeit die Milch tagsüber verweigert und viel lieber richtig feste Nahrung futtert, wie zB seinen Mittagsbrei und Brot, Brötchen, Obst, Gemüsesticks.

Bis vor Kurzem hat er Nachts noch 1-2 300ml Flaschen der Alete HA getrunken, aber seit ein paar Tagen trinkt er abends ggf 100ml Milch und wenn ich ihm sie Nachts anbiete spuckte er den Sauger aus, bis er die Flasche mit Wasser bekommt und dann weierschläft.

Daher meine Frage, wie lange Babys die Milchnahrung trinken sollten, denn mit Kuhmilch möchte ich noch nicht anfangen.

Jan ist gerade 8,5 Monate alt.

LG und danke im Vorraus für eure Antworten.

Mehr lesen

27. Januar 2010 um 12:49

*stubs*

Gefällt mir
27. Januar 2010 um 12:55

Hi
das hat bei uns auch mit 8 monaten angefangen...er hat sie verweigert und schrie sogar los wenn die flasche kam!
also hat er einen milchbrei bekommen, den ich mit milch(wir hatten milupa) angerührt habe!!! erst seit einer woche(kilian ist 10 1/2 monate) trinkt er wieder abends eine flasche, aber auh nicht mit milh zum anrühren, sondern so trinktfertige milch von milupa aus so kleinen tetrapacks mit verschiedenen geschmacks sorten...was anderes geht gar nicht!

Gefällt mir
27. Januar 2010 um 13:00

Hab so ein
aähnliches Problem. Nur meine Tochter tinkt so auch wenig, kein Wasser, nicht viel Tee, hab schon Saft mit Wasser gemischt, mit Löffel gegeben, Denke immer sie trinkt zu wenig.
weil sie ja auch nur max. 150ml pro Milchmalhlzeit trinkt. manchmal 1-2mal täglich

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers