Forum / Mein Baby

wie lange dauert es, bis das wasser wieder aus dem körper verschwunden ist

Letzte Nachricht: 27. Oktober 2007 um 22:44
A
an0N_1284984799z
27.10.07 um 12:17

ich hab während der schwangerschaft übelste wassereinlagerungen bekommen... auch nach der geburt ist das wasser nochmal richtig "eingeschossen"

aber nun ist meine maus 9 wochen alt und ich habe das gefühl, dass ich immer noch ne menge wasser in mir habe.. .ich seh es an dem abdruck der socken, an meinem ehering, der mal passt und dann wieder nicht und auch mein gesicht kommt mir auch noch so "aufgedunsen" vor...

oder kann das möglicherweise auch an den ganzen wehenhemmern liegen, die ich die letzten 7 wochen der ss nehmen musste?

kennt sich da jemand aus?

wie lange habt ihr gebraucht, bis ihr wieder "wasserfrei" ward? und was kann man tun, damit das ganze schneller geht?

steffi

Mehr lesen

Z
zainab_12488775
27.10.07 um 12:36

Hallo
ich hab während der ss ca 23 kg zugenommen mehr oder weniger kind + wasser...2 wochen nach geburt hatte ich wieder mein anfangsgewicht... ich hab viel getrunken ... und musste nur aufs klo rennen.


so wars bei mir ....

lg sabi

Gefällt mir

A
an0N_1284984799z
27.10.07 um 12:44

...
ich merke es vor allem, dass mein magen ab und zu voll anfängt zu spinnen, mein kreislauf runtersackt und ich anfange zu schwitzen wie doof...

ruhepuls von 100 hab ich immer...

naja.. mal die hebamme heute fragen..

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

E
elena_12118624
27.10.07 um 12:59

Hatte auch soviel
Wasser, siehe Fotos www.connorchristian.milupa-webchen.de uhaaa das war so fieß.

Nun aber zu deiner Frage, ich habe noch im Endstadium der Schwangerschaft Akupunktur gegen das Wasser bekommen, hat super geholfen, dass kann man bestimmt auch jetzt noch machen?!
Habe insgesamt 24 Kg zugenommen in der SS und nach 1 Jahr hatte ich alles wieder runter. Bis das Wasser völlig aus meinem Körper war, hat es bestimmt 1/2 Jahr gedauert!

Grüßle Eva

Gefällt mir

A
ah_11975785
27.10.07 um 22:44

Hallo
kenne das auch , war voll entsetzt als das Wasser nach der Entbindung erstmal noch zunahm und anfangs habe ich mit füttern und Schuckeln und Milchpumpen ja auch Stunden täglich gesessen so dass das Wasser nicht wegkonnte ,deutlich besser wars so nach 18-20 Wochen, da hab ich mich aber auch wieder mehr bewegen können

Es dauert einfach noch etwas
verlier die Geduld nicht
Miffijo

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers