Home / Forum / Mein Baby / Wie lange dauert trotzphase? und wie schlimm wird es noch

Wie lange dauert trotzphase? und wie schlimm wird es noch

7. Mai 2009 um 12:59

bei uns ist es momentan seeeehr schlimm, kind 23 monate. oh mann ey ich sags euch werd noch verrückt.
das schlimmste ist das schlafen, er weigert sich hartnäckig in sein bett zu gehen haben noch gitter dran aber im laufgitter schläft er dagegen schon ein da soll ma einer die zwerge verstehen. am liebsten würde er ja in unser bett, aber er kommt momentan sowieso wieder jede nacht da möcht ich wenigstens ein paar stunden ruhe habt ihr viele hilfreiche tips für mich?

Mehr lesen

13. Mai 2009 um 22:21

Test Test test
Unsere Kleine ist jetzt 2 1/2 und ganz entzückend .Mittagsschlaf wird standhaft verweigert und Abends bringen wir sie immer wieder ruhig ins Zimmer zurück.MitdemBuch von Anette Kast-Zahn-Jedes Kind kann schlafen lernen und jedes Kind kann Regeln lernen-kommen wir ganz gut durch diese zähe Phase.Die Maus meint es ja nicht persönlich...auch wenn man manchmal gern mit den Zähnen knirschen möchte.Wir haben ganz feste Zeiten und Rituale.Jeden Tag.Eines Tages muss es einfach besser werden.Wenn die Süsse schläft,schläft sie.Sie hat jetzt auch ein grosses Bett bekommen und schläft auch besser darin.
"Die Welt ist ein Irrenhaus und nur mit einem Lächeln zu ertragen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest