Anzeige

Forum / Mein Baby

Wie lange haben eure Kinder nach Magen-Darm Infekt Beschwerden?

Letzte Nachricht: 17. November 2016 um 21:07
O
olcay_12636044
17.11.16 um 9:12

Letzte Woche Donnerstag ging es beim Mittleren los. er hat sehr oft gebrochen. gegessen erst wieder was am Montag. seit dem immer wieder Bauchweh, seit heute Durchfall. er isst spärlich, meist nut eine Mahlzeit am Tag. 
Werde wenn mein Mann die Kleine nimmt, mit ihm mal zum Arzt. sonst ist nach 3 Tagen alles wieder gut

Mehr lesen

G
gulfem_12932941
17.11.16 um 10:03

Hallo, meine Kleine hatte Anfang des Jahres auch so einen fiesen Duchfallkeim. Es fing mit Erbrechen und Durchfall an und ging dann über eine Woche, mal etwas besser , dann wieder schlechter. Sie hatte starke Bauchschmerzen und wollte gar nicht vom Topf runter , hat immer "aua" gesagt. Die arme Maus. 
Es gibt einfach verschiedene Keime. Noro und Adenoviren sind meist schnell und heftig und nach ein paar Stunden wieder vorbei. Bei Rotaviren dauert es oft länger. Meine KiÄ war entspannt , da meine Kleine noch gut getrunken und ein wenig gegessen hat. Was meine immer auch krank  zu sich nimmt ist selbstgemachte Hühnerbrühe .
Gute Besserung an deinen Kleinen

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Anzeige
B
bertsk_12349575
17.11.16 um 21:07
In Antwort auf olcay_12636044

Letzte Woche Donnerstag ging es beim Mittleren los. er hat sehr oft gebrochen. gegessen erst wieder was am Montag. seit dem immer wieder Bauchweh, seit heute Durchfall. er isst spärlich, meist nut eine Mahlzeit am Tag. 
Werde wenn mein Mann die Kleine nimmt, mit ihm mal zum Arzt. sonst ist nach 3 Tagen alles wieder gut

Meine kleine  hat Samstag  letzte  Woche  mit Durchfall angefangen. Dann erst gespuckt. Jetzt  haben  wir  immer noch Durchfall . War beim kia  hat das Medikament  diastop  aufgeschrieben.
Meine kleine  ist  aber dagegen  fit. Echt blöd hoffe jeden  Tag  das es besser wird.
 

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers
Anzeige