Home / Forum / Mein Baby / Wie lange hat bei euch der Wachstumsschub um die 37. woche gedauert?????

Wie lange hat bei euch der Wachstumsschub um die 37. woche gedauert?????

31. Januar 2011 um 10:24

Hallo,

unsere Tochter schubt nun schon 1,5 Wochen und es ist ziemlich heftig (vor allem die Nächte!!!!). Wie lange dauert es nun noch?

LG....

Mehr lesen

31. Januar 2011 um 10:40

Hallo
das wird wohl bei jedem Kind anders sein. Hängt davon ab, wieviel Deine Kleine in der Zeit Neues dazugelernt hat und wie sie die Dinge im Allgemeinen verarbeitet. Manche Kinder brauchen 2-3 Tage, manche eben 1-2 Wochen.

Vielleicht kommen neben dem Schub auch noch andere Faktoren dazu? Neue Lebensumstände, Veränderungen, Kränkeln, Zahnen etc. ..?!?

Aber wenn ihr schon 1,5 Wochen geschafft habt, ist die größte Hürde sicherlich schon genommen!
Starke Nerven!
Sandra

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Januar 2011 um 19:24
In Antwort auf loreto_12740097

Hallo
das wird wohl bei jedem Kind anders sein. Hängt davon ab, wieviel Deine Kleine in der Zeit Neues dazugelernt hat und wie sie die Dinge im Allgemeinen verarbeitet. Manche Kinder brauchen 2-3 Tage, manche eben 1-2 Wochen.

Vielleicht kommen neben dem Schub auch noch andere Faktoren dazu? Neue Lebensumstände, Veränderungen, Kränkeln, Zahnen etc. ..?!?

Aber wenn ihr schon 1,5 Wochen geschafft habt, ist die größte Hürde sicherlich schon genommen!
Starke Nerven!
Sandra

Schieb

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Januar 2011 um 20:07

Ich kann mitfühlen...
...in dem schub stecken wir auch gerade fest. so kommt es mir jedenfalls vor. er dauert jetzt auch ca. 1,5 wochen und es ist kein ende in sicht. er schläft tagsüber fast gar nicht, oder wenn nur mit viel geschrei. nachts wird er ständig wach. meist holen wir ihn irgendwann zu uns. da schläft er deutlich besser. ich geh auch zur zeit echt auf den zahnfleisch.
wünsche euch gute nerven und bessere nächte!!!
lg, idacharlotte mit michel (8,5 monate).

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Januar 2011 um 20:24

Huhu
ich fühle mit dir. wir stecken da auch grad drin. aber da fynn schon immer nen schlechter schläfer war , kann ich damit leben das es noch ein bisschen schlechte rist

aber er lernt soviel neues das ich richtig stolz bin er stellt sich hin alleine also wenn er sich am tisch festhält usw...

wielange der dauert keine ahnung. ich hoffe nicht mehr so lange

lg
anna+fynn-elias 8 monate

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen