Home / Forum / Mein Baby / Wie lange im maxi cosi?

Wie lange im maxi cosi?

24. September 2011 um 6:10

Weihnachten wollen wir meine Eltern besuchen, welche 550km entfernt wohnen! Nun zu meiner Frage. Die Fahrt wird ca 6 Std. dauern (kann mit stillen und mehr Pausen oder Stau auch länger sein), der Kleine ist da gerade ein knappes halbes Jahr alt! Ist es schädlich für ihn so lange im Maxi Cosi zu sitzen? Wie oft und wie lange würdet ihr Pause machen? Gibt es sonst noch was zu beachten?

Freu mich schon auf eure Antworten.

Mehr lesen

24. September 2011 um 6:16

Laut Hebi
Alle 2 1/2 stunden für Ca. 30min raus aus dem Maxi Cosi. So haben wir es auch gemacht als wir 500km zu den schwiegis gefahren sind ,hat gut geklappt, und musste sowieso dann gestillt werden

Wünsch euch gute Fahrt

Liebe Grüßle Monja mit Beatrix 12 Wochen alt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. September 2011 um 6:39

Haben wir auch gemacht....
wir sind dogar durchgefahren, weil der kleine Mann nur geschlafen hat....danach haben wir aber drauf geachtet, dass er viel liegt...

Er hat bisher keinen Schaden von dieser Fahrt und sowas sind ja auch einmalige Sachen und keine tägliche Routine....

Würd es mit den Pausen machen und dann ist gut, viel Spaß und Gute Fahrt schonmal laaaaaaaaaaaaange im Vorraus

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. September 2011 um 8:41

Natürlich
ist so lange im Maxi Cosi nicht prickelnd, aber jeder andere Kindesitz wäre fahrlässig weil viel zu früh und für die Haltung auch nciht besser.

Einfach immer wieder mal ne Pause machen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. September 2011 um 9:35

Morgen
Wir sind auch schon mal 500km mit dem auto gefahren. Da war der kleine knapp 6 wochen. Habens einfach so gemacht das wir ihn schlafen ließen.er ist nach ca 3 1/2 h aufgewacht und wollte essen. Also haben wir ne pause gemacht. Gefüttert,etwas gelaufen und weiter gefahren. Leider war danach im auto terror angesagt denn er wolte nicht mehr liegen also saß ich hinten um zu bespassen. Naja fand er auch nicht toll
Wir fahren nächstes wochenende wieder 500km nach stuggi und werdens so machen das wir um 1 uhr morgens los fahren und durch fahren. Dann würden wir gegen 6-7 da sein. Da würde dann mein kleiner auch aufwachen(schläft durch) so die theorie

Ich denke nicht das es sooo schädlich ist das die mal ein par stunden drin liegen,denn es ist ja nicht jeden tag!extra nach 2h pause machen wenn der kleine friedlich schläft würd ich auch nicht machen,denn dann ist er vielleicht schlecht gelaunt....
Fahr solang er schläft und wenn er aufwacht macht ne pause. Essen für alle

Ach mein kleiner wirs am 2.10 8 monate und er hasst drn maxi cosy denn er will was sehn

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen