Anzeige

Forum / Mein Baby

Wie lange im schlafsack?

Letzte Nachricht: 4. September 2009 um 20:50
C
carmo_12481562
26.08.09 um 19:07

hallo!

unser sohn ist nun 7 monate und schon recht weit entwickelt für sein alter.
wie lange legt man ein baby in den schlafsack?
und wie gewöhnt man es an eine decke??

Mehr lesen

R
romina_12125982
01.09.09 um 15:36


Hallo traumpaaras,

zu aller erst sollte ich dir den Tipp geben, dass du den Schlafsack ruhig noch lange verwenden kannst. Nichts ist besser und sicherer wie das Schlafen im Schlafsack. Es gibt keine Decke, die deinem Sohn über das Gesicht huschen kann - ich sage nur "plötzlicher Kindstot" - nicht ohne Grund raten Kinderärzte, Hebammen und Co. Kinder ausschließlich im Schlafsack schlafen zu lassen.

Unsere Tochter ist jetzt fast 2 Jahre alt und sie schläft nun - da es nachts derzeit noch sehr warm ist - nur mit einer leichten Mullwindel als "Bettdecke". Und genau so würde ich anfangen. Am Besten auch im Sommer und dann nur mit einem "Spucktuch" (Mullwindel), so kann dein Schatz atmen, auch wenn die Decke über sein Köpfchen rutscht, lernt aber dennoch mit Decke zu schlafen. Unser Patenkind (bald 4) schläft in den warmen Monaten mit einer leichten Decke und in den kalten Monaten mit einem Schlafsack und der leichten Decke.

Schläft dein Kind die Nacht in einer Liegeposition durch oder dreht es sich von links nach rechts und oben nach unten und wieder zurück ? Dann ist das Schlafen mit einer Decke noch gefährlicher - in den kalten Monaten könnte sich das Kind aufdecken und so sich schneller Erkälten.

Ich kenne aber auch Kinder, die sich im Schlafsack so verheddern, dass den Eltern gar nichts anderes übrig bleibt, einen Schlafsack zu nehmen. Diese Kinder sind dann wohl gänzlich ungeeignet für einen Schlafsack. Andere Eltern decken ihr Baby schon von anfang an mit einer dicken Decke zu. Das muss letzlich jeder für sich entscheiden.

Schlafsäcke reichen locker bis 3-4 Jahre - meine würgt zu sehr nachts rum, daher bekommt sie noch lange den Schlafsack.

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Anzeige
K
khara_12708776
04.09.09 um 20:50

Noch keine Decke Erstickungsgefaahr
Hallo,
ich weiß zwar selbst nicht genau, wie lange ein Kind im Schlafsack schlafen sollte, aber mit sieben Mon. finde ich ein Kind noch zu klein für eine Decke. Er ist jetzt schonn so weit entwickelt, dass er sich auch schon viel bewegen kann und strampelt und dann besteht die Gefahr, dass ersich die DEcke über den Kopf zieht und erstickt. Deshalb ist es ja gerade für Kinder, die sich schon mehr bewegen wictig, Sxchlafsack statt Decke zu verwenden.
Ich arbeite in einer Kuta und dort gibt es sogar noch zwei- jährige KInder die noch im Schlafsack schalfen.
LG

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers
Anzeige