Home / Forum / Mein Baby / Wie lange IPhone trocknen lassen???

Wie lange IPhone trocknen lassen???

21. Juni 2014 um 12:44

Huhu...

Mein IPhone ist mir gestern ins Wasser gefallen.

Ich hab's sofort abgetrocknet und ausgemacht. Zu Hause hab ich es abgesaugt in den Öffnungen und dann lau warm geföhnt

Mehr lesen

21. Juni 2014 um 12:47

Sorry
Anschließend hab ich die Simkarte rausgemacht und es in Reis reingelegt. Dort ist es seid gestern Nachmittag. Wie lange muss es da noch drinne bleiben?

Gefällt mir

21. Juni 2014 um 12:49

Mindestens
3 Tage dort lassen. Fönen war übrigens das Schlechteste was du tun konntest, wie zweitnick schon erwähnte

Gefällt mir

21. Juni 2014 um 12:50

Noch warten
da man die dinger nicht auseinandernehmen kann, warte 2-3 tage bis du es wieder einstellst. versuch es an einem trockenen und warmen ort zu legen...
viel glück

Gefällt mir

21. Juni 2014 um 12:52
In Antwort auf kyra1607

Mindestens
3 Tage dort lassen. Fönen war übrigens das Schlechteste was du tun konntest, wie zweitnick schon erwähnte

Warum?
Durch fönen trocknet es doch. Oder?

Ich hab so Angst um mein IPhone

Gefällt mir

21. Juni 2014 um 12:54
In Antwort auf instadma

Noch warten
da man die dinger nicht auseinandernehmen kann, warte 2-3 tage bis du es wieder einstellst. versuch es an einem trockenen und warmen ort zu legen...
viel glück

Es liegt
In einer tüte voll mit Reis in der Küche. Heizung soll nicht gut sein wegen Kondenzwasser

Gefällt mir

21. Juni 2014 um 16:54

Meins ist auch schon ins Klo gefallen
und das von meinem Sohn lag auch schon ein paar mal im Wasser...wir haben es für 24 Stunden in Reis gelegt und danach ging es wieder, als ich das iPhone mit gewaschen habe, habe ich es aber dann 5 Tage in Reis gehabt...ging danach auf jeden Fall wieder

Gefällt mir

21. Juni 2014 um 17:18

Ahhh,
blos nicht föhnen... die kleinen käbelchen gehen kaputt und die Kupferdrähte oxidieren ganz schnell...
wenn es noch einmal passiert, das Handy einfach in eine Dose mit reis legen zudecken mit reis und der saugt alle feuchtigkeit heraus...

Gefällt mir

21. Juni 2014 um 19:45

Also
Reichen 24 std anscheinend vollkommen aus. Dann mach ich es zur Vorsicht morgen erst wieder an. Dann waren's 48 std.

Gefällt mir

21. Juni 2014 um 19:46
In Antwort auf fraya00

Ahhh,
blos nicht föhnen... die kleinen käbelchen gehen kaputt und die Kupferdrähte oxidieren ganz schnell...
wenn es noch einmal passiert, das Handy einfach in eine Dose mit reis legen zudecken mit reis und der saugt alle feuchtigkeit heraus...

Der Fön war auf lauwarm
Gestellt.

Gefällt mir

21. Juni 2014 um 19:48
In Antwort auf mylittleangels

Meins ist auch schon ins Klo gefallen
und das von meinem Sohn lag auch schon ein paar mal im Wasser...wir haben es für 24 Stunden in Reis gelegt und danach ging es wieder, als ich das iPhone mit gewaschen habe, habe ich es aber dann 5 Tage in Reis gehabt...ging danach auf jeden Fall wieder

Krass
Sogar nen Wadchvorgang überleben die Dinger

Gefällt mir

21. Juni 2014 um 19:54

Was
Für ein Anschluss?

Gefällt mir

22. Juni 2014 um 14:38


Es funzt wieder

Gefällt mir

22. Juni 2014 um 17:01
In Antwort auf schnuki850


Es funzt wieder

Supi
nun hoffe ich für dich, dass auch keine Korrosionsschäden wegen dem Wasser auftreten.
Das kann man bei einem Wasserschaden zusammen mit Elektronik nie ganz ausschließen

Gefällt mir

22. Juni 2014 um 17:28
In Antwort auf kyra1607

Supi
nun hoffe ich für dich, dass auch keine Korrosionsschäden wegen dem Wasser auftreten.
Das kann man bei einem Wasserschaden zusammen mit Elektronik nie ganz ausschließen

Pssst
Sowas will ich nicht hören

Ich bin einfach nur froh, dass es geht

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers

Geschenkbox

Teilen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen