Home / Forum / Mein Baby / Wie lange kann/ darf ein kind namenlos bleiben?

Wie lange kann/ darf ein kind namenlos bleiben?

26. Juli 2013 um 15:18

also....wenn sich unser sonnenschein nicht bald auf den weg macht, wird am sonntag nachgeholfen...nun, wir konnten uns bisher auf keinen namen einigen und von daher stellt sich mir die frage, wie lange hat man dazu nach der geburt zeit?

wir wissen nicht ob mädel oder junge, ich könnte es wissen (liegt im umschlag verschlossen im babytagebuch) will es aber nicht-....

also weiß jemand antwort?

Mehr lesen

26. Juli 2013 um 17:01

Mir wurde
Im KH gesagt, dass die Anmeldung spätestens 5 Tage nach der Geburt erfolgen muss.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Juli 2013 um 17:51

Also die Voranmeldung
die ja meist durch das Krankenhaus gemacht wird, muss glaube ich nach 4 Tagen da sein.
Man kann ein Kind aber auch vorläufig ohne Vornamen anmelden und muss denn dann glaub innerhalb eines Monats melden.
Ne Studienkollegin meiner Schwester hat das voll ausgereizt, warum auch immer.
Ein Geschäftskollege hat sich auch 5Tage Bedenkzeit genommen, da seine erwartete Tochter ein Sohn wurde

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wie kann ich meinem mann helfen?
Von: ione_12183575
neu
25. Juli 2013 um 13:13
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen