Home / Forum / Mein Baby / Wie lange kann man den selbstgemachten Obstbrei aufbewahren?

Wie lange kann man den selbstgemachten Obstbrei aufbewahren?

25. März 2009 um 14:27 Letzte Antwort: 25. März 2009 um 18:17

Hallo,
habe mal wieder eine lästige Beikostfrage.
Mein Kleiner bekommt seit gestern von mir selbstgemachten Bananen-Zwieback-Apfelbrei gegen 10Uhr und mittags zum Nachtisch.
Da es morgens bei uns etwas hektisch zu geht, wollte ich den Brei abends vorher vorbereiten und in den Kühlschrank stellen. Ist das o.k.?
Wielange verbraucht ihr im Kühlschrank gelagerten, selbstgemachten Brei?
Danke für Eure Antworten.

LG Katja mit Alexander (6Monate und 1Tag )

Mehr lesen

25. März 2009 um 14:30

24 Stunden
mindestens, wenn du ihn kühlst. Ich hab auch oft Obstmus gekocht und dann eingefroren- klappte super!
LG
Sammy

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
25. März 2009 um 18:17
In Antwort auf xuan_12737268

24 Stunden
mindestens, wenn du ihn kühlst. Ich hab auch oft Obstmus gekocht und dann eingefroren- klappte super!
LG
Sammy

O.k.
danke für die Antworten.
Wollte den Brei auf keinen Fall länger als 24 aufbewahren. Wäre nur für mich etwas stressfreier, wenn ich ihn abends vorbereiten könnte, da
mein Kleiner echt unausstehlich ist, wenn er Hunger hat!

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook
Haar Vitamine
Teilen