Home / Forum / Mein Baby / Wie lange kann man mit Kind in einer 2-Zimmer-Wohnung wohnen?

Wie lange kann man mit Kind in einer 2-Zimmer-Wohnung wohnen?

13. Oktober 2009 um 12:35

Was meint Ihr?

Mehr lesen

13. Oktober 2009 um 12:38

Ich wohn mit kind..
in einer zwei zimmer wohnung mit nur 42 qm und das sind fast 10-20 qm wie manch andere 2-zimmer wohnungen..


also es geht., ich schlaf im wohnzimmer, dem entsprechend is mein Schlafsofa zu 90% ausgeklappt und wird nur zusammen geschoben wenn ich besuch bekomm, aber stört mich nicht.


werd aber trotzdem bald ausziehen.. in nen schöneren stadtteil und mit größerer küche wo man nen tisch reinstellen kann..

1 LikesGefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

13. Oktober 2009 um 14:56

Das fragen wir uns auch
wir haben 70 m (2 Zimmer) wohnen hier zu dritt mit hund. im moment geht es. hannah schläft ih ihrem bett im schlafzimmer und hat ihren "speilbereich" im Wohnzimmer (der esstisch musste dafür in den Keller) wurde aber auch nie benutzt. gegessen wird halt in der küche.

Ich denke, dass wir ausziehen werden wenn die kleine ein jahr ist. vielleicht auch später. die kleinen brauchen doch keinen platz. und mal ehrlich, ich glaube nicht, dass die kleinen mit 1/2 oder 1 jahr in ihrem zimmer spielen.

bei freunden ist das auch so. die haben zwar kinderzimmer aber die kleinen (3 und 1 jahr) spielen unten und schlafen nur im kizi. also wofür so früh mehr miete zahlen?

LG Nicole

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Oktober 2009 um 15:40

Gar nicht....
aber das ist nur meine persönliche Erfahrung! Mir waren zu zweit schon zwei Zimmer zuwenig!

Ich denke, ihr könnt dort so lange wohnen, wie ihr euch dort wohlfühlt!

Meine Erfahrung war, dass man sich manchmal auch gern mal aus dem Weg gehen möchte, OHNE dass einer rausgehen muss... Und der Computer im Wohnzimmer/Schlafzimmer hat mich auch immer schon genervt!

Mein Sohn hat sein eigenes Zimmer und wir haben eben unser Büro, Schlafzimmer und Wohnzimmer! So fühle ich mich am wohlsten! Da kann man auch mal in Ruhe fernsehen was man will, telefonieren, lesen, PC machen... Ohne dass einem immer wer zuhört, zusieht oder genervt ist...

Und mit Kind wäre es mir in zwei Zimmern viel zu eng! Dann muss man dauernd ruhig sein, wenns schläft und kann nichtmal an den Fernseher... Aber eben jeder so, wie er mag. Ich bevorzuge Freiraum für alle und dem Bürokram einen eigenen Raum...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Oktober 2009 um 16:10

Mein Sohn und ich
wohnen immer noch in einer 2-Zimmer Wohnung. Er ist jetzt 2,5 Jahre alt. Zu zweit geht das. Zu dritt ist schon zu eng (merk ich,wenn mein Freund längere Zeit da ist).

Naja..nächstes Jahr ziehen wir ja um in ein großes Haus

Aber es geht schon...wenn es muss...

lg
Evelyn+Nico-Alexander*fast 2,5 Jahre alt der kleene Schatz

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Empfindlich durch Stillen
Von: marika_12848338
neu
15. November 2009 um 22:06
Noch mehr Inspiration?
pinterest