Anzeige

Forum / Mein Baby

Wie lange saßen eure Mäuse im Kiwa/Buggy?

Letzte Nachricht: 1. März 2014 um 7:45
D
dahee_12136723
28.02.14 um 11:35

Hallo ihr Lieben,

seit meine Kleine laufen kann sind wir eigentlich immer zu Fuß unterwegs gewesen. Wenn sie mal nicht mehr konnte hab ich sie getragen.

Nun bin ich mittlerweile in der 25. SSW und sie auf den Arm zu nehmen fällt definitiv aus. Heute morgen habe ich dann den Kiwa genommen weil sie gestern einfach stehen geblieben ist und nicht mehr laufen wollte und war sehr erschrocken, dass sie da gar nicht mehr reinpasst Sie ist grad mal 16 Monate alt... Ist das so gewollt, dass die Kiddis da nur kurze Zeit reinpassen?

Und habt ihr vielleicht nen Tipp wie ich meine Kleine (ohne das Auto zu nehmen) in die Kita bekomme?

Mehr lesen

L
liouba_11872856
28.02.14 um 11:36


Wie groß ist deine Tochter und was für nen Kinderwagen hast du? Meine Tochter ist knapp 16 Monate alt und passt sowohl in den Kombiwagen als auch den Buggy locker ... Zum Teil sitzen ja noch 3-Jährige im Kinderwagen

Gefällt mir

D
darcey_12257996
28.02.14 um 11:39

Ui
was isses denn für ein Buggy? Oder ist deine Maus sehr groß?

Meine Große ist 2,5 und saß vor x Wochen zuletzt drin. Sie passt aber noch sehr gut hinein, will aber nicht.

Gefällt mir

A
ailke_12884962
28.02.14 um 11:40

Hi
Hatte letztens das gleiche mit meiner tochter! Sie ist jetzt 2,5. sass nicht mehr drin seitdem sie laifen konnte. Aber sie passt noch super rein. Hmm, hast du vielleicht noch ne sitzverkleinerung oder so drin?

Gefällt mir

Anzeige
K
kathie_11984038
28.02.14 um 11:49

Wir
bringen den Kleinen (auch 16, fast 17 Monate) immer mit nem Dreirad in die Krippe.
Er läuft die meiste Strecke aber kurz vorm Ziel will er dann getragen werden bzw mag nicht mehr laufen...
Fällt bei mir ebenfalls aus, da er 1. zu schwer ist und 2. ich auch wieder schwanger bin.

Das Dreirad hat ne Stange hinten, d.h. er kann auch nicht davon rollen.

Klappt gut...

In den Kinderwagen/Buggy passt er trotzdem noch, obwohl er ein kleiner Riese ist...

Gefällt mir

D
dahee_12136723
28.02.14 um 12:14


Ich muss gestehen, ich weiß aktuell nicht wie groß sie ist Sie trägt die 92. Müsste heute mal messen. Wir haben einen ABC Design Pramy Luxe. Die Füße hängen fast auf dem Boden

Sie fährt sehr gern mit ihrem Puky Wutsch, aber da wir hauptsächlich an der Hauptstraße entlang gehen habe ich immer etwas Bammel, dass ich nicht so schnell reagieren kann und sie auf die Straße fährt.

Hier kam ja die Idee mit dem Dreirad und der Stange: Können die Kleinen damit auch lenken oder geht das nur über die Stange?

Gefällt mir

S
sakura_12108020
28.02.14 um 12:32

Oh,
das letzte Mal saß er drin zwischen 1 und 1,5 Jahren.
Wir wohnen aber auch in nem Mini-Dorf, d.h. Einkäufe, Kita usw. müssen eh mit dem Auto erledigt werden.
Und hier gehen wir immer spazieren, ohne Buggy. Ich gehe aber keine riesen Strecken mehr mit ihm alleine, so dass ich es immer noch schaffe, ihn nach Hause zu tragen, wenn er absolut nicht mehr zum Laufen zu animieren ist. Bin jetzt 32. SSW.
Was ist mit nem Laufrad? Hat sie da schon Interesse dran? Meiner hat letzten Monat zum 2. Geburtstag eins bekommen, das ist gerade der Hit und er will da nicht mehr runter. Vielleicht bekommst du sie so einfacher zur Kita.
Problematisch ist nur, dass er immer besser und schneller damit wird und ich manchmal ganz schön hinterherflitzen muss...

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Anzeige
S
sabina_12113207
28.02.14 um 13:11

Mich würd da mal was interessieren...
...biste mit Deinem Kind mit 13 Monaten eigentlich mal inner Großstadt ohne Auto unterwegs gewesen? Meine Töchter sind 5 (da ist das natürlich kein Thema) und 13 Monate. Die Kleine läuft, seitdem sie 11 Monate ist frei draußen (wie die Große damals auch). Aber eben nur frei...nicht an der Hand...von daher geht das im Großstadtverkehr (wir leben nunmal dort) natürlich gar nicht, nur auf dem Spielplatz. Bin für Tipps, den Buggy vernünftig loszuwerden, echt dankbar, wär schön, wenn Du Dich meldest.

ikkebins

Gefällt mir

S
selene_12148207
28.02.14 um 14:08

Ich bin zwar
noch nicht soweit, denn meiner will noch nicht laufen und passt in den kiwa, aber ich wohn direkt neben einer kita. und da kommen viele mit laufrad oder mit sowas wie bobby-car. letztere kann man mittels stange auch gut schieben ich hab auch schon 3räder mit solchen schiebestangen gesehen, aber die sind selten.

Gefällt mir

Anzeige
A
an0N_1250601199z
28.02.14 um 14:19

Also meine ist
fast 3 und ist jetzt auch nicht besonders klein(ca. 104cm) und sie passt noch gut in den Buggy.
Die Oma nimmt den ab und zu noch mit, und wenn sie krank ist, wird sie damit kutschiert

Gefällt mir

I
iina_12718267
28.02.14 um 14:50

2 Jahre....
bin dann kurz nach ihren 2 Geburtstag Schwanger geworden...und hatte einfach keine Kraft mehr sie den Berg zu unserem Haus hochzuschieben...sie lief eh lieber....

Gefällt mir

Anzeige
G
gaye_11917606
28.02.14 um 14:54

Quinn.y zapp xtra
3 Jahre täglich. Danach nur bei Not. Er würde aber immer noch drinsitzen

Lg

Gefällt mir

A
anna_12923776
01.03.14 um 7:45

Meien Große
ist 3,5 uns sitz noch ab und zu in unserem Doppeldecker, einfach weil sie auch mal müde wird, meist hat sie so am Nachmittag nen Durchhänger.

Wir waren mal einkaufen und beide haben friedlich nebeneinander geschlafen.

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers
Anzeige
Anzeige