Home / Forum / Mein Baby / Wie lange seht ihr eure männer am tag?

Wie lange seht ihr eure männer am tag?

2. August 2016 um 22:01

Einfach mal aus interesse. Wenn mein Mann wie meistens Nachtschicht hat und mit dem Fahrrad fährt, steht er gegen 17:00 auf und fährt um 18:30 los. Wenn er morgens nach Hause kommt (gg. 8) geht er meist direkt ins Bett...also nicht sooo lange. Wie ist das bei euch?

Mehr lesen

2. August 2016 um 22:05

Im Moment nur am Wochenende
aber das ändert sich bald. Wir haben uns sonst eigentlich von 17:00 bis 06:00 Uhr früh immer gesehen

Ne Frage.... Er schläft bis um 5, ist 1,5 h wach und fährt dann wieder zur Arbeit?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. August 2016 um 22:15

Ohje
Also er geht nachts um 2.30 Uhr kommt nach hause zwischen 13.30 und 15.00uhr.

Dann geht et drei Stunden ins Bett.
Ja dann der abend voll also nicht lange.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. August 2016 um 22:20

In der regel
steht er zwischen 12-13 Uhr auf und geht so zwischen 16-17 Uhr zur Arbeit. Feierabend hat er dann zwischen 3-4 Uhr und ins Bett geht er meist zwischen 5-6 Uhr.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. August 2016 um 22:36

Auch nicht so lange...
Morgens fährt er um 7 los. Da krabbel ich erst langsam aus den Federn. Abends kommt er um 19 Uhr nach Hause. Gegen 22:30 gehts dann wieder ins Bett.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. August 2016 um 22:40

3 Stunden maximal
Und das seit 3 Jahren. Fast jeden Tagen. Ich freue mich so auf 3 Wochen Urlaub, wenn er jeden Tag da ist! Aber genauso werde ich froh sein wenn er wieder arbeiten geht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. August 2016 um 22:43

Meiner schläft aber bei Nachtschichten auch solange:/
Er arbeitet in der Autoproduktion...ABER, der schläft generell sehr viel. Wenn mein Mann Nachtschicht hat, schläft er sogar manchmal bis zur nächsten Schicht durch. Musste ich mich lange dran gewöhnen und ist oft ein Reibungspunkt zwischen uns.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. August 2016 um 22:45

Mein freund
sehr ich morgens ne halbe Stunde bevor er zur Arbeit geht und ab 16.30 Uhr ist er immer zu Hause. Bis wir schlafen gehen sind das 5-6 std.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. August 2016 um 22:46

Da
Habe ich hier wohl Luxus. Wenn er spätschicht hat, ist er bis 12.30 zu hause und kommt nachts um 22 Uhr heim. Bei der Frühschicht ist er ab 4 Uhr ausm Haus und gegen 14 Uhr daheim. Ich bin immer wieder froh, ihn so lange bei uns zu haben

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. August 2016 um 23:01

Normalerweise
von Montag bis Freitag 15 min am Tag
Da er immer Spätschicht hat.

Dafür geniessen wir die Wochenenden !

Jetzt bin ich Schwanger und wir sehen uns 8 Std. am Tag



Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. August 2016 um 23:15

Unterschiedlich
Er hat keine festen Arbeitszeiten...alle 2 Tage eine andere Schicht und dazu noch unterschiedliche Arbeitszeiten in den jeweiligen Schichten. Oft sind es da nur 1-2 Stunden, wenn er Frühschicht hat, weil er dann noch seine Freizeitaktivitäten hat. Wenn er Spätschicht hat, dann sehen wir uns meist gar nicht...ab und an mal ne Stunde bevor ich schlafen gehe, wenn ich nicht zu müde bin.
Auch bei seinen geteilten Diensten ist es sehr bescheiden, weil er da den ganzen Tag arbeitet bis auf Mittag, wenn er 3 Stunden Pause hat, denn da bin ich arbeiten. Ab und zu fällt seine Pause auf meine Mittagspause und wir gehen zusammen etwas essen. Er ist 5 meist 6 Tage in der Woche arbeiten...hat entweder Samstag oder Sonntag frei. Ich habe das Wochenende frei.
Da wir aber in der selben Firma arbeiten, kommt er in seinen Ruhezeiten ab und zu mal kurz zu mir ins Büro auf einen Kaffee.

Seit einer Woche sehen wir uns viel, weil wir beide Urlaub haben. Ungewohnt, aber schön.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. August 2016 um 23:21

Die nachtschicht
geht von 20:15-6:15 offiziell, meist macht er bis 6:30 und zieht sich dann um. Mit dem Fahrrad braucht er 1,5h ein Weg, 23km. Ja, du hast recht, er schläft recht lange, wie auch schon in Behandlung deswegen, weil er immer wieder müde war...er hat teilweise 20 h geschlafen. Das ist schon ne Besserung...aber er hat wenig von uns

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. August 2016 um 23:40

Wir sehen
uns meist 30 Minuten am Tag.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. August 2016 um 23:59

Unterschiedlich
Hat er viel Arbeit geht er gegen 5 aus dem Haus und kommt erst um 22Uhr heim,aber er nimmt sich dann trotzdem die Zeit um etwas zu kuscheln und das Wochenende nutzen wir dann richtig aus.

Normal geht er aber um 6.30Uhr aus dem Haus und kommt um 17.30Uhr heim,wir gehen dann auch gemeinsam ins Bett

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. August 2016 um 1:05

Mein Mann
Ist auch viel auf Nachtschichten, mindestens 3x die Woche.
Aber ja, du hast Recht. In der Zeit passiert gar nichts und auch ich habe das Problem das ich nachts immer noch so oft raus muss wegen dem Kleinen. Und dann muss ich trotzdem durchhalten... Und in einem Jahr arbeite ich wochenweise Nachtschichten, also eine Woche Früh, eine Woche Mittag und eine Woche Nacht. Und eine Woche Wechselschicht alle zwei Tage. Da werde ich mit Sicherheit nicht die Freiheit bekommen den ganzen Tag durchzuschlafen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. August 2016 um 6:40

Am Morgen
ca. 30 Minuten und am abend kommt er 19 uhr und geht an 4 Tagen die Woche gegen 20.30 uhr zum Sport. Wenn er vom dort wieder kommt, gehe ich meist grad ins Bett.
Am Wochenende sehen wir uns dir ganze Zeit. Zeit allein haben wir allerdings äußerst selten, da die große derzeit nicht vor 22 Uhr einschläft.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. August 2016 um 7:18

Unterschiedlich
an guten Tagen morgens 1 Stunde und zum spät Nachmittag bis zum Schlafen 5/6 Stunden. An schlechten Tagen morgens gar nicht und abends max. 2 Stunden. Wenn ich wieder arbeite sehen wir uns nur morgens die Stunde und abends dann auch nur max. 2 Stunden. Am Wochenende dann 24 Stunden, wenn ich nicht arbeiten muss und wir kein Sport haben.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. August 2016 um 7:38

Bei uns:
Mo: maximal 10 min, eher gar nicht.
Di: gar nicht
Mi: 2-3 h
Do: maximal 10 min, eher gar nicht
Fr: 2-3 h
Sa und So immer, wobei ich meist mit den Kindern noch alleine Ausflüge unternehme.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. August 2016 um 8:31
In Antwort auf tinaandthelittleprincess

Bei uns:
Mo: maximal 10 min, eher gar nicht.
Di: gar nicht
Mi: 2-3 h
Do: maximal 10 min, eher gar nicht
Fr: 2-3 h
Sa und So immer, wobei ich meist mit den Kindern noch alleine Ausflüge unternehme.

Krass
Das liest sich, als ob Familienleben gleich Null ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. August 2016 um 8:46

Morgens so eine Stunde.
Nachmittags/Abends zwischen 6-8 Std. Am Wochenende bis auf die Trainings/Wettkampf WEs den ganzen Tag.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. August 2016 um 8:57

...
Mo.-Fr.: morgens gar nicht, da er und die Kinder noch schlafen, wenn ich um 5.45 Uhr das Haus verlasse.

Nachmittags total unterschiedlich (durch die vielen beruflichen und privaten Termine und Freizeitaktivitäten der Kinder), aber ich denke so ca. 3-4 Std. im Durchschnitt sind es schon.

Sa.-So.: sind wir die meiste Zeit über zusammen (2-3 Std./Tag kann er auch am WE wegen seiner Arbeit weg sein, aber damit kann ich leben).

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. August 2016 um 12:00

Keine ahnung
Zwischen Arbeitsende und Bettgehzeit der Kinder. Das variiert jeden Tag je nach Arbeitsende, Freizeitaktivität der Kinder, meinen Diensten... Abends sind wir zwar beide zu hause, aber er muss trotzdem arbeiten Am Wochenende auch je nach Dienst und liegengebliebener Arbeit. Meistens reichts

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. August 2016 um 12:11

Hmm
WE ganztags, wenn er seine Home office Tage einhält 2 ganze Tage in der Woche, wenn er ins Büro fährt abends so 3-4 Stunden

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. August 2016 um 18:16

Ja manchmal
Tut ein kleiner Arschtritt ganz gut

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. August 2016 um 18:19


Mo-Fr ist er um 16 uhr zuhause.
Und am WE auch immer zuhause

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. August 2016 um 18:21
In Antwort auf tinaandthelittleprincess

Bei uns:
Mo: maximal 10 min, eher gar nicht.
Di: gar nicht
Mi: 2-3 h
Do: maximal 10 min, eher gar nicht
Fr: 2-3 h
Sa und So immer, wobei ich meist mit den Kindern noch alleine Ausflüge unternehme.

Warum unternimmst du...
.... Mit den kindern am WE was alleine wenn du deinen mann eh so selten siehst

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. August 2016 um 19:11

Hmm
30-60 Minuten werktags. Auch mal länger, wenn wir beide noch arbeiten müssen. Aber das ist dann eher nebenher.
Wochenende fast den ganzen Tag, abzüglich die Zeit, wenn ich mit den Kindern unterwegs bin, oder noch Arbeit anliegt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. August 2016 um 20:45

Unterschiedlich
Je nach schicht.

Bei Frühschicht ist er um 14.45 zu Hause, fährt aber um 5 Uhr los. Da sehen wir uns dann gelegentlich auf der arbeit.
Bei spätschicht Fang ich früh an. Da schläft er noch. Manchmal mittags ne halbe Std manchmal bin ich noch wach wenn er um 22.30 nach hause kommt manchmal gar nicht.
bei Nachtschicht kommt er um 6.30 uhr. Da steh ich auf , er geht ins Bett und wenn ich zwischen 14 und 15 Uhr komme ist er wach. Er legt sich abends noch ne Stunde hin.
Freitag sehen wir uns immer. Da hab ich frei. Da gehen wir dann auch gerne mal frühstücken oder so. Wochenende hat er frei. Noch jedenfalls. Bald ändert sich das schichtmodell und er ist in der Woche mehr zu hause, muss aber dann auch mal am Wochenende arbeiten

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. August 2016 um 21:35

Mein
Mann ist meist so zwischen 16/17 Uhr zuhause. Am Wochenende ist er immer zuhause. Sehen uns also genug

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. August 2016 um 22:35
In Antwort auf barmalina

Warum unternimmst du...
.... Mit den kindern am WE was alleine wenn du deinen mann eh so selten siehst

.
Weil er z.b. nicht in den Zoo, das Schwimmbad oder sonstwohin möchte, wo es viele Leute gibt. Er ist am liebsten zuhause. Außerdem besuchen wir am WE meist noch die Oma 2-4 h.

Das heisst aber nicht, das wir nie etwas machen. Wir gehen zusammen einkaufen samstags, auf flohmärkte, spielplatz etc.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. August 2016 um 22:39
In Antwort auf nothingxbutxyou11

Krass
Das liest sich, als ob Familienleben gleich Null ist.

Liest sich so. Ist es aber nicht.
Beruflich geht es aktuell nicht anders. Ist seit 6 Monaten so und wird etwa noch 6 Monate so sein.

Uns fehlt auch nichts. Wir haben uns jahrelang sehr viel gesehen. Und man gewöhnt sich schnell um, wenn es sein muss. Ich weiss ja auch, dass es nicht für immer ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. August 2016 um 10:44

Wir
stehen gemeinsam um 6 Uhr auf - gehen gemeinsam gegen 7:45 Uhr mit Kind aus dem Haus, dann geht die Kleine zum Kindergarten und/oder Oma und wir auf Arbeit. Ich hole in von Arbeit um 16:15 Uhr ab, dann holen wir die Kleine gegen 17 Uhr von der Oma ab und sind den ganzen abend zusammen - bis zur Schlafenszeit.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. August 2016 um 13:08

Mir würde
Er auch zu viel schlafen. Das wäre ja so, als würde ich von 8-16uhr arbeiten gehen und um 18.30 geh ich ins bett

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. August 2016 um 13:19

Wir haben den gleichen AG
und sehen uns daher oft fahren zusammen zur Arbeit, verbringen die Pausen zusammen und sehen uns zwischendurch auch mal und fahren zu 99 % auch wieder zusammen nach Hause ich kann mich also nicht beklagen....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. August 2016 um 6:47

Morgens weckt mich kurz sein Wecker und ich sag "morgen und Tschüss "
und schlaf weiter. Mo-Die kommt er um 16.10h heim Mi- Do um 15.40h und Freitag um 12h. Am WE hat er frei. Es hat schon Vorteile bei der Stadt zu arbeiten

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. August 2016 um 8:46

Oh
das tröstet mich irgendwie alles, dass hier manche (leider) nur die Klinke in die Hand geben...

Meinen Freund und mich trennen mehrere Tausend km (2 Flugstunden) und wir sehen uns ca. jedes 2. WE von Fr abend bis Mo morgen, dann aber total exklusiv und geniessen es, runtergerechnet, ist das im Vergleich zu anderen fast gleich

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. August 2016 um 13:41

Wir sehen uns
Nur Abends für 2-3h. Am Morgen geht er früh halb 7 aus dem Haus und ist am Abend gegen 19/20 Uhr zurück. Samstags arbeitet er auch , also sehen wir uns zu wenig. Nach der Elternzeit wird das noch weniger....da werde ich oft am Wochenende Spätdienst machen müssen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen