Forum / Mein Baby

Wie lange sind eure Kinder im KiGa/bei der TM?

Letzte Nachricht: 5. September 2012 um 12:44
E
ennis_12854066
05.09.12 um 8:09

Gutn Morgen
Ja mich würde mal intressieren wie lange, also wieviele Stunden täglich eure Kinder bei der Tagesmutter/im KiGa/in der KiTa sind? Und wie alt sind eure Kinder?
Ich mache mein Abitur nach und mein Sohn ist täglich von 8-14 uhr bei der TM und Dienstags halt bis 15 Uhr. Meine Mutter meinte das wäre so lange, wie ich meinen Sohn nur so lange allein lassen kann :/ Achja er wird jetzt im November 2 jahre alt.

LG Steffi

Mehr lesen

E
edwina_11984477
05.09.12 um 8:42

Mein
Sohn wird jetzt 4 und geht zur Zeit von 8 - 16 Uhr in die Kita.

Gefällt mir

S
sacha_11963228
05.09.12 um 9:23

Hat
deine mutter denn ne andere lösung parat???kann sie ihn betreuen????sie sollte doch stolz auf dich sein das du dein abi nachmachst und so selbstständig bist.unnd für deinen sohn ist es doch gut unter kindern zu sein.hört sich nicht an als wenn er sich nicht wohl fühlt,oder????

mein sohn ist mit 14 monate zur tamu erst 3x9-12uhr und dann 5x8-15uhr
dann ist er in die krippe gewechselt mit den selben zeiten.jetzt geht er in den kiga und ist dort von 9-15/16uhr

carina

Gefällt mir

W
wren_12913528
05.09.12 um 9:41

Eure kinder habens gut
Unser muss von 10- 19 uhr in die krippe da wir selbständig sind und im einzelhandel arbeiten.

Gefällt mir

C
carine_12460691
05.09.12 um 9:42

Mein Sohn
war bis Ende letzter Woche 3 Vormittage a 4 Stunden in der KiTa weil ich da arbeiten bin.
Jetzt bin ich im 8. Monat und habe ihn ab dieser Woche für 5 Vormittage a 4 Stunden angemeldet.
Ist für mich allerdings (aus meiner individuellen Situation heraus) das höchste der Gefühle!
Effektiv bleiben mir am Tag mit ihm dann noch 6-8 Stunden die ich mit ihm verbringen kann! Bin so eigentich sehr glücklich wie es läuft!

So wie du es machst, aus deiner Situation heraus (ABI) ist es doch auch ok, ich meine du merkst es doch auch dem Kind an, ob es leidet, extrem klammert etc.
Da kann dir niemand sonst was zu sagen! Hör auf dein Gefühl und dein schau dir dein Kind an,dann weißt du was richtig ist! LG

Gefällt mir

C
carine_12460691
05.09.12 um 9:43
In Antwort auf carine_12460691

Mein Sohn
war bis Ende letzter Woche 3 Vormittage a 4 Stunden in der KiTa weil ich da arbeiten bin.
Jetzt bin ich im 8. Monat und habe ihn ab dieser Woche für 5 Vormittage a 4 Stunden angemeldet.
Ist für mich allerdings (aus meiner individuellen Situation heraus) das höchste der Gefühle!
Effektiv bleiben mir am Tag mit ihm dann noch 6-8 Stunden die ich mit ihm verbringen kann! Bin so eigentich sehr glücklich wie es läuft!

So wie du es machst, aus deiner Situation heraus (ABI) ist es doch auch ok, ich meine du merkst es doch auch dem Kind an, ob es leidet, extrem klammert etc.
Da kann dir niemand sonst was zu sagen! Hör auf dein Gefühl und dein schau dir dein Kind an,dann weißt du was richtig ist! LG

Vergessen
mein Sohn ist 2,5 und geht seit er 22 Monate ist

1 -Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

T
tabea_12637489
05.09.12 um 12:09

...
mein großer geht seit er 2 ist in den kindergarten das erste halbe Jahr von halb 9 bis 11 danach von halb 9 bis 12 Uhr =)
Lg collynchen

Gefällt mir

F
ferne_12235073
05.09.12 um 12:19

Wir
sind grad mitten in der Eingewöhnung und wenn alles klappt soll er ab Oktober 5 Std. im Kiga sein.
Er ist 2

Gefällt mir

M
mali_11969606
05.09.12 um 12:30


sohni ist 19 monate und geht seit 2 wochen von montag-donnerstag von 8-16 uhr zur tagesmutter.
freitags hab ich frei und da bleibt er bei mir.

Gefällt mir

I
iantha_12366336
05.09.12 um 12:37

Also
ich finde es klasse, dass du mit kind dein abi nach machst!

und nein, ich finde die zeit nicht zu lang! dein sohn ist in einem alter, in welchem er auch andere kinder braucht, und da ist ne tm echt die netteste lösung. sind nicht zu viele kids und ist individueller.

vielleicht möchte deine mom den kleinen öfter mal sehen, und es ist ihre art, dir das zu sagen....
vielleicht kann sie den kleinen ja mal abholen um 14 uhr, und du hast nen nachmittag kinderfrei zum lernen o.ä.?

Gefällt mir

S
sakura_12108020
05.09.12 um 12:44


Mein Sohn wird ab Januar mit 12 Monaten in die Kita gehen. In den ersten 3 Monaten für 6 Stunden täglich, danach für 9-10. Ich hätte es natürlich auch lieber, wenn es weniger wäre, aber geht halt nicht anders.
Finde die Zeiten bei euch echt ok!
Kürzer würde es auch gar nicht gehen, die Mindeststundenanzahl ist bei uns 6. Ich weiß nicht, ob man das Kind auch immer früher holen könnte (bestimmt?!), aber zahlen muss man auf jeden Fall mindestens 6 Stunden.

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers