Home / Forum / Mein Baby / Wie lange stillen?

Wie lange stillen?

2. Januar 2014 um 13:23 Letzte Antwort: 31. Oktober 2014 um 9:11

Hallo

Ich bin Mutter von zwei Mädchen (1 1/2 und 3) die kleiner Stille ich im Moment noch. Bei der grösseren habe ich vor ca. einem halben Jahr damit endgültig aufgehört. Ich weiss, dass ich sehr lange stille...
Mich nimmt nun wunder wer von euch seine Kinder ebenfalls sehr lange stillt oder gestillt hat. Wie lange habt ihr gestillt?

vielen Dank für eure Antworten

Lg Steffie

Mehr lesen

2. Januar 2014 um 21:52

Ähm
Bist du ein Troll?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
6. März 2014 um 7:53

Hallo Steffie,
ich stille zurzeit auch noch. Meine Tochter ist 1 Jahr und wir wollen jetzt gern ein zweites Kind. Ich möchte deswegen nicht abstillen. Wie war es bei dir? Gab es da irgendwelche Probleme? Wäre schön von dir zu hören.

Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
9. März 2014 um 11:53

Hallo Schuzzeli
22 Monate ist ja super. Ich möchte auch gern so lange stillen obwohl ich viele dummen Kommentare dafür erhalte. Besonders die ältere Generation guckt mich immer ganz angewidert an, wenn sie hören, dass ich noch immer stille.

Bei dir ging durch die neue Schwangerschaft die Milch weg? Oh je, damit hätte ich jetzt gar nicht gerechnet, dass das passieren könnte. Ich bin gespannt. In einer Woche weiß ich, ob eine neue Schwangerschaft vorliegt Meine Frauenärztin kennt sich auch nicht mit dem Langzeitstillen aus und meine Hebamme hat mir auch schön desöfteren zu verstehen gegeben, dass sie nicht so viel davon hält. Als würde ich mein Kind was schlechtes mit dem Stillen antun... echt schlimm

Sonnige Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
10. März 2014 um 7:42

Das tut so gut,
dass ich mich endlich mal mit jemanden austauschen kann. In meinem näheren Umfeld haben auch einige gestillt aber haben schon mit sechs Monaten aufgehört, weil sie dachten die Kinder werden nicht mehr satt, da sie die Nächte immer noch nicht durchgeschlafen hatten. Ich habe oft versucht, Ihnen gut zuzureden, dass es sicher nicht am Stillen liegt, aber es gab da kein Reden mehr. Das Ende vom Lied war, dass Mama unter Tränen abgestillt hatte und danach noch trauriger war, weil die Nächte nicht besser wurden und sie aber aufstehen musste um das Fläschchen zu machen. Danach meinten sie, dass sie es total bereuen, dass das Kind nicht mehr gestillt wird weil es so schöne Momente waren. Einige haben mir erzählt, dass sich die Kinder bereits selber abgestillt haben. Was ich mir allerdings gar nicht vorstellen kann nach 6 Monaten.
Ich verstehe nicht, warum sogar manche Ärzte und Hebammen so gegen das Stillen sind. Gerade die müssten doch wissen, wie gesund und natürlich das ist. Aber Stillmamas gehören ja eh einer Sekte an

Eine ältere Dame meinte letztens zu mir, dass mit einem Jahr stillen eh nur noch Wasser produziert wird Was man sich so alles anhören darf als stillende Mutter. Aber ich habe mich da nie beirren lassen und gehe trotz alledem sehr offen mit dem Thema um. Ich will mich dafür auch nicht verstecken. Ich bin zwar nicht der Typ, der in aller Öffentlichkeit stillt, denn das ist für mich ein ganz privater Moment, aber ich rede darüber wenn jemand fragt.

Auf jedenfall bin ich sehr beruhigt, dass ich schwanger werden kann ohne mir Gedanken machen zu müssen und die Kleine abstillen müsse. Ich will nämlich nicht jetzt schon auf Kosten der Großen den Zwerg bevorzugen. Erstmal abwarten wie schnell das mit dem Schwangerwerden klappt

Vielen Dank für deine Info und einen tollen Tag

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
22. März 2014 um 6:17

Habe auch Langzeitgestillt
Hallo!
also ich habe meine Kids auch recht lange gestillt. Stillzeit von 1 1/2 jaren bis knapp 3j. Habe meine 5 kinder alle gestillt und fand es immer ser schön und auch praktisch. Auch wens manschmal anstrengend war.
Finde es schön das es noch andre Mamas gibt die auch lange stillen und gestillt haben. Ich wurd ja schon nach 1 jar stillen von den meisten wie ein auserirdischer angegukt lach

grus
Regina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
29. März 2014 um 15:40

Wenn
ihr so lange stillt, ist das dann die Hauptmahlzeit oder nur so ab und zu???? Unsere kleine hat mit drei schon so reingehauen da wär mit stilen nix mehr gegangen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
29. März 2014 um 20:04

Aber
Beißen die da nicht mal zu wenn die schon zähne haben? In der Öffentlichkeit wirst es aber nicht mehr machen, oder.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
29. März 2014 um 22:04

Hallo,
ich wurde auch noch nie gebissen und wenn sie mal daran rum knabbern wollte, hat ein Zucken schon ausgereicht und sie hat sofort aufgehört weil sie gemerkt hatte, dass es mir nicht gefällt. Ich stille persönlich nicht in der Öffentlichkeit aber es stört mich auch nicht, wenn andere es tun. Jeder soll das so handhaben wie sich jeder wohlfühlt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
14. April 2014 um 18:26

Hallo
Ja das kenn ich nur zu gut lach.
aber mit dem abstillen kann es auch ganz schnell gehen. mein mittlerer habe ich 1 1/2 jahre gestillt und ich dachte er will auch nimmer von der Brust weg. Und urplötzlich wollte er dann nimmer.
Aber euch noch eine schöne und lange Stillzeit
Gruß
Regina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. September 2014 um 19:58

Huhu
mein Sohn wird in 2 Wochen 2j.und wir stillen auch noch!

sogar relativ viel im Moment wieder-aber nur zuhause!

er geniet es so sehr und ich sehe wie gut er sich entwickelt.

den grossen (6j) hab ich leider nicht gestillt,weil man mir damals eingeredet hat man muss bei einem milchstau abstillen,hahhaha da kann ich jetzt nur noch drueber lachen...

mal sehen wie lange wir noch stillen aber wir sind im Moment zufrieden so!

Achja brigens:mein Sohn ist auch wahnsinnig viel (festes,normales essen),ist 84cm und wiegt 13,5 kg,dennoch bekommen stillkinder selbst nach ber 2j noch 17% mehr Energie durchs stillen als andere kinder bei gleicher Nahrungsmenge

LG Nina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. September 2014 um 19:58

Huhu
mein Sohn wird in 2 Wochen 2j.und wir stillen auch noch!

sogar relativ viel im Moment wieder-aber nur zuhause!

er geniet es so sehr und ich sehe wie gut er sich entwickelt.

den grossen (6j) hab ich leider nicht gestillt,weil man mir damals eingeredet hat man muss bei einem milchstau abstillen,hahhaha da kann ich jetzt nur noch drueber lachen...

mal sehen wie lange wir noch stillen aber wir sind im Moment zufrieden so!

Achja brigens:mein Sohn ist auch wahnsinnig viel (festes,normales essen),ist 84cm und wiegt 13,5 kg,dennoch bekommen stillkinder selbst nach ber 2j noch 17% mehr Energie durchs stillen als andere kinder bei gleicher Nahrungsmenge

LG Nina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
18. September 2014 um 11:44

Wir stillen seit 16 Monaten
und genießen es beide noch sehr.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
31. Oktober 2014 um 9:11

Hallo!
ist ja auch was schönes und wenn es den kleinen gut tut und es einem selber keine Probleme macht finde ich das sehr gut.
Habe selber alle meine 5 kids bis zu 3 jahre gestillt.

Viele Grüße
Regina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Teste die neusten Trends!
experts-club