Home / Forum / Mein Baby / Wie macht ihr das?

Wie macht ihr das?

16. April 2014 um 23:21

Hallo. Lese hier meist nur still mit, aber jetzt brauche ich mal einen rat. Habe vor wieder ins berufsleben einzusteigen. Wenn ich vollzeit arbeite bin ich frühestens um 18:30 uhr zu Hause, der Kiga hat allerdings ab 16:30 dicht. Möchte mich ungern von meinen eltern oder meinem Partner (nicht der leibliche vater meiner kinder) abhängig machen. Gibts hier wen in einer ähnlichen situation? Wie macht ihr das? Tagesmutter?
Danke schonmal.
Liebe Grüße.

Mehr lesen

17. April 2014 um 0:14

Ich...
... bin seit Montag wieder am Arbeiten.
Gezwungenermassen die ersten 4 Wochen lang in Vollzeit mit ca. 70 Minuten täglicher einfacher Pendelzeit. (Danach dann halbtags und nur ne halbe Stunde Fahrtzeit.)
Und obwohl es erst 3 Tage sind - nie würde ich Vollzeit arbeiten gehen, wenn es finanziell nicht absolut unabdingbar wäre!!!
Wir gehen um ca. 6.50 aus dem Haus und ich geb die Kids um 7 in ihrem Kiga ab. Mein Mann hat Gleitzeit, geht schon um 6.30 zur Arbeit die nächsten Wochen.
Dann fahr ich über meine Dienststelle bis dahin wo ich derzeit Schulung bekomme, Arbeitsbeginn 8.30 Uhr.
Gegen 17/17.30 Uhr bin ich wieder daheim. Mein Mann holt die Kinder ca. 16 Uhr aus dem Kiga ab, der macht nämlich um 16.30 zu.
Kochen, Abendessen, dann müssen die Kinder ins Bett.
Familienleben sieht anders aus!!!

Bei uns helfen die Schwiegereltern aus wenn Not am Mann ist - aber ich möchte mich im Grunde genommen auch nicht abhängig machen. Geht bei uns aber auch nur, weil meine Vollzeit-Tätigkeit eben nur von kurzer Dauer sein wird...

Tiri

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook