Home / Forum / Mein Baby / Wie macht ihr das mit den ostereiern?

Wie macht ihr das mit den ostereiern?

25. März 2016 um 14:23

Hey,
wir haben mit den kids eier gefärbt. So, nun meint mein mann das wir diese eier dann verstecken und suchen lassen. Ist das nicht albern? Also die kinder kennen die eier ja, haben sie ja selbst bemalt

Wie macht ihr das???

Mehr lesen

25. März 2016 um 14:45

Naja
Mein grosses kind ist aber schon 8 ich muss dazu sagen das die oma bislang immer das eier färben übernommen hat und da lief das dann anders. Hier wurden nur süssigkeiten gesucht.

Ach ich überleg nochmal, noch glaubt mein grosser an den osterhasen die kleine eh, die ist erst 3.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. März 2016 um 14:56
In Antwort auf pontypandy

Naja
Mein grosses kind ist aber schon 8 ich muss dazu sagen das die oma bislang immer das eier färben übernommen hat und da lief das dann anders. Hier wurden nur süssigkeiten gesucht.

Ach ich überleg nochmal, noch glaubt mein grosser an den osterhasen die kleine eh, die ist erst 3.

Bei uns
Färben wir gemeinsam die Eier , dann kommt vor Ostersonntag der Osterhase und holt sie, damit er sie zusammen mit naschi und was kleinem zum Spielen verstecken kann

So nehmen wir ihm etwas Arbeit ab, sonst muss er ja soviele Eier für alle Kinder färben

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. März 2016 um 15:14


Wir helfen dem Osterhasen, färben sie und stellen sie zur Abholung raus. Der Osterhase nimmt sie dann nachts mit und legt sie in die Nester, die er versteckt

Meine glaubt eh nicht mehr dran... trotzdem machen wir es noch so, weil sie es schön findet.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. März 2016 um 15:36

Die
gefärbten und angemalten Eier werden bei uns an einen Strauch, Busch im Garten oder an Zweigen in die Wohnung gehangen, damit der Osterhase weiß, wohin er kommen muss. Wir verstecken nichts für den Osterhasen, außer dieses Jahr die Schnullis.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. März 2016 um 17:37

.
Uuuh, du fragst paulinasmami nach Toleranz? :-p

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. März 2016 um 17:43

OMG, wie lächerlich
du willst hier andere belehren und weißt selber nicht mal wirklich Bescheid. An Ostern feiert man doch nicht die Kreuzigung Jesu... also wenn man andere belehrt, dann schon richtig.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. März 2016 um 17:50

Also ich
bin nicht blöd, deshalb würde ich auch nie schreiben, dass man die KREUZIGUNG Jesu an Ostern FEIERT. Merkst du was? Das ist auf so vielen Ebenen völlig falsch
Aber mach ruhig weiter so, die Kirchen werden sich sicher freuen, wenn jetzt lauter Muttis mit ihren Kiddies die Kreuzigung feiern möchten

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. März 2016 um 17:52

Wir
verstecken nur Schokoeier. Gefärbte Eier gibt's zum Frühstück. Und wir sind gläubig und gehen trotzdem nicht in die Kirche . Das ist mir mit zwei Kleinkindern zu stressig. Ich finde auch die Geschichte der Kreuzigung für so kleine Kinder etwas... gewalttätig?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. März 2016 um 17:57

Ich hacke nicht
ich stelle nur klar
Warum sollte ich dich überhaupt angreifen? Und wegen typisch gofem... naja... fass dir da mal an die eigene Nase.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. März 2016 um 18:30

.
Dann möchte ich aber im Gegenzug dass für mich Clubs zum tanzen geöffnet haben, ivh einkaufen gehen kann, und die s-bahn regulär so häufig wie an Werktagen verkehrt .

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. März 2016 um 19:19

Wir haben
die gefärbten Eier abends dem Osterhasen hingelegt.
Er kann ja nicht alle Eier verstecken und auch davor noch färben.
Da muss man ihm schon helfen.
Und nachts kommt er dann und macht sich an die Arbeit.
Außerdem haben wir ihm noch eine Karotte hingelegt.

Bin katholisch und Kirchgängerin. Außerdem kritisch denkend. Damit hatten bisher weder ich, meine Kinder noch der Pfarrer oder sonst jemand ein Problem.

Gibt auch Pfarrer die echt ganz in Ordnung sind und es erstaunlich gut schaffen, christliches mit weltlichen Ansichten zu vereinbaren.
In den Kindergottesdiensten wird heute auch alles viel schöner erzählt. So dass es die Kinder verstehen und trotzdem nicht irgendwas beschönigt wird.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. März 2016 um 19:37

Wer daa nicht glaubt, darf kein istern feiern
ich lieg aufm boden vor lachen. herrlich

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. März 2016 um 19:57

Na, das ist nun
aber sehr tief in die Vorurteilschublade gegriffen. ..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. März 2016 um 20:27

Na und
was hast du gegen konsum?


für mich ist ostern im christlichen sinne völlig unrelevant. hab mit der kirche absolut nix am hut. dennoch, oh wunder, kennt auch mein kind die hintergründe der einzelnen feiertage.

ostern ist für mich auch eher ein fest des frühlings, das der winter ein ende hat, die natur zu neuem leben erwacht. dazu gehört auch der rammelfreudige hase und die vielen fruchtbaren eier (symbole). die bunten farben der eier, die die farbenpracht der natur darstellen.

werd mal locker, chill ne runde, rauch ne tüte weihrauch... und lass die leute doch so feiern wie sie wollen und mach dein ding so wie du es willst.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. März 2016 um 20:35


nerv

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. März 2016 um 20:58

Ach so
drum gibts hier so viele Antworten... Bei uns werden die gefärbten Eier nicht versteckt. Nur die Osternester mit Schokolade und ein paar Kleinigkeiten bringt der Osterhase.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. März 2016 um 21:50

Wir machen
das auch so... gut, meine große wird jetzt im sommer erst 3 und ich verstecke jetzt zum ersten Mal die Eier, aber wir werden sie morgen gemeinsam färben und dann werde ich sie verstecken.
Wenn sie dann mal fragt, dann sage ich ihr, dass wir mit dem Färben dem Osterhasen etwas arbeit abnehmen und er sie sich dann holt und zusammen mit der Schoki verstecken wird.

Und zu dem Thema weiter unten: Nein, wir werden nicht in die Kirche gehen... Wir glauben nicht an Gott.. Was aber nicht bedeutet, dass wir auch nicht an die Existenz von Jesus glauben. Gut, wir feiern auch nicht seine Auferstehung, sondern Gedenken eher seinem Tod.... Zudem ist es einfach eine schöne Tradition...
Und von wegen heuchlerisch... Warum schaffen wir dann nicht Weihnachten ganz ab bzw verschieben es.. Warum feiern wir die Geburt Jesu im Dezember, wenn er doch im Sommer geboren wurde?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. März 2016 um 21:56

Grandios
Vom Eierfärben zur Berechtigung des Nichtsrbeitens an Ostern. Und wer wie Ostern feiert und ob das überhaupt richtig ist so.


Grandios.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. März 2016 um 21:57

Mädels?! mir ging es nur um die eier
Witzig wie sich das hier entwickelt hat. Bin übrigens auch nicht gläubig und so dreist trotzdem zu feiern.

So und @gabelung; ich bin nicht naiv wenn ich sage mein 8 jähriges kind glaubt an den osterhasen. Er glaubt auch an die zahnfee und den weihnachtsmann. Seine freunde grösstenteils auch noch. Wir wohnen aufm dorf und ich habe als kind selbst lange dran geglaubt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. März 2016 um 8:52

Hauptsache es wird gefeiert
Das seh ich auch so. wenn Menschen etwas tun, was sie glücklich macht, dann sollten sie es auch machen dürfen. Ostern ist ursprünglich ein fröhliches fest und so sollte es bleiben. egal, warum die Menschen an diesem Tag fröhlich sind... solange sie fröhlich sind, haben sie alles richtig gemacht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. März 2016 um 13:44

Lustig
Mein mann,meinte auch, dass wir die selbst bemalten nun,verstecken .
Glaube Männer denken nicht soweit nach .

Wir haben,die selbst bemalten verschenkt.
Und die,eier fur die Kinder haben,ich dieses mal bunt gekauft.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. März 2016 um 13:52

.
Meine tochter hat auch gleich ganz verwundert gefragt, warum das die eier wären, die sie beklebt hat..haben dann gesagt, dass sie ja dem osterhasen geholfen hat...alles easy kein stress

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. März 2016 um 10:01

Übrigens
Haben wir die bemalten eier als tischdeko verwendet und gesucht wurden nur schokoeier und andere kleinigkeiten. Alles andere kam mir komisch vor.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen