Home / Forum / Mein Baby / Wie Milchschorf weg

Wie Milchschorf weg

26. September 2007 um 10:16

wie macht ihr das bei euren Mäusen weg??

Mehr lesen

26. September 2007 um 11:08

Hi
ich öle den kopf auch immer ein also massiere das öl in die kopfhaut ein und ribbel leicht mit den fingernägeln wie ne massage das mag er und dann schubbel ich vorsichtig mit dem kann bis sich das meiste löst, danach wasche ich ihm die haare

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. September 2007 um 11:39

ÖL half bei uns nicht
hatte es regelmässig gemacht, aber nüüüscht...der Schorf blieb und verfärbte sich seit der Beikost dann noch schön Orange

Eine Mutti hier im Forum empfahl dann ein Gel aus der Apotheke, welches ich dann auch ausprobiert habe und siehe da !!!! WEG WAR ER, zumindest fast, nach mehrmaliger Anwendung dann endgültig.

Das Gel heisst PÉDIATRIL von Avéne und ist extra für Säuglinge und deren empfindliche Haut.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. September 2007 um 12:31

Milchschorf
ich öle den Kopf immer mit Weledaöl ein, lass das bisschen einwirken und dann entferne ich den Milchschorf mit einem Läusekamm ganz vorsichtig, in entgegengesetzter Richtung und Finley hat kaum noch Milchschorf auf dem Kopf...wir machen das immer am Badetag das ich ihm den Kopf danach noch richtig abwaschen kann!

lg und viel Glück

Jeanny mit Finley 16 Wochen alt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. September 2007 um 21:04

Beselka Öl
Das gibt es in der Apotheke. ich hab es meiner Tochter abends auf den Kopf verrieben und über nacht einwirken lassen. Am nächsten morgen konnte man den Milchschorf abkämmen. Super gut, habe es nur zweimal machen müssen und dann nie wieder. Habe es schon mehreren Müttern empfohlen und alle waren begeistert.


lieben Gruß

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen