Home / Forum / Mein Baby / Wie mit Eifersucht umgehen?

Wie mit Eifersucht umgehen?

13. Juli 2016 um 21:59

wenn sie völlig unbegründet ist
Ich hasse Sie... Habt ihr einen Tipp.?

Also ich bin mir absolut sicher ,dass mein Partner nicht mit jemanden ins Bett steigen würde und mache mir da keinen Kopf. Es geht mir also nicht ums Fremdgehen-
Ich würde eine Nacht im StripClub vorziehen ( er war dort nochnie und hat kein Interesse ,aber ich hätte keine Bedenken),als das er mit paar Frauen einen Abend nett plaudert.(könnte sich verlieben) Total verrückt!

Aber wenn er offen mit Frauen plaudert ,nette Kolleginnen hat, Späße macht oder Frauen neckt (also freundschaftlich) bin ich extrem eifersüchtig und schäme mich dafür und denke da könnte er jemand "besser" finden als mich und schon geht mein Kopfkino los.
Ich glaube das A und O ist ein gesundes Selbstbewusstsein und das Vertrauen in die eigenen Stärken. Wie habt ihr das geschafft?
Ich würde am liebsten einen Schalter umlegen und entspannt sein.

Mehr lesen

14. Juli 2016 um 7:41

Verlustangst oder mehr?
Also die Angst den Partner zu verlieren finde ich normal, sowas lässt sich auch nicht abstellen. Die Frage ist eher, ob du ihm vertraust, dass er dir weder wehtun noch von dir "weg" will. Während meiner Depression und in der Zeit danach, war das extrem bei mir, da ich ja wusste das wir grade eher bei "schlechten Tagen" sind und es schwer mit mir auszuhalten ist. Im normalen Alltag, wenn wir an einem Strang ziehen und auch mal Zeit für Zweisamkeit finden, werden meine Sorgen sofort weniger. Ich denke, wenn jemand sich anderweitig umschaut, dann nur wenn die Beziehung vorher schon angeschlagen war. Also wenns kriselt am besten gleich reagieren. Versuchen so nah am Partner zu sein, dass man Unzufriedenheit merkt und an der Partnerschaft arbeiten kann. Das ist mein Rezept und geht seit 14 Jahren gut, aber ne Garantie hab ich auch nicht..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Juli 2016 um 7:47

Aber
Du bist doch selbst extremst knackig...
Wenn der Mann etwas taugt.
LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Juli 2016 um 7:48
In Antwort auf strawberryfieldxxx

Aber
Du bist doch selbst extremst knackig...
Wenn der Mann etwas taugt.
LG

Sorry
Zu früh abgeschickt. Wenn der Mann etwas taugt, bleibt er auch treu.
LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Juli 2016 um 8:17

Ein gutes selbstvertrauen und der wille an sich zu arbeiten
Ich weiss, dass ich momentan nicht einfach bin, wenn ich meine schlechten Tage habe, aber die guten Tage überwiegen und das sieht mein Partner. An meinen schlechten Tagen interpretiere ich auch mal etwas falsch. Es gab jetzt eine Situation mit einer Kollegin, die mir Bauchschmerzen machte und das habe ich ihm auch ehrlich gesagt. Es war komisch, denn ihr Verhalten war nicht normal. Wenn sie uns gesehen hat, dann kam sie wie ein verliebter Teenager angerannt, ist ihn angesprungen, hat ihn geknuddelt und hat ihm die verrücktesten Kosenamen gegeben. Oft war mein Sohn dabei gewesen (fast 6) und der fand das auch .
Habe dann mit meinem Mann gesprochen, erst hat er es nicht verstanden, weil sie schon immer so ist und da ja nichts ist, aber nachdem ich ihm gesagt hatte, dass mein Sohn deswegen schon nachgefragt hatte, hat er mit ihr gesprochen und sie darum gebeten, dass sie das abstellt. Sie ist total ausgeflippt, konnte es nicht verstehen und sie meinte wortwörtlich, dass es ihr egal ist was wir denken...hauptsache ihr Freund erfährt nichts davon. Sie hat getobt, ist mich letztens auf der Strasse deswegen angegangen, warum ich diese Spielerei nicht einfach akzeptieren kann, dass er ihr jetzt aus dem Weg geht und was ich noch will, weil er sich so schon verändert hat durch mich und sie ihn nicht mehr erkennt . Verrückte Frau...für mich ist es normal, dass man sich verändert, wenn man sich von einem extremen Singleleben verabschiedet und sich für eine Familie entscheidet.

Bei Freundinnen und Kolleginnen, die normal freundschaftlich mit ihm umgehen, da ist es mir egal. Neckerei ist normal.
Wenn er hätte ausserhalb tanzen wollen, dann hätte er es bereits getan, weil unser Jahresanfang mehr als schwierig war.

Vertraue deinem Partner. Arbeite an deinem Selbstbewusstsein, denn das ist das Problem. Ich versuche täglich mein Selbstbewusstsein zu stärken. Ich mache mich jeden Tag hübsch...auch wenn es nur kurz einkaufen geht. So fühle ich mich wohl und wenn ich mich wohlfühle, dann strahle ich das auch aus, gefalle mir selbst und wirke auch ganz anders auf andere Menschen. Ich versuche nicht verbissen durch den Alltag zu gehen. Ich lächel fremde Menschen einfach so an und man bekommt immer ein Lächeln zurück...auch wenn sie erstmal verwundert sind.
Finde mit deinem Partner zusammen einen Weg dein Selbstbewusstsein zu stärken, denn davon profitiert er auch. Meiner hilft mir sehr dabei. Er ist nicht der Mensch, der Komplimente verteilt, aber wir haben einen absurden Weg gefunden wie er mir sogar täglich mitteilt, dass er mich durch ubd durch umwerfend findet und das keine andere Frau hinbekommt.
Das hilft mir ungemein durch meine schwere Zeit.
Ein bisschen Eifersucht ist schön und zeigt, dass man diese Person liebt, aber zu viel schadet einem selbst. Dazu braucht man Selbstbewusstsein. Wenn man das nicht hat, dann kann einem der Partner auch täglich sagen, dass er nur eine will und da sieht man auch in den normalsten Dinge etwas, was eigentlich nicht ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers

Natural Deo

Teilen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen