Home / Forum / Mein Baby / wie Muttermilch richtig einfrieren

wie Muttermilch richtig einfrieren

3. Dezember 2009 um 10:28 Letzte Antwort: 3. Dezember 2009 um 10:51

Hallo ihr lieben,

ich hab ein bisschen Muttermilch abgepumpt und würde sie gerne einfrieren... aber wie mache ich das richtig?

die letzten Male ist die Milch sauer geworden hab sie dann weg getan.
Ich hatte sie in den Flässchen von Avend einfach ins Gefrierfach getan. Mal ohne abkühlen, mal mit abkühlen...

wer kann mir denn da schnell mal helfen????

lg
braut

Mehr lesen

3. Dezember 2009 um 10:32

Hmmm...
Guten Morgen!

Woran siehst du denn, dass sie sauer geworden ist?

Es ist ganz normal, dass sich bei der Milch nach längerem Stehen (zB beim Auftauen) das Fett oben absetzt. Da musst du einfach nur mal richtig durchschütteln damit sich das wieder homogenisiert.

Ich frier immer in einem kleinen Plastikbeutel ein. Die sind extra für Mumi, gibts beim DM. Ich glaube aber, ein normaler Gefrierbeutel tuts auch.

Bis jetzt war meine Milch noch nie sauer nach dem Auftauen...

Gefällt mir
3. Dezember 2009 um 10:35
In Antwort auf bride_12734456

Hmmm...
Guten Morgen!

Woran siehst du denn, dass sie sauer geworden ist?

Es ist ganz normal, dass sich bei der Milch nach längerem Stehen (zB beim Auftauen) das Fett oben absetzt. Da musst du einfach nur mal richtig durchschütteln damit sich das wieder homogenisiert.

Ich frier immer in einem kleinen Plastikbeutel ein. Die sind extra für Mumi, gibts beim DM. Ich glaube aber, ein normaler Gefrierbeutel tuts auch.

Bis jetzt war meine Milch noch nie sauer nach dem Auftauen...


hm, die roch nach dem auftauen richtig sauer... hab fast gek... als ich dran gerochen hab...und wenn ich schon so einen reflex bekommen, dann füttere ich das ja nicht mehr...also lieber Milchbeutel als flasche??? und auftauen bei Zimmertemperatur, oder? hab schon alles ausprobiert (hab in der ersten zeit viel zu viel milche gehabt) von zimmer über kühlschrank oder wasserbad... bin da etwas ratlos... meine schwägerin hatte das gleiche problem und hats aufgegeben

Gefällt mir
3. Dezember 2009 um 10:45
In Antwort auf ilka_12172257


hm, die roch nach dem auftauen richtig sauer... hab fast gek... als ich dran gerochen hab...und wenn ich schon so einen reflex bekommen, dann füttere ich das ja nicht mehr...also lieber Milchbeutel als flasche??? und auftauen bei Zimmertemperatur, oder? hab schon alles ausprobiert (hab in der ersten zeit viel zu viel milche gehabt) von zimmer über kühlschrank oder wasserbad... bin da etwas ratlos... meine schwägerin hatte das gleiche problem und hats aufgegeben

Ja, ist klar...
...wenn sie sauer riecht würd ich sie auch nicht füttern.

Ist ja echt komisch.

Ja, also, wie gesagt, ich frier nur im Beutel ein. Allerdings dürfte das keinen Uuterschied zur Flasche machen, die ist ja auch fetsverschlossen.
Obwohl, ich könnte mir vorstellen, es liegt an der Luft, die man automatisch in der Flasche über der Milch mit einfriert. Die hat man beim Beutel nicht, kann man ja vorher so gut es geht herausdrücken.
Vielleicht hilft das etwas...

Wir tauen oft sogar im warmen Wasserbad auf. Aber auch oft bei Zimmertemperatur. Im Sommer im Kühlschrank.
Bis jetzt ist mir da nie ein Unterschied aufgefallen.

Nur wenn ich die Milch mal 4 Tage im Kühlschrank vergessen hatte, dann hat sie sauer gerochen.

Ist ja echt komisch bei dir. Und schade um die schöne Milch....

Gefällt mir
3. Dezember 2009 um 10:51
In Antwort auf bride_12734456

Ja, ist klar...
...wenn sie sauer riecht würd ich sie auch nicht füttern.

Ist ja echt komisch.

Ja, also, wie gesagt, ich frier nur im Beutel ein. Allerdings dürfte das keinen Uuterschied zur Flasche machen, die ist ja auch fetsverschlossen.
Obwohl, ich könnte mir vorstellen, es liegt an der Luft, die man automatisch in der Flasche über der Milch mit einfriert. Die hat man beim Beutel nicht, kann man ja vorher so gut es geht herausdrücken.
Vielleicht hilft das etwas...

Wir tauen oft sogar im warmen Wasserbad auf. Aber auch oft bei Zimmertemperatur. Im Sommer im Kühlschrank.
Bis jetzt ist mir da nie ein Unterschied aufgefallen.

Nur wenn ich die Milch mal 4 Tage im Kühlschrank vergessen hatte, dann hat sie sauer gerochen.

Ist ja echt komisch bei dir. Und schade um die schöne Milch....

Hm...
ich weiß auch nciht weiter, hab die milch teilweise sogar randvoll eingefroren, das da kein platz mehr in der flasche war,denn so viel platz ist im gefrierfach auch nicht.

ich werd dann mal diese beutel holen und das ausprobieren, danke.

ja schade um die gute milch, hab mind. 6 flässchen entsorgt

Gefällt mir