Home / Forum / Mein Baby / Wie nennt ihr die Geschlechtsorgane eurer Babys?

Wie nennt ihr die Geschlechtsorgane eurer Babys?

29. Januar 2010 um 12:44

Das ist eine ernstgemeinte Frage!
Wenn ich meine Süße morgens wasche, erzähle ich ihr immer, was ich mache. Zum Beispiel, daß ich ihr jetzt die Füße wasche und den Bauch sauber mache, usw. Aber ich finds irgendwie blöd, wenn ich einem Zwerg erzähle: Soooo, jetzt mache ich Deine Scheide oder Vagina sauber! Hört sich einfach blöd an, auch wenn es so ist...
Wie macht ihr das? Im Moment habe ich mich auf Mumu eingeschossen, aber vielleicht habt ihr ja noch nettere Ideen!

Bin gespannt!

Mehr lesen

29. Januar 2010 um 12:46

Ganz einfach,
Penis und Hoden.
Ich finde es Quatsch irgendwelche Verniedlichungen zu verwenden. Wieso auch?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Januar 2010 um 12:48


Bei uns ist das total verniedlicht...

Die Mumu und der Pipimax.
Ich nenn die Geschlechtsteile schon ewig so.
Schon bevor ich Mama geworden bin.

LG Natascha

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Januar 2010 um 12:49


wir sagen auch mumu

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Januar 2010 um 12:52

BIBI
also quasi die verniedlichung 'Pipi' weiter verniedlicht in 'BIBI'

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Januar 2010 um 12:55


Bei uns heißt das ganze Schlitzchen und Schniedel...aber ich hab hier einige schönere Ausdrücke gelesen Werden sich meine Kids aber wohl kaum noch abgewöhnen lassen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Januar 2010 um 12:57


Pullermann... mehr gibts nicht!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Januar 2010 um 12:58

Also
mein sohn hat einen piephahn und die mädels haben bei uns auch ne mumu.
am schlimmsten find ich ja den ausdruck ... das hat meine oma mal zu meinen mädels gesagt darauf hin haben sie ne ganze weile gesagt das sie ne muschel haben

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Januar 2010 um 13:06

Hmm...
Emilias Mumu heißt Claudia Das kam daher, dass mein Männe meinte, dass ja nicht nur Kerle ihrem besten Freund Namen geben, Frauen sollten das auch tun. Also hat er meine "junge Frau da unten" Sophia getauft Naja und nachdem die n Namen hatte hat Emmys auch einen bekommen...

Irgendwann verrate ich ihr aber, wie das richtig heißt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Januar 2010 um 13:09


ja, und gibts nicht allzu oft
Ne Freundin von mir sagt zu ihrer Tochter immer Brötchen...DAS find ich nich so super, stell dir ma vor, das arme Kind soll später in der Bäckerei Brötchen bestellen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Januar 2010 um 13:10
In Antwort auf cocomo84


ja, und gibts nicht allzu oft
Ne Freundin von mir sagt zu ihrer Tochter immer Brötchen...DAS find ich nich so super, stell dir ma vor, das arme Kind soll später in der Bäckerei Brötchen bestellen.

Stell ich mir total
lustig vor wie sie so vor der bäckereifachverkäuferin steht und sagt: " reichen sie mir mal 5 von den geschlechtsteilen rüber!"

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Januar 2010 um 13:58

Mein sohn
hat nen pullermann
wenn unsere tochter dann auf der welt ist, wird ihre scheide mumu genannt. so rede ich selbst...
aber den geschlechtsteilen name zu geben finde ich irgendwie beschränkt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Januar 2010 um 14:13

Finde
kosenamen blöd.
unserer tochter haben wir alles gleich richtig beigebracht, also scheide und penis. so sind ja nunmal die namen.

lustig war, dass sie zb mal den fensterputzer gefragt hat, ob er denn auch einen penis hat. der hat ganz schön blöd geguckt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen