Home / Forum / Mein Baby / Wie oft bekommen eure Zwerge was zum naschen?

Wie oft bekommen eure Zwerge was zum naschen?

30. Dezember 2014 um 16:30

Da wir hier tägliche Diskussionen um seine heißgeliebte Schoki haben die Frage an Euch

Wie oft bekommen die Euren was?

Mehr lesen

30. Dezember 2014 um 16:42

.
Wenn es nach meinem mann gehen würde, täglich....
Ich versuche es aber im zaum zu halten und unser sohn (13monate) bekommt vielleicht 2x pro woche ein Stück schokolade oder einen keks.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Dezember 2014 um 16:51

4 Jahre alt
Er bekommt täglich etwas. Entweder einen Kinderriegel und über den Tag verteilt noch Joghurt oder süßen Quark, mal Kekse oder Dörrobst oder einen Muffin. Das zählt bei uns alles zu Süssigkeiten.
Daran muss er sich eigentlich das Jahr über halten....außer an Weihnachten etc...das sind Ausnahmen und da kann er immer zugreifen, aber er hält sich an seine Grenzen. Das Nikolauszeugs von den Großeltern hat er immer noch nicht angerührt. Daran werde ich mich die Tage mal vergreifen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Dezember 2014 um 17:08

2 und 6 jahre alt
bekommen immer was,wenn sie wollen. sind beide normal gewichtig/schlank und essen beide genauso gerne Obst,Gemüse,Fleisch und alles andere. da Süssigkeiten bei uns nie ein Thema waren,stürzen sie sich eher auf Melonen oder sowas,das haben wir nicht jeden tag da. würden beide bevorzugen. so war es bei mir als kind auch und Weder meine Schwester noch ich waren Übergewichtig. aber dafür Freunde von uns oder Nachbarskinder, wo Süssigkeiten immer weg gestellt wurden und die sich dann später drauf gestützt haben da meine Kinder süsses als was ganz normales empfinden,nichts wofür man kämpfen müsste, ist es nichts was sie ständig wollen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Dezember 2014 um 17:20

Danke für die Antworten
Er ist 2 1/2 und eine kleine Schoki-Katze, der könnte sogar eine ganze Tafel täglich essen, wenn er dürfte. Er bekommt 2x täglich was Kleines, entweder Schoki oder Keske. Obst und Gemüse ist eher das Problem, da muss ich ihn eher ein bisschen bestechen obwohl es nachmittags immer ein Obstteller von Anfang an gab.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Dezember 2014 um 19:36

Unsere Maus ist drei Jahre alt
Und wenn sie was möchte, darf sie auch. Es kann mal ein paar Tage hintereinander vorkommen, das sie einen Keks oder einen Kinderriegel möchte, dafür wieder andere Tage lieber Obst. Wir haben das immer so gehandhabt... Ich kenne andere Kinder, welche zu Hause nichts bekommen... Sie neigen dann zu Übertreibung woanders bis hin zur Übelkeit

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Dezember 2014 um 20:31

Sie darf täglich (3,5j)
Sie isst aber auch täglich Gurke/ Möhre/ Paprika/ Apfel usw....
Fragt danach genauso oft, wie nach Süssigkeiten.

Bevor sie ca. 2,5 war, kannte sie Süssigkeiten gar nicht, hatte also auch nicht danach gefragt.

Übergewicht hat sie nicht, ich finde man sollte das alles auch nicht zu sehr thematisieren.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Dezember 2014 um 21:41

...
Für gofem Verhältnisse viel zu oft manchmal täglich, manchmal fragt sie ein paar Tage nicht danach.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Dezember 2014 um 21:54

Sohn, drei jahre...
...bekommt meist was wenn er fragt. Auch mehrmals am Tag. Er liebt Gummitiere und Kekse, seit kurzem erst isst er auch Schokolade. Natürlich keine Unmengen aber süßes gehört schon als "Normalität" dazu...dafür weiß er selbst sehr genau wann es reicht, er stopft sich auch woanders nie voll.

Genauso ist es beim essen, es gibt auch mal chicken Chips oder anderes Fertigpanadezeug, und auch mal Pommes. Reis mag er dennoch lieber, am liebsten mit Gemüse ohne Fleisch...

Ich bin nichtmal streng wenn es um süßes vorm essen geht . Er isst an Gemüse sehr viel, ist nicht mäkelig oder so. Im Supermarkt sucht er sich meist nen Brokkoli aus weil er den so liebt.

Morgens vor der kita isst er oft Kekse, er Frühstückt erst in der kita, ein paar Kekse vorher sibd also ganz.ok. Ich hätte da auch keine Lust auf Zwieback

Das kind wiegt derzeit knappe 14kg...

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Dezember 2014 um 22:43


naja.. sie st 5 jahre und es vergeht selten ein tag an dem sie mal nichts süßes bekommen hat.

natürlich wird sie nicht vollgestopft. das ist mal ein stück schoki, oder ein paar gummitiere oder ein traubenzuckerbonbon oder ein paar kekse.

die süßigkeiten stehen hier teilweise auch frei rum. sie könnte wenn sie denn wollte, jederzeit ran.
aber sie ist da sehr wählerisch.

aktuell steht ne schale mit gummitieren rum und jede menge weihnachtsplätzchen. rührt sie gar nicht an.

ich handhabe das also sehr locker weil ich weis, sie würde sich nie mit süßkram vollstopfen. es ist ja immer was verfügbar.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen