Home / Forum / Mein Baby / Wie oft schafft ihr das bei diesem Wetter raus?

Wie oft schafft ihr das bei diesem Wetter raus?

18. Februar 2010 um 16:04

Hallo,

an mir nagt irgendwie dass schlechte Gewissen...

Bei uns gehts jeden Tag um 9:00 raus. Mein Schatz schläft dann ne halbe Stunde und dann gehts zu meiner Mutti in Laden und kurz vor elf meist zurück nach Hause. Also sind wir meist mehr als ne Stunde draußen.

Bei uns gibts dann mittag und den Mittagsschlaf und dann gehen wir meist 15:00 nochmal raus oder weg, aaaaaaber in letzter Zeit sind wir auch oft zu Hause geblieben.

Diese ganze Anzieherei, das Gejammer dabei, dann das olle kalte Wetter, den KiWa die Treppen runterpoltern... Da hab ich manchmal echt keine Lust drauf und blei nachmittags lieber zu Hause

Gehts jemand ähnlich?

Ich wünsch mir so dass es wärmer ist und ich nachmittags wieder den Arsch hochkriege

Mehr lesen

18. Februar 2010 um 16:09

.....
Ich gestehe ... wir kommen im Moment auch nur 1x täglich raus Letzte Woche lag der Schnee zu hoch,seit gestern taut es und vorher war es teilweise zu kalt Und hier auf unserem Dorf (500 EW) ist es echt bei diesem Wetter blöd obwohl mein Kiwa sogar Geländegängig ist...

Gefällt mir

18. Februar 2010 um 16:13

Ähem
Also wir gehen gerade ehrlich gesagt nur zwei oder dreimal die Woche raus. Mir ist es zu kalt, sie brüllt vor lauter Anziehstress. Ich verlass mich da mal auf meine Hebamme, die meinte, man soll nur rausgehen, wenn man selbst Lust darauf hat.

Gefällt mir

18. Februar 2010 um 16:16

Hallo
Also wir (mein Baby 5 Monate alt) versuchen mind. 1 mal täglich raus zu gehen. Als es geschneit hat und hoch der schnee lag waren wir aber auch nicht draussen. Aber seit montag ist das wetter schön, ich mach vormittags den haushalt gegen 11 gehen wir raus bis gegen 13:30 Uhr. ich sehen mich daran das es wärmer wird dann werd ich bestimmt auch öfters rausgehen
es ist wirklich etwas mühsam momantan mit dem baby anziehen, decke kiwa eine etage runterschleppen

Aber es wird besser kopf hoch.

Lg Jamila

Gefällt mir

18. Februar 2010 um 18:33

O ja
vor allem das gejammere. sie hasst es angezogen zu werden. das is ganz schön nervig. das geht schon ne ganze weile so. und ich dachte das wär ne phase. das problem mit dem KIWA hab ich auch. wohnen zwar nicht hoch aber trotzdem, ätzend hab echt keine lust mehr, will das es eeeendlich! frühling wird

Gefällt mir

18. Februar 2010 um 18:51

1 mal am Tag auf jeden Fall
reicht doch bisher auch aus.... draußen ist doch eh nix los für die Kleinen.... Und eh er stundenlang im KiWa liegt bzw. Buggy sitzt und sich kaum bewegen kann ist es doch drinnen wesentlich spannender. Da kann er durch die ganze Bude flitzen.....

Mona+Valentin (10 Monate)

Gefällt mir

18. Februar 2010 um 19:38

Ganz ehrlich
Momentan gar nicht. Mein Mann ist momentan beruflich unterwegs und unsere ganze Auffahr ist eine einzige Eisbahn, die Siedlungsstraße auch. Wenn ich mir jetzt was brechen würde.... - wir gehen höchstens mal in unseren Garten, da ist es nicht so rutschig.

Wir wohnen aber auch mitten auf dem Land. In der Stadt ist es vielleicht besser geräumt.

Gefällt mir

18. Februar 2010 um 19:46

Wir gehen
meistens 1-2x Mal am Tag raus. Mich nervt das auch ohne Ende. Ich habe zwei Würmer die ich anziehen muss und einer heult immer und mir läuft der Schweiß. Also ein Mal immer aber n zweites Mal nur wenn ich Bock habe.

LG Ines

Gefällt mir

18. Februar 2010 um 19:55
In Antwort auf inesundbruno

Wir gehen
meistens 1-2x Mal am Tag raus. Mich nervt das auch ohne Ende. Ich habe zwei Würmer die ich anziehen muss und einer heult immer und mir läuft der Schweiß. Also ein Mal immer aber n zweites Mal nur wenn ich Bock habe.

LG Ines

Wir haben auch zwei Kinder
und bei dem Kleinen ist das Anziehen immer ein Kampf mit Geschreie (er will einfach nicht liegen bleiben) und den Großen muss ich im Gehen anziehen, weil der keine Sekunde ruhig stehen kann, wenn er weiß, dass wir rausgehen . Und dann noch die ganzen Kleidungsstücke, die man ihnen anziehen muss.
Außerdem muss ich mich immer als erste anziehen, sonst drehen die Kleinen total ab und schreien nur noch. Schweiß, lass nach

Frühling....Frühling, ich sehne mich nach dir.

Gefällt mir

18. Februar 2010 um 20:04

Oha jaaaaa....
Da bin ich also wenigstens nicht alleine...

Ich hab das zu der Geburt meines Sohnes im August gar nicht zu schätzen gewusst, wie toll es war einfach den Kiwa rauszufahren Kind rein und los...

Keine Handschuhe, keine Jacke, nur ein leichtes Mützchen... Mama brauchte nur in die Sommerschlappen springen, statt sich selbst auch noch einzupacken und dann schweißgebadet mit Kind auf Arm den Kiwa die Etage runterpolterzulassen... Dann reinquetschen zwischen Lammfell und Decke - Geschrei und dann ab in die Kälte

Booaaahhh ey ich will FRÜÜÜÜÜÜÜÜHLING!!!!

Gefällt mir

18. Februar 2010 um 20:06

Ja...
... toll ich hab auch so ne schöne Manduca... und ein Tragetuch... aber wehe ich geh damit raus... Da komm ja der böse eisige Wind mitten ins Gesicht und da kann man ja nicht frei strampeln unter Muttis dicker Jacke

Gefällt mir

19. Februar 2010 um 10:02

Ich muss ehrlich sagen, dass war mir die letzten...
paar tage zu kalt um rauszugehen. hatte das gefühl mein kleiner würde selbst mit schneeanzung frieren.

ich finde es auch kein beinbruch, wenn mal keine lust hat und nen tag zu hause bleibt. ein baby ist schliesslich kein hund, der jeden tag raus muss

aber gestern war das wetter so schön, dass wir über ne stunde spazieren waren. hatten beide viel spass mit den ersten sonnenstrahlen seit langem.

lg

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers

Geschenkbox

Teilen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen