Home / Forum / Mein Baby / Wie oft stillt ihr euer ca. 5 Wochen altes Baby o. wann und wie abstillen?

Wie oft stillt ihr euer ca. 5 Wochen altes Baby o. wann und wie abstillen?

28. Dezember 2008 um 20:55

Hallo!

Ich stille jetzt meine Leni seit 5 Wochen, allerdings die letzte Woche in Kombination mit Ha Pre Nahrung. Ich habe einfach das Gefühl, Leni wird nicht satt allein durch die Brust. Seitdem ich ihr Flaschen gebe, trinkt sie öfter und mehr. Natürlich bin ich auch traurig darüber, schliesslich ist Muttermilch ja das beste!
Aber ganz ehrlich, da es nicht mit der Menge klappt, habe ich auch keinen Nerv mehr. Ich weiss nicht was das beste jetzt wäre, denke aber mal das ich langsam abstillen werde. Wie habt ihr das gemacht? Hattet ihr ein schlechtes Gewissen, wie ging es euren Kleinen danach?
Ich bewundere die Frauen die in dem anderen Still Thread geantwortet haben, dass sie 6 monate und mehr gestillt haben. Dafür hätte ich keine Geduld glaube ich...

LG Emma mit Leni Elisa 5 Wochen

Mehr lesen

28. Dezember 2008 um 21:15

Hallo,
ich glaube du machst dich umsonst verrückt. Warum denkst, dass deine Milch nicht reicht? Ich habe mir bis vor kurzem auch voll Sorgen gemacht deswegen, dass meine Kleine zu wenig trinkt. Habe mir sogar eine Babywaage in der Apotheke ausgeliehen, um die Trinkmengen zu kontrolieren. Was sich herausgestellt hat nach 4 Wo: ihr Essverhalten ist ganz normal, sie trinkt so 90-130 ml, gibts aber auch Tage, wo sie weniger trinkt und dafür öfter. Wenn du dir so unsicher bist, kannst du dir auch eine Waage ausleihen und sie vor und nach dem Stillen wiegen.
Dass deine Tochter mehr von der Pre Nahrung trinkt ist auch ganz normal, da künstlich hergestellte Babynahrung nicht so gut vom Körper verwertet wird wie Muttermilch und deswegen werden größere Mengen davon benötigt.
Stillst du gerne? Wenn du weiterstillen möchtest dann lass bitte das Zufüttern weg, denn dadurch dass du Stillmahlzeiten ersetzt wird deine Milch mit der Zeit immer mehr zurückgehen.
Ansonsten kann ich das "Stillbuch" von Hannah Lothrop nur empfehlen, da gibt es jede Menge Tips.

LG, Mila mit Alissa (7Wo)

Gefällt mir

28. Dezember 2008 um 22:23

Ich habe 8 monate gestillt
also stillen ist das beste für dein kind ,besonderes wenn er krank ist(magen-darm-grippe oder erkältung....) ,will nichts essen ,gibt kein medikamente und der KA sagt zu mir das beste ist stillen.


ich finde stillen ist nicht nur mahlzeit für ein baby ist viel viel mehr.

aber wenn du abstillen willst das ist deine entscheidung,jeder muss selber wissen

Gefällt mir

28. Dezember 2008 um 22:28

Vergessen
die erste 3 monate habe ich jeder 2-3 stunden mein süßßer gestillt und dann wird immer der abstand größer.
abstillen war ganz einfach also mit 8 monate brauchte er so wie so 2-3 mal milch mahlzeiten.

Gefällt mir

28. Dezember 2008 um 22:41

Wenn du nur
das Gefühl hast, dass sie nicht satt wird, solltest du dich an eine kompetente Hebamme wenden.

Klar trinkt die Kleine aus der Flasche... das geht ja einfacher. Am Anfang muss sich das mit der Menge einfach einpendeln, 5 Wochen sind da keine Zeit... ich hab in den ersten Wochen manchmal alle 1,5 Stunden gestillt. Wenn die Kleinen so oft kommen, heißt das nicht, dass sie unbedingt die Flasche brauchen. Die Milchproduktion wird durch das häufige Anlegen angeregt.

Wenn du öfter Flasche gibst, und weniger stillst, geht natürlich auch die Milchproduktion zurück. Wenn du sie wieder ankurbeln willst, wende dich bitte an eine Hebamme, die kann dir weiterhelfen.

Das soll nicht angreifend wirken, aber ich hab den Eindruck, du bist momentan auf dich selbst gestellt und hast keine große Hilfe bei deinen Fragen. Bitte such dir eine gute Hebamme - egal, obs fürs Weiterstillen oder fürs Abstillen ist.

LG
Flocke

Gefällt mir

28. Dezember 2008 um 22:52

Hi
Ich hab das auch durch! Als mein Sohn ca. 4 Wochen alt war, hatte ich das Gefühl, dass er nicht mehr richtig satt wird. Hab dann auch Pre-Nahrung zugefüttert. Mein größter Fehler! Dadurch hat er weniger an meiner Brust getrunken und ich hatte weniger Milch!
Hab ihn dann öfters angelegt, speziellen Milchbildungstee getrunken und mir aus der Apotheke eine elektrische Milchpumpe geholt (auf Rezept). Habe dann jedesmal nach dem Stillen abgepumpt und die Pre-Nahrung durch MuMi ersetzt. Das ging dann so 3 Wochen (war echt anstrengend) und dann gings wieder von allein. Seitdem stille ich voll und werde das auch noch ne Weile tun.
Ich kann dir, wie die anderen, auch nur raten, das Zufüttern zu lassen und deine Kleine öfters anzulegen, auch wenn sie sich noch nicht meldet. Alternativ kannst du ihr, wenn sie nicht "satt" wird, die erste Seite nochmal anbieten mit einer anderen Stillposition. Dann saugt sie auch die anderen Milchseen "leer" und regt automatisch mehr Milch an. Wirst sehen, das klappt wieder!
Und ich gebe Kokosflocke Recht: such dir eine kompetente Hebamme, meine hat mir nämlich diese schlauen Tipps gegeben (hätt ich mal eher gefragt!).

LG, mommytobe mit Joshua (4 Monate und 18 Tage alt)

Gefällt mir

29. Dezember 2008 um 12:20

Hey Du,
also wenn ich mich richtig erinnere, habe ich meinen Kleinen mit 9 Wochen so circa alle 2-3 Stunden gestillt. Und fand es auch sehr nervig und anstrengend. Ich dachte auch, er bekommt nicht genug Milch.

----

Wenn Du wirklich 100% sicher bist, dass Du abstillen moechtest, dann brauchst Du jetzt nicht weiterlesen.

---

Du hast genug Milch. Lass die PRE Nahrung weg, Du brauchst sie nicht. Deine Kleine trinkt nur mehr aus der Flasche, weil es einfacher ist! Ich weiss aus eigener Erfahrung, dass das Stillen, vor allem in den ersten 2, 3 Monaten anstrengend und nervig ist und man sich wuenscht, es waere schon vorbei. Aber durchhalten lohnt sich wirklich! Es ist nicht nur das beste fuer Dein Kind, sondern auch das beste fuer Dich. Kostet nichts, Milch immer da und richtig temperiert, die Liste der Vorteile ist lang.

Mein Rat an Dich ist, dass Du Dir eine stillerfahrene Hebamme oder Stillberaterin suchst (www.lalecheliga.de), die Flasche weglaesst und die Kleine nur stillst. Mein Kleiner ist jetzt knapp 7 Monate und ich stille noch so gut wie voll. Aber nicht mehr so oft, nur alle 4h oder so. Gib nicht so schnell auf!

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers

Geschenkbox

Teilen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen