Home / Forum / Mein Baby / Wie oft trefft ihr euch mit den Schwiegermutties?

Wie oft trefft ihr euch mit den Schwiegermutties?

7. Juni 2012 um 23:06

Frage steht ja oben, würd mich einfach mal Interessieren wie ihr das so macht mit der Zeiteinteilung mit den Sm.
Meine Nervt mich total, sie glaubt mein Leben dreht sich nur nach ihren Bedürfnissen..
In letzter Zeit hat sie noch ganz tolle Ideen zb. Nimmt irgendwelche Freundinnen von IHR zu uns nachhause und sag nicht mal was dass die mit kommen (ich kenne die tanten nicht mal) zum überfluss verwechseln sie unseren jüngeren Sohn mit einer Puppe, schüttelt ihn durcht .leckt und lutscht an ihm herum und wirbelt ihn in der luft herum (er ist knapp 5monate) sie hört nicht auf bis er nicht kotzt ich greife eh immer ein aber sie nützt jede sekunde aus wenn ich nicht im zimmer bin
Wenn ich ihr mal ein treffen absage, dann ruft sie ihren sohn an und heult ihm am tel vor dass sie ihre enkel nicht sehn darf ...und dann gibts natürlich krieg bei uns...
Was würdet ihr tun?

Mehr lesen

7. Juni 2012 um 23:36

1-4/Woche
wooow ich würd mir die kugel geben wenn ich die alte so oft am hals hätte, früher wo ich noch jünger war frische 20 und frisch im mutterglück war das auch so bei uns sie war ständig bei uns.. wenn ich mich mit freundinnen traf (inkl kids) war sie auch dabei ich weiß echt nicht was mit mir los war...sie hat mir das leben zur hölle gemacht ,..mein freund und ich hatte mind. 2mal die woche streit explosionen nur wegen ihr... sie hat ihm immer nur was vorgegaukelt und er natürlich gleich auf muttis brust ich mein seite
nach nem großen streit gabs ruhe und jetzt wo wir einen zweiten sohn bekommen haben .. merke ich dass sie wieder versucht die zeit von früher auferstehen zu lassen NICHT MIT MIR UNS MEINEN KINDERN.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Juni 2012 um 23:48

Also
Ich sehe meine auch mindestens einmal (Sonntag zum essen ) Eher öfter.

Ich mag sie sehr gerne und gehe gern mit ihr shoppen usw. Wir werden auch zu ihnen ins haus ziehen. Oben drüber in einer seperaten wohnung.

Ach übrigens, sie leckt auch nicht an meinem Sohn rum wohl auch ein grund warum ich sie sehr sehr lieb hab

Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Juni 2012 um 0:05

Mindestens einmal die Woche
und am liebsten würd ich sie jeden Tag sehen wollen...schreiben aber auch vielüber whatsapp wenn wir uns nicht sehen :P
ist meine stiefschwiegermami...
meine richtige schwiegermama hab ich in den 10jahren beziehung grad mal 7Mal/8Mal gesehen..das letzte Mal Juli.2010 und das ist auch gut so

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Juni 2012 um 6:57

Fast tägl
Zumindest viel viel öfter als mrine eigene Mutti.
Hab echt Glück mit meiner Schwiegermutti gottseidank.Das is ganz ne coole Wurst

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Juni 2012 um 8:25

da haben ja einige echt Glück mit den sm
Mein älterer ist 5 Jahre und der kleine 5 Monate . das mit'n Urlaub mitnehmen Hatten wir auch Beim älteren da hat sie auch immer gesagt sie will IHREN Enkel geniessen , wobei ich jetzt weiß dass sie die rollen vertauscht hat und gedacht hat sie is die Mutti und weiß alles und kann alles entscheiden hab sie dann aufgeklärt dass der kleine kein DING ist dass sich jeder nehmen kann wann und wo er will. Und jede mutter will ihr Kind selber geniessen , die alten hatten schon ihre Gelegenheit , ich werd's sicher nicht ausbaden dass sie es vermalt haben!!! Ah ja meinen Freund hab ich auch desbesseren belehrt , naehmlich , dass sie nicht mein Diktator ist! Und wenn er wegen ihr nochmal streiten möchte kann er gleich zu ihr ziehn. Dann sind alle wieder gluecklich Und sie hat ihr Baby wieder Hat funktioniert

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Juni 2012 um 9:21


Also ich kenn meine Schwiegermutter leider nicht ... sie ist vor 5 Jahren gestorben ich find es sehr schade dass ich sie nie kennengelernt hab laut Erzählungen war sie ne tolle Frau

mein Lebensgefährte versteht sich gut mit meiner Mutter was ich ihn auch sehr hoch anrechne, dass sie oft keine leichte Person ist
ich glaub wenn wir mal Kinder bekommen dass sie dann anstrengend genug sein wird

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Juni 2012 um 9:52

Jeden 2. Tag mindestens!!!
Ich hab die aller beste Schwiegermutter der Welt. ist wie meine beste Freundin. tut alles für uns und hat immer ein offenes Ohr und ich verbringe sehr gerne Zeit mit ihr.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Juni 2012 um 10:00

Meist
so einmal in der Woche, mindestens alle 2 Wochen. Aber ich hab eine tolle Schwiegermama, mit der es immer lustig ist. Sie hat zwar auch mal andere Ansichten, fragt z.B. wann mein Baby denn endlich Brei bekommt, aber sie gibt sich mit meinen Antworten zufrieden.
Und ich habe auch nichts dagegen, wenn sie ihre Enkelin küsst und durch die Gegend trägt, schließlich liebt sie sie auch und ich finde es schön das zu sehen.
Meine Eltern sehen uns leider nicht so oft, da sie weiter weg wohnen. Aber meine Mama kann mich auch viel eher auf die Palme bringen als meine Schwiegermama.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Juni 2012 um 10:11

Bisher habem die schwiegerelternkeine tochter
Donnersrags und Freitags von der Kita geholt und ich hab meine Tochter dann nach Feierabend bei ihnen abgeholt.
Ab sofort werden sie meine Tochter nur noch 1 mal im Monat sehen und auch nicht alleine

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Juni 2012 um 10:17

Ich handhabe das mit meiner SM
so wie mit der Einnahme von Arzneimitteln:

So oft wie nötig,
So wenig wie möglich.

Wobei ich sagen muss, dass ich auch ein wirklich besonderes Exemplar habe

Von meinem Mann werde ich da zum Glück unterstützt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Juni 2012 um 10:19

Ich bin ja kein unmensch
ich lasse sie ja Zeit mit den Kids verbringen .. aber sie hat kein grenzen alles was ich den kinds bzw, dem älteren nicht erlaube ,.. möchte sie ihm erlauben zb. sie hat sich immer beschwert dass der kleine (damals nur ein kind) nie zu ihr darf...also hatte ich dumme pute schuldgefühle und hab ihn ihr samstag nachmittag vorbeigebracht und bin einkaufen geganken ca. 2-3std. und ich komme zurück und mein sohn damals knapp4 präsentiert mir gaaaanz stolz und sie grinsend dahinter eine leere cola flasche die er alleine ausgetrunken hat... ich hätte sie erschlagen können und ihre rechtfertigung war : wir haben barkeeper gespielt... natürlich die schnäpfe hat eingeschenkt und ein 4 jähriger trinkt cola... sie sagt dass is ihm lustig auf der zunge kribbelt es ganz schön.... Cafe hat sie ihm auch gegeben ... puuuuuuuuuuh ich kann nimma weiter schreiben sonst ruf ich sie jetzt vor wut an...

ich hab eh über alles weggesehn und probiert sie so zu akzeptieren wie sie is, verrückt ! aber es geht nur bis zu einem punkt, nähmlich dem wenn sie diese verrücktheit an meinen kindern auslassen will
oooh gott mit ca. 21/2J hat mein sohn ein knutschfleck am ohr läppchen gehabt und wir hatten nen termin beim kinderarzt an dem tag... und ich habs nicht mal gemerkt sondern die KiA hat mich angesprochen warum ich dass mache!???????

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Juni 2012 um 10:57

@Engel2006
also ich glaub mir fehlen die Worte ...
kann dein Ärger schon verstehen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Juni 2012 um 23:25

Hmmm
ich Frag mal so

WIEVIEL IST NORMAL BZW: WIE OFT (SOLLTE) MAN SICH MIT DER OMA TREFFEN?

aber bitte keine Übertreibungen.... ich möchte die treffen wirklich nur auf das nötigste beschränken..damit sie eben auch was von den kids haben kann aber ich weiß einfach nicht was das nötigste denn is ... ständig in den park mitnehmen mag ich auch nicht, und bestimmte ausflüge finden eben nur mit leuten die kinder haben statt...weil es ja eben um die kids geht ,... wenn sie bei uns zuhause ist benimmt sie sich wie ne fremde mit gegenüber ... zb . abgesehn dass sie den kleinen mann zum kotzen bringt und mit dem älteren nicht spielen will ... will sie mir zb NIERGENDS unter die arme greifen...
ich sag ihr manchmal da sie eh kommen WILL , dass sie halt zb . am donnerstag kommt weil ich bügeln muss und gründlicher als sonst putzen will... dass sie halt daweil mit den kids is so haben alle was davon ... IHRE ANTWORT ist .. nein dann komm ich nicht... oder ich hab auch im haushalt zu tun.. total fies sie will einfach nur streit und provoziert darauf hin dass sich dann IHR BABY mein mann einmischen muss und immer bin ich die Hexe und sie die arme GUTE PUTE!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Juni 2012 um 2:09


Ich muss mich 2 mal die woche mit ihr treffen!
Zum

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Juni 2012 um 9:54

Was macht ihr mit dennen?
Ich bevorzuge es dahin zu vegetieren und zu Beten dass die zeit besonders schnell vorbei is.
wenn sie dann sagt : na gut ich geh dann mal könnte ich

Ich weiß einfach nicht was ich mit der Frau unternehmen soll?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Juni 2012 um 10:44


2-3 mal im jahr.

allerdings wohnen sie auch weit weg. von daher ist es gar nicht anders möglich.
öfter fänd ich aber auch nicht schlecht. versteh mich ja gut mit ihr.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Juni 2012 um 10:52

Hmm
vielleicht solltest du mal mit deinem Mann Tacheles reden. Wir hatten diese Situation auch vor Jahren, das die Schwiegermutter sich immer wieder bei meinem Mann ausgeheult hat, wenn ihr was nicht passte. Natürlich immer hinten herum

Irgendwann wurd's mir dann aber zu blöd, eine Ehe beinahe zu dritt zu führen, ich bin ausgerastet und hab meine Sichtweise auf den Tisch gelegt und dabei erwähnt, das ich das SO nicht weiterführen möchte, ja ich hatte sogar schon eine Trennung in den Raum geworfen, weil es echt so schlimm war und die intrigante Schwiegermutter hier immer wieder für Streit und Krach gesorgt hat.

Nun passt das alles soweit und mein Mann hat selbst erkannt, wie seine Mutter eigentlich tickt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen