Home / Forum / Mein Baby / Wie packt ihr die Füße ein

Wie packt ihr die Füße ein

1. Dezember 2010 um 8:24

Guten Morgen Mädels.

Musste gerade beim morgentlichen Anziehen feststellen das meinem Sohnemann (12 Wochen) die Sachen in 62 schon sehr knapp werden. Habe dann mal Hose und Pulli in 68 probiert und siehe da, sie passen fast schon. Naja er ist halt von Geburt an ein kleiner Rieße.
Nun aber zu meiner Frage. Mit der Größe 68 ist das Zeitalter der Strampler beendet.
Wenn ich ihm nun Hosen anziehe was mach ich dann mit seinen Füßen, wenn wir raus gehen? (Vor allem bei den Temperaturen) Kann ihm ja noch keine Schuhe anziehen.
Zieh ich ihm dann zwei paar Socken an oder kaufe extra dicke Socken??
Wie macht ihr das? Will ja nicht das er Frostbeulen bekommt, aber zu warm will ich ihn auch nicht anziehen.
Danke euch schon mal für Antworten

Mehr lesen

1. Dezember 2010 um 9:15

Also
Nele ( hat übrigens auch 68) hat eine gefütterte Hose an, Strumpfhose drunter und dicke Söckchen!
Sie liegt auch in ihrem Wintersack, sodaß die Beinchen immer schön warm sind
LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Dezember 2010 um 9:20

Ich habe
sie in diesem Alter untenrum angezogen wie zuhause (also Strampler+Socken drauf) und ab in den Lammfellsack . Da bei unserem Modell der Fusssack nicht komplett bis zum Gesichtchen schließen lässt ("Iglu" wäre so einer) und die Schultern noch zu sehen waren, habe ich ihr eine dicke Jacke angezogen.

LG, Mila mit Alissa (2J.) 32ssw

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Dezember 2010 um 10:17


Ich danke euch für die hilfreichen Antworten. Habt mir wirklich weiter geholfen. Vor allem das mit der Wärmeflasche ist eine super Idee
Da werde ich heute wohl doch den Kinderwagen auspacken. Trotz Minustemperaturen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram