Home / Forum / Mein Baby / Wie reagieren katzen auf babygeschrei

Wie reagieren katzen auf babygeschrei

14. Juli 2005 um 22:58

hallo,

meine katze kümmert sich nicht um meine tochter (3monate) .doch seit kurzen springt sie drauf an wenn sie schreit.nun weiss ich nicht wie meine katze das aufnimmt. will sie vielleicht das baby beruhigen oder nervt sie das. sie wollte dann an den kopf aber dann habe ich sie zur seite gepackt.von einer freundin die katze hat ihren sohn immer in den kopf gebissen. nun habe ich angst das meine das auch machen will.weiss echt nicht weiter und weggeben will ich sie auch nicht unbedingt.

lg

Mehr lesen

14. Juli 2005 um 23:37

Hi
Hallo Jule,

ich bin seit 7 Wochen Mutter und noch interessiert sich unser Kater auch nicht für unser Baby.Im Gegenteil er hat sogar Angst und flüchtet vor allem wenn der kleine schreit.
Ich weiß leider nicht wirklich was ich dir raten soll,ich weiß nur lass dein Baby und deine Katze auf keinen Fall allein in einenm Zimmer, aber ich denke mal das tust du nicht.
Wie behandelst du deine Katze?Bekommt sie die gleiche Aufmerksamkeit wie vor dem Baby?
Unser Kater ist keine reine Wohnungskatze und eigentlich die meiste Zeit draußen,aber wenn er dann mal drinnen ist bekommt er viel Streicheleinheiten.

Ich hoffe mal dir kann evtuell jemand einen besseren Rat geben, denn ich glaube geholfen habe ich dir nicht wirklich.

Liebe Grüße
Jennie

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juli 2005 um 15:35

Angst
hallo!
ich denke mal, meine katze hätte angst oder wäre genervt wenn ein baby schreien würde, haben zwar selbst keins, aber ich kenne sie, denke mal dass es wichtig ist, dass die katze nicht benachteiligt wird, sonst ist sie vielleicht auch eifersüchtig!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen