Home / Forum / Mein Baby / Nach der Geburt, Babies / Wie schlafen Eure Kinder tagsüber ein???

Wie schlafen Eure Kinder tagsüber ein???

14. Februar 2008 um 12:29 Letzte Antwort: 15. Februar 2008 um 13:24

Hallo,

ich bin jetzt wirklich mit meinem Latein am Ende. Ich bekomm meine Maus tagsüber einfach nicht zum schlafen...außer im Auto oder im KIWA.

Abends haben wir fast keine Probleme sie ins Bett zu legen aber am Tag. Selbst wenn sie schon nicht mehr gerade aus gucken kann sie schläft einfach nicht.
Manchmal wenn ich Glück hab schläft sie auf dem Arm ein,leg ich sie ins Bett ist sie nach 5 min wach und schreit (weil es ja nicht mehr so ist wie beim einschlafen) Leg ich sie wach hin dann weint sie erst und schreit sich dann richtig in Rage selbst wenn ich daneben stehe.(Was abends meist ohne große Probleme geht!!!)
Hab auch schon versucht mich mit ihr hinzulegen weil ich dachte sie will einfach nur meine Nähe aber da ist dann erst recht nicht an schlafen zu denken.

Hab versucht alle Einschlafrituale min 14 tage durchzuhalten weil sich ja oft erst nach einer Zeit eine besserung eintritt,aber nix.

Nach 1h geb ich dann meisten auf weil ich sie auch nicht jeden Tag stundenlang weinen lassen will und ja sehe das sie müde ist. Also gehts mit dem KIWA raus,oft setzt ich sie da rein und bis ich dann Schuhe und Jacke an hab ist sie eingeschlafen und ich steh kurz vorm Platzen!!!

Aber ich kann sie doch nicht jeden Mittag in den KIWA setzten zum schlafen selbst wenn ich mal nicht mit ihr rausgehe. Manchmal möchte ich in der Zeit wo sie schläft auch mal die Füße hoch legen (so wie heute wo ich seit heut Nacht um 4 Uhr wach bin).

Wie macht ihr das??? Hat noch jemand einen Tipp??

Lg Andrea mit 11 Monate alter Tochter

Mehr lesen

14. Februar 2008 um 12:38

LEIDER!!!!!!
Kann ich dir nicht helfen sondern nur sagen das du nicht alleine bis.

Also es kommt mir vor als hätte ich den Text geschrieben der einzige Unterschied das ich einen Jungen habe und er erst 5 Monate ist.

Also alles habe ich bereits probiert und ich dachte mir immer das sich das legt sobald sie sitzen bzw. laufen können aber wenn ich deinen Text lese kann ich das wohl vergessen =)

lg Bical91

Gefällt mir
14. Februar 2008 um 12:41
In Antwort auf haruko_11935387

LEIDER!!!!!!
Kann ich dir nicht helfen sondern nur sagen das du nicht alleine bis.

Also es kommt mir vor als hätte ich den Text geschrieben der einzige Unterschied das ich einen Jungen habe und er erst 5 Monate ist.

Also alles habe ich bereits probiert und ich dachte mir immer das sich das legt sobald sie sitzen bzw. laufen können aber wenn ich deinen Text lese kann ich das wohl vergessen =)

lg Bical91

Sorry,
ich wollte dir deine Illusionen nicht rauben aber es muß bei dir ja nicht so kommen wie bei uns. Zum Glück reagieren die Kinder ja manchmal doch unterschiedlich *lach*

Ich drück dir die Daumen

Lg Andrea

Gefällt mir
14. Februar 2008 um 13:04

Hallo
Deine Maus schläft also sitzend im Kiwa ein, egal ob er geschoben wird oder nicht Richtig verstanden? Also so richtig werde ich Dir nicht helfen können, aber es gab mal eine Zeit, da habe ich meine Tochter auch immer in den Kiwa zum Schlafen gelegt (tagsüber). Dieser stand in der Wohnung, wenn schönes Wetter war, konnte ich ihn dann auch auf den Balkon stellen. Das hat immer gut geklappt, bis zu dem Tag, wo ich sie nicht unbeaufsichtigt da drin lassen konnte. Ab da habe ich sie tagsüber in ihr Bett gelegt, aber das hat von Anfang an geklappt

LG Maddy mit der 13Monate alten Selma

Gefällt mir
14. Februar 2008 um 13:52

Wie maddyliebe
lege ich unseren Kleinen schon seit Monaten (aber angeschnallt) in den Kinderwagen mittags. Auch Drinnen. Da kann nicht aufstehen und liegt friedlich, bis er einschläft. Dann lass ich ihn noch etwa 5 Minuten drinnen und leg ihn dann in sein Bett im abgedunkelten Kinderzimmer.

Das klappt ganz wunderbar. Er ist jetzt 1 Jahr alt.

Anders hätte ich ihn nicht mehr zu einem Mittagsschlaf bewegen können.

Ich stell ihn dann so, dass er mir zuschauen kann. Es ist ruhig in der Wohnung und ich spreche auch nur ganz leise mit ihm, wenn überhaupt. Bei der langweiligsten Tätigkeit (Flaschen spülen) schläft er meist schnell ein...

Grüße

Gefällt mir
14. Februar 2008 um 16:22
In Antwort auf eowyn_12489905

Hallo
Deine Maus schläft also sitzend im Kiwa ein, egal ob er geschoben wird oder nicht Richtig verstanden? Also so richtig werde ich Dir nicht helfen können, aber es gab mal eine Zeit, da habe ich meine Tochter auch immer in den Kiwa zum Schlafen gelegt (tagsüber). Dieser stand in der Wohnung, wenn schönes Wetter war, konnte ich ihn dann auch auf den Balkon stellen. Das hat immer gut geklappt, bis zu dem Tag, wo ich sie nicht unbeaufsichtigt da drin lassen konnte. Ab da habe ich sie tagsüber in ihr Bett gelegt, aber das hat von Anfang an geklappt

LG Maddy mit der 13Monate alten Selma

Wenn sie richtig müde ist...
dann schläft sie ohne schieben ein...aber ich könnte sie dann nicht aus dem KIWA rausholen dann wird sie wieder wach,heißt sie müßte dann schon ihre Stunde-2 dann sitzend schlafen und das will ich einfach nicht!!!!

Hmm sonst noch wer einen Tipp,weil einfach ins Bett legen funktioniert bei uns leider nicht.

Gefällt mir
14. Februar 2008 um 19:43

Gott sei dank
ich bin nich alleine mein kleiner ist 8 mon. und schläft tagüber auch nich in seinem bett. nur auto und kiwa. sei doch einerseits froh, ihr kriegt frische luft und tut was für die figur ich hoffe auch, dass das irgendwann mal aufhört. schläft sie schon immer nur im kiwa? ich denke irgendwann legt sich das schon

Gefällt mir
14. Februar 2008 um 20:02

Ich auch!!!!!!!!!!
Meine Tochter (14Wochen) schläft vormittags ne halbe Stunde (schläft bei mir auf dem Arm ein und dann leg ich sie weg). Mittags in Kinderwagen und sie schläft 2,5 Stunden. Aber nach 30 Minuten wird sie wach. Muss sie dann weiter schieben und dann gehts. Im Bett nur mit weinen mittags u dann max ne halbe Stunde. Gott sei Dank ist seit über ne Woche gutes Wetter. So gehts. Aber wenn es mal schlecht ist, dann ist sie tot müde u ab 16 Uhr nur noch knötterig. Will dann auf dem Arm und nur getragen werden.

Abends leg ich sie ins Bett, Licht aus und ich hör nichts mehr.
Schön das ich nicht alleine damit mit.

LG B. & Paula

Gefällt mir
15. Februar 2008 um 13:15

Hey Liesel...
ich dachte bei euch wäre es auch mal wieder besser. Wir hatten uns ja damals schon über den Abend-Terror unterhalten *lach* der ist ja zum Glück jetzt vorbei.

lg Andrea

Gefällt mir
15. Februar 2008 um 13:17

Naja dran gewöhnen wollt ich sie ja auch nicht....
aber ich bin halt jeden Tag um die gleiche Zeit raus weil es ja gut tut!!! Toll jetzt hab ich den Mist

Freut mich aber das es tatsächlich Kinder gibt die auch im Bett schlafen!!!

Lg Andrea

Gefällt mir
15. Februar 2008 um 13:21

Hi Chrissi,
ja das hab ich auch gelesen und das man Kinder bei Müdigkeitsanzeichen ins Bett legen soll und nicht warten bis sie totmüde sind!!!

Ich versuch es halt immer wieder aber dann kommt nach 1h (hinlegen 15 min wenn dann nicht schlafen wieder raus und 45 min später nochmal versuchen)der Punkt wo sie TOTMÜDE ist und dann klappt es erst recht nicht.

Ich bin mal gespannt bald muß sie über Mittag zur Tagesmutter ob sie da schläft mir graut es schon davor!!!

Lg Andrea

Gefällt mir
15. Februar 2008 um 13:24
In Antwort auf emma_12252617

Gott sei dank
ich bin nich alleine mein kleiner ist 8 mon. und schläft tagüber auch nich in seinem bett. nur auto und kiwa. sei doch einerseits froh, ihr kriegt frische luft und tut was für die figur ich hoffe auch, dass das irgendwann mal aufhört. schläft sie schon immer nur im kiwa? ich denke irgendwann legt sich das schon

Du bist ja witzig...
...hab schon ganz dürre Beine vom laufen *lach*.

Ja klar natürlich ist das schön gerade bei dem Wetter das man dann raus kommt das macht mir auch nix aus,blöd sind halt nur die Situationen wo man mal nicht spazieren gehen kann wie bei Magendarmgrippe (die hatte ich nämlich und dann bist du eh schon fertig und mußt dann noch 2h laufen damit dein Kind schläft) Und Toiletten gibts nicht unterwegs ...sch**** *lach*

Und ich hab halt hier niemanden dem ich sie aufs Auge drücken könnte wie Oma etc. dann wär ja alles nur halb so schlimm.

Lg Andrea

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers
Magic Retouch
Magic Retouch
Teilen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram