Home / Forum / Mein Baby / Wie schnell ging euer mumu bei der 2 geburt auf?

Wie schnell ging euer mumu bei der 2 geburt auf?

7. März 2014 um 18:40

Ich mal wieder.
Also bin jetzt 2 Tage über ET und warte dass es losgeht. Mein befund gestern war Mumu noch zu
Hab jetzt angst dass das ganze so lange dauert wie letztes mal
Wie wars bei euch? Könnt ihr mir hoffnung machen?
Danke für eure erfahrungen!
Liebe Grüsse die etwas nervöse Noggi

Mehr lesen

7. März 2014 um 18:47

Ich
kann es nicht genau sagen. Morgens beim Fa war der Mumu knapp 5 cm offen. Als ich nachts um halb zwei ins KH bin, wer er vollständig geöffnet. Die Wehen haben etwa um 22:00 Uhr eingesetzt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. März 2014 um 18:48

Und wie lange hat deine geburt beim 2. gedauert?
Ging der mumu schnell oder langsam auf?

Danke

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. März 2014 um 18:50
In Antwort auf kleinerprinz2010

Ich
kann es nicht genau sagen. Morgens beim Fa war der Mumu knapp 5 cm offen. Als ich nachts um halb zwei ins KH bin, wer er vollständig geöffnet. Die Wehen haben etwa um 22:00 Uhr eingesetzt.

Meiner ist noch zu...
Bei meiner ersten geburt war er fingerdurchlässig als ich wehen im minutentackt hatte
Davor hab ich bisl angst...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. März 2014 um 18:57

Hi
Am freitag war alles bombenfest zu und kopf nicht im becken., montags fing es morgens von alleine an. Um 11.00 im krankenhaus war der muttermund fingerkuppendurchlässig und um 12.00 bei 8cm. Um 12.34 war er da <3
Es kann also ganz schnell gehen. Ich wünsch dir alles gute!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. März 2014 um 18:58

Viel schneller
ET+8 Einleitung, unter anderem weil ich seit Wochen Muttermundunwirksame Wehen habe.
Befund bei Einleitungsbeginn: Gbh steht noch ein wenig, Mumu komplett geschlossen! (eine Dehnung war nicht möglich)
2 Std nach der Tablette: Wehen die anfangen etwas zu bewirken (15Uhr) . Nach 2Std "richtigen Wehen: 4cm (17Uhr), in der fünften Wehenstunde: ab in die Wanne. (20Uhr) nach 5,5,std: Baby da (20.30Uhr)

Ich kenne nur Frauen die von einer schnelleren und "einfacheren" Geburt erzählen. Auch ich gehöre dazu und du wirst es in wenigen Tagen auch .

Alles Gute
Yve mit Miniräuber (jetzt schon 1 Jahr ) und Minihexe (bald 4J)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. März 2014 um 19:03

Yve und specki
Danke ihr macht mir echt mut!!!
Will dass es endlich los geht und manchmal bekomm ich doch noch ein bischen bammel

Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. März 2014 um 19:04

Yve und specki
Danke ihr macht mir echt mut!!!
Will dass es endlich los geht und manchmal bekomm ich doch noch ein bischen bammel

Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. März 2014 um 19:08

Schnell
Erste Geburt:
Muttermundunwirksame Wehen ab 11 uhr, Krankenhaus um 15 Uhr (war mir so unsicher). "Das wird heute nix mehr, alles zu...fahren sie nach Hause und bestellen ne Pizza. Entspannen sie sich."
17 uhr nach Hause. 18 uhr Pizzabote klingelt, 18:05 erste "auaaa"-Wehe. 19:30 wieder ins Krankenhaus. "Sie schon wieder?" .. 20 uhr oh, Mumu 2cm auf.. 21 uhr Badewanne. 22:23 uhr war er da

Zweite Geburt:
37. Ssw "oh Mumu fingerdurchlässig. Es könnte jederzeit losgehen."
39. Ssw "oh,noch da? 2 cm auf. Sie sehe ich nicht mehr....
40. Ssw. "Noch immer 2 cm. Die kommt bestimmt gleich
ET: Wehen ab 0:36 Uhr, um 1:45 im KH angekommen, um 1:54 war sie da

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. März 2014 um 5:44

Hi noggi
Also, beim 2. Mal sehr schnell.
War aber ja nach Einleitung. Nach dem Cocktail nach 2 Stunden war er immernoch "nur" Fingerdurchlassig, keine 10 Minuten später ging es dann allerdings los und nach etwa. 1 1/2 Stunden komplett auf. Nach 3 Stunden war unsere Maus da.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. März 2014 um 7:48

Nachhelfen will ich auch nicht.
Soll ja kommen wann er will, auch wenn mir lieber währe gleich
Danke für deine antwort!

Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. März 2014 um 7:49
In Antwort auf schaaf86

Hi noggi
Also, beim 2. Mal sehr schnell.
War aber ja nach Einleitung. Nach dem Cocktail nach 2 Stunden war er immernoch "nur" Fingerdurchlassig, keine 10 Minuten später ging es dann allerdings los und nach etwa. 1 1/2 Stunden komplett auf. Nach 3 Stunden war unsere Maus da.

Hallo
Und war die einleitung schlimm????

Lg noggi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. März 2014 um 7:51

das könnte ich aushalten
Hab echt etwas bammel, aber hoffe mal dass das bei mir auch einfach besser läuft. Soll ja ziehmlich gross sein mein schätzchen...
Danke dir

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. März 2014 um 8:03

Danke!
Ja manchmal überkommt mich so ein negatives gefühl
Aber will trotzdm dass es jetzt dann einfach los geht. Kommt ja eh wies kommt. PDA bleibt mir immer . Hatte ich letztes mal auch.

Danke für deine erfahrungen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. März 2014 um 8:05
In Antwort auf pixidust82

Schnell
Erste Geburt:
Muttermundunwirksame Wehen ab 11 uhr, Krankenhaus um 15 Uhr (war mir so unsicher). "Das wird heute nix mehr, alles zu...fahren sie nach Hause und bestellen ne Pizza. Entspannen sie sich."
17 uhr nach Hause. 18 uhr Pizzabote klingelt, 18:05 erste "auaaa"-Wehe. 19:30 wieder ins Krankenhaus. "Sie schon wieder?" .. 20 uhr oh, Mumu 2cm auf.. 21 uhr Badewanne. 22:23 uhr war er da

Zweite Geburt:
37. Ssw "oh Mumu fingerdurchlässig. Es könnte jederzeit losgehen."
39. Ssw "oh,noch da? 2 cm auf. Sie sehe ich nicht mehr....
40. Ssw. "Noch immer 2 cm. Die kommt bestimmt gleich
ET: Wehen ab 0:36 Uhr, um 1:45 im KH angekommen, um 1:54 war sie da

wau
Das ist heftig. Da müsst ich mich noch beilen dass ichs ins KH schaffe

Danke pixi!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. März 2014 um 8:26

Vielleich hab ich ja diese mal
Auch so ein glück
Ich seh schon es kann durchaus dchneller gehen. An diesem strohalm halte ich mich jetzt mal fest
Danke

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. März 2014 um 9:06

Recht flott..
Bei meiner zweiten geburt um 9:30 erste wehe,um 11 im kh mit mumu 3-4 cm offen u um 12:12 ist meine kleine geboren...
Meine erste Geburt dauerte von der ersten wehe gerechnet 8,5 std,davon 2 std im kh...

Also immer positiv denken

Lg carina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. März 2014 um 9:58

Mein mumu
War bombenzu,dementsprechend gelaunt
Dann platzte mir netterweise Mitten in der Nacht die fruchtblase,von einer kleinster wehe fehlte jede Spur.....
Nachdem ich in der Klinik den wehencocktail getrunken habe,kamen.sofort die wehen und nach knapp 90min.war er da...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. März 2014 um 11:59

Nein, die Einleitung war nicht schlimm
es war ja ein Cocktail, den trinkst du ja ganz normal, nur eben in 10 Min. und meiner war sogar recht lecker!
Die Wehen kamen eben schneller, gleich von Anfang an alle 2 min.!
Aber dafür gings dann umso schneller.
Bin aber froh mich dafür entschieden zu haben, wer weiß wie groß und schwer sie sonst gewesen wäre.
So hatte sie 9 Tage nach ET schon 54 cm und 3800 g!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. März 2014 um 13:32

Eigentlich fragt man...
...ja nicht, aber du musst ja nicht antworten
Uuuuuuunnnd?????

Name, Größe, Gewicht? Einleitung???Geburtsdauer?

Erzähl, wenn es etwas zu erzählen gibt^^
Liebe Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. März 2014 um 14:35
In Antwort auf yve081

Eigentlich fragt man...
...ja nicht, aber du musst ja nicht antworten
Uuuuuuunnnd?????

Name, Größe, Gewicht? Einleitung???Geburtsdauer?

Erzähl, wenn es etwas zu erzählen gibt^^
Liebe Grüße

Du darfst natürlich frage!!!
(Bloss keiner der mich kennt anrufen , hormone und so )
Kugel immer noch durch die gegend
Und wie do schon geschrieben hast Grösse und Gewicht würden mich auch interessieren
Hab schiss dass mein kleiner zu gross wird da drinnen
Meine tochter war ja auch nicht zierlich.

Also bin ich noch da....

Aaaaber, ich werde nenThread aufmachen wenn unser kleiner da ist. Für all jene die mir in meiner Nervösen manchmal schwierigen Zeit geantwotet haben und an mich denken

Echt lieb von dir

Lg die immer noch ungeduldige noggi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. März 2014 um 14:39

Schreib mal für alle hier oben die es interresiert
Bin immer noch am Kugeln... Morgen hab ich wieder CTG im KH und bin gespannt ob sich was getan hat bei meinem MuMu... Meinem Gefühl nach zu beurteilen ist er immer noch zu. Denn jedes mal wenn ich hoffnung habe dass sich was tut hört das ganze wieder auf
Aaaaber lange kann es ja nicht mehr dauern... Obwohl ich mich mit dem thema einleitung noch nicht auseinander setze.... Verdräng ich mal

Lg an euch alle

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen