Home / Forum / Mein Baby / Wie schützt Ihr Euren Esstisch vor Macken & Co.?

Wie schützt Ihr Euren Esstisch vor Macken & Co.?

2. Mai 2013 um 19:52

Hallo Mädels,

wir schützt Ihr Eure Tische?

Platzset?
Table tablett?
Tischdecke?
...gar nicht?

Wir haben einen neuen dazu noch sehr teuren Tisch gekauft (Wildnuss massiv) und möchten gerne dass er so lange wie möglich ohne größe Schäden bei uns bleibt (von normalen Gebrauchspuren mal abgesehen).

Liebe Grüße
Mone

Mehr lesen

2. Mai 2013 um 19:58

Ich
hab im Baumarkt eine durchsichtige Folie als Tischdecke gekauft. So sieht man den Tisch er bleibt aber unversehrt

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Mai 2013 um 20:01
In Antwort auf sonja_986173

Ich
hab im Baumarkt eine durchsichtige Folie als Tischdecke gekauft. So sieht man den Tisch er bleibt aber unversehrt


Das ist ja eine sehr gute Idee!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Mai 2013 um 20:03

...
Gar nicht. Eine Tischdecke lege ich dann drauf, wenn der Tisch nicht mehr schön ist.

Zugegeben, meine Maus ist noch nicht in dem Alter in dem sie dem Tisch gefährlich werden könnte. Mal sehen, ob ich das dann immer noch so sehe!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Mai 2013 um 20:08

Wir haben
für unseren Esstisch und Wohnzimmertisch (beides Erbstücke, die mir viel bedeuten) eine durchsichtige Tischdecke gekauft.

Ist ganz praktisch, Keine Macken, keine Schmierereien, die das Holz angreifen könnten und man kann sogar ne Stofftischdecke drunter legen, die schön sauber bleibt


Man sollte die durchsichtige Tischdecke aber alle paar Monate tauschen weil manche Flecken (z.B Chilli) so einfärben und sie auch mit der Zeit ein wenig milchig wirkt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Mai 2013 um 21:23


Tolle frage, unser mahagoni tisch war sehr teuer und noch nicht mal sechs monate alt, da sind schon flecken auf dem tisch, ich dreh durch weil ich das nicht sehen mag. Wie kriegt man diese flecken weg? Bzw jemand hat und empfohlen, spezielles öl zu kaufen und dsmit den ganzen tisch beschmieren?? angeblich würden flecken verschwinden.. Hmm habt ihr eine idee, danke

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Mai 2013 um 21:34


Gar nicht, ein Küchentisch soll schließlich eine Geschichte erzählen können Und wenns ganz schlimm ist, wird er abgeschliffen.

Nur der Couchtisch wird einstweilen in den Keller kommen, weil der einfach zu gefährlich ist. Weiße Glasplatte, die nur aufliegt und an drei Ecken quasi in der Luft schwebt...


Bekannte haben etwas aus ganz dickem, durchsichtigem Plastik auf den Tisch gelegt (so wie eine Art Rollsafe, nur eben nicht für den Boden, sondern den Tisch)- das fand ich echt schön und effektiv. Rutscht nicht, man sieht den Tisch noch- super. Aber wie gesagt, ich selbst lege auf einen perfekten Tisch keinen Wert.

4 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Mai 2013 um 22:26

Durchsichtige Tischdecke
haben wir auf unserem Tisch. Wir wollten, dass der Tisch geschützt ist, aber man ihn trotzdem noch sieht. Ist auch aus massivholz.
Die Tischdecke kannst du dir sogar bei Amazon bestellen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Mai 2013 um 8:18

Gar nicht
Haben auch Holz und nur geölt. Wenn's zuuu schlimm werden sollte, wird er geschliffen.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Mai 2013 um 9:49

Habe..
..einen Holztisch und seitdem mein Kind da ist, hat er Charakter
Das Beige Sofa schütz ich mit einer Tagesdecke...mhhh so eichtig klappen tut das aber nicht. Nun ja nach 3,5 Jahren sieht mein Inventar endlich mal bewohnt aus

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Mai 2013 um 11:53

Gar nicht
oder 24 stunden unter beobachtung

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Mai 2013 um 11:54

Bloss nicht
würd ich nicht machen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. August 2013 um 21:55

Tisch leben lassen
Also durchsichtige Tischdecken finde ich nicht schön(wird sehr schnell ekelhaft), wenn man schon einen schönen [url=www.massivmoebel24.de/Esszimmer/Tische/Esstische---200011_200070_200071.html#]Massiven Tisch[/url] hat, dann sollte man ihn auch leben lassen. Das ist ja gerade das tolle an Massivholztischen, die sehen nach 20 Jahren und zig mal abschleifen und Einlassen noch immer schön aus

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. August 2013 um 22:26


Zum Essen hat jeder ein Platzset, die gabs aber schon vor unsrem Sohn. Er hat so ein Kinderplatzset von Ikea, das findet er toll.

Fürs Basteln hab ich mir eine billige Wachsdecke geholt um die größten Schweinereien abzuhalten. Paar Wasserflecken und Kratzer hat unser Tisch inzwischen trotzdem. Find ich aber nicht schlimm. Ist ja kein Ausstellunsstück nur zum anschauen und in ein paar Jahren darf ein Schreiner den wieder aufhübschen

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. August 2013 um 22:29

Gar nicht
Wir haben nen Holztisch, ab und an wird er mal geölt.
Irgendwann demnächst könnte er mal abgeschliffen werden, inzwischen sind da doch ziemlich viele Macken drin

LG

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. August 2013 um 23:18

Garnicht hab nen uhralten küchentisch.von meiner Oma
Der ist elter wie ich da hab ich als Kind.schon genug dran versaut find ihn auch echt gesellig aber besser wie keinen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Juni 2017 um 14:03

Ob Threadleiche oder nicht über Google bin ich tatsächlich hierhergekommen und da unser neuer Tisch schon wieder ein paar Dellen hat wollte ich mich mal über alternative Möglichkeiten (außer Wachs) informieren haha

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. August 2017 um 22:02

Wir haben bewusst einen Eichentisch, also hartes Holz, gewählt 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen