Home / Forum / Mein Baby / Wie seht ihr das? habe ich übertrieben??

Wie seht ihr das? habe ich übertrieben??

12. August 2011 um 15:12

hallo,es geht um meinen Freund,
und zwar war das so,er war gestern mit unseren 2 kindern bei
seinen Eltern,ich bin zuhaus geblieben
um noch was zu erledigen.
so,dann ist er um ca. 20:30 wieder gekommen,
ich dachte jetzt läuft alles wie immer,wir gehen die kleinen baden, schlafen legen usw..
aber nein,sie standen gerade im flur,
ich war gerade am staubsaugen,
als er mir ins wohnzimmer zurief,
das er mit seinem Kumpel mal eben wegfährt...
hallo??? konnte er mich davor nicht anrufen,und bescheid sagen??er kann doch nicht einfach so spontan abhauen??
Er hat doch Kinder!? und dann auch noch um die uhrzeit!! das bringt doch meinen ganzen plan durcheinander!! es ist so,das unser Nachbar uns ermahnt hat,nicht mehr nach 21.00 zu staubsaugen! und das war schon kurz vor neun,so das wenn er wegfahren würde,ich nach seiner heimkehr nicht mehr nach ihm staubsaugen könnte.
so dann ist er einfach abgehauen,und hat mich mit den kindern im Flur allein zurück gelassen. und das schon das zweite mal!! das letzte mal gab es schon richtig Theater.
wobei auch noch zu erwähnen wäre,das er mir natürlich auch nicht sagen will wohin er überhaupt fährt (er fährt aber meißtens eh einfach herum)
und als ich zu ihm meinte,das er nicht wieder um zwölf fuhr
antanzen bräuchte,meinte der nur ganz dreist, das er dann kommt,wann er halt kommt.
daraufhin habe ich ihm hinterher gerufen,
das er an diesem tag garnicht wiederkommen brauche,
wenn er nich vor zwölf wiederkäme.



so,nun zu meiner Frage,daraufhin hab ich bis zwölf auf ihn gewartet,als er nicht wiederkam,hab ich einen hinterhältigen trick angewendet,damit er nicht rein kann.
ich hab den schlüssel von mir reingesteckt,und auf schräg gemacht,so konnte er mit seinem schlüssel nicht die tür aufmachen.Dann bin ich eingeschlafen,bis ich von einem
lautem Klingeln aus meinen träumen gerissen wurde...
es war genau 02:00 uhr morgens,
er konnte nicht rein,und klingelte ne zeit lang,
aber ich machte nicht auf.
mein Herz pochte,ich hoffte das die kinder durchs klingen nicht wach werden...dann ging er endlich.
und ist bis jetzt nicht wiedergekommen.
eig wollten wir heute nach heide park soltau,das krasse ist ich hab mich schon seid der ss darauf gefreut und das wusste er,er will mich heute warscheinlich damit bestrafen,weil er weiß das er mir so eins auswischen kann.
aber das seltsame ist,ich bin überhaupt nicht traurig darüber ja es macht mir sogar fast schon nichts aus,obwohl heute sein letzter urlaubstag ist,und ich weiß,das ich über ein jahr wieder darauf warten muss,mal dahin zu fahren. warscheinlich ist es einfach mein stolz,oder sturheit.

ich hab heute seine und meine eltern abgerufen,
er musste ja heute seine mutter morgens nach bremen fahren,das wusste ich.Und ich hatte 100% damit gerechnet das er bei meinen oder seinen eltern nachts unterschlupf suchen würde.
sein bruder meinte aber das er ERST um 07.00 uhr morgens da war um seine mutter wegzufahren
das heißt,er war zu feige um seinen eltern so zu angesicht zu treten,denn davor hat er zuviel angst bei seinen eltern als versager da zu stehen.
sein bruder meinte auch das er um 11.00 wieder da war,das heißt er ist jetzt schon seit fast 4 stunden irgentwo draußen..


was meint ihr?? habe ich übertrieben oder er ??
bin da im moment ganz unsicher,wie sind eure männer denn so??

lg und danke für eure meinungen


Mehr lesen

12. August 2011 um 15:35


also ich bin echt froh kein Mann zu sein, sonst müsst ich mich vielleicht auch mit solchen jähzornigen Geschöpfen herumärgern
Nein im Ernst, also ich finde es schon sehr übertrieben wie du reagiert hast.
Er ist doch kein kleines Kind mehr dem du vorgeben musst wie spät er zuhause zu sein hat, gönn ihm doch den Spaß mit seinem Kumpel um die Häuser zu ziehen.
Also ich kenn Frauen wie dich in solchen Situationen nicht verstehen, nur weil dein Mann ein Vater ist heißt das doch nicht dass er nicht auch mal spontan was mit seinem Kumpel unternehem kann, mir würds nicht in Traum einfallen sauer zu sein nur weil mein Freund mal ein paar Stunden für sich haben will.
Und die Sache mit dem Schlüssel ist irgendwie kindisch, da brauchst du dich doch nicht zu wundern wenn er noch nicht nach Hause gekommen ist. Sollte man als erwachsene Menschen nicht vernünftig miteinander reden können?
lg aus Tirol von Kate deren Mann auch noch ein eigenes Leben haben darf

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. August 2011 um 15:59

....
da braucht man sich net wundern,,,,wenn einem dann der Mann für immer abhaut,,,,

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. August 2011 um 16:10

...
man sollte sich stets treu bleiben,,,,,,,

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. August 2011 um 17:08

Nein
fremdgehen tut er nicht!!!
er ist nicht der typ dafür...
meißtens steht er einfach mit kumpels
beim Zob rum oder so

und ganz nebenbei bin ich absolut kein eifersüchtiger typ,daran könnte es also nicht liegen..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. August 2011 um 17:10

Nachmittag
gut formuliert,eben "nachmittag" nicht 02.00
morgens

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. August 2011 um 17:12

Öhmm naja..
toll das du das kannst,aber ich kann nicht mal eben um 21.00 abhauen und JA ich fühle mich hier wie im gefängnnis

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. August 2011 um 17:15

Wieso denn??
er tut doch auch immer so als ob nichts wäre wenn er mir mal wieder "was angetan" hat

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. August 2011 um 17:41

Eben!
und vorallem schreibt sie ja auch ganz klar,das sie immer telefonisch erreichbar war,und ihm bescheid gesagt hat,ihn angerufen hat usw..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. August 2011 um 17:44

Reden bringt nichts!
ich lese hier ständig was von: redet miteinander,ihr müsst reden etc..aber wie soll ich denn mit ihm reden??wenn ich mit ihm rede,dann schaut er entweder aufs fehrnseher und wundert sich auch noch wenn ich sage er soll mich dabei anschauen,oder er lacht mich aus,und vergräbt seinen kopf ins sofakissen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. August 2011 um 17:48


wenn ich mich bei ihm entschuldige,dann sagt wie IMMER nur,jaja,und was bringt mir jetzt deine entschuldigung??das macht die sache auch nicht rückgängig,seitdem lasse ich es sein,soviel zum thema entschuldigen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. August 2011 um 17:52

Ahsoo
und du bist sicherlich auch eine von denen die ihren freund wie Gott behandelt oder was??

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. August 2011 um 17:59


er ist grad nach haus gekommen
er hat gegrinst...
ich nur so ein grinsendes"hallo"
er daraufhin: was hallo??

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. August 2011 um 23:24


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. August 2011 um 23:29


Sie meinte doch eher das seine art abzuhauen nicht ok war. Ich kann in keinem satz erkennen das sie meinte er darf nicht weggehen? Wenn man 2 kinder hat, verpis*t man sich nicht einfach so. Da gibt es klare absprachen und fertig.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. August 2011 um 23:41

Mal wieder
Ein sehr hilfreicher beitrag echt ueberfluessig.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. August 2011 um 10:59


Wieso willst di denn nach ihm staubsaugen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. August 2011 um 11:12

Nee
er hat das selbe sternzeichen wie ich auch!
Tipp-wir sind beide stur!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. August 2011 um 11:30
In Antwort auf clara_12680486


Wieso willst di denn nach ihm staubsaugen?

Das ist mir etwas
peinlich das zu erklären
also es ist so,das bei seinen eltern nicht gerade der sauberste Fussboden herrscht, und wenn er heim kommt,dann liegen schon die ersten krümel sichtbar herum,und da ich nicht will das sich das im ganzen haus verteilt staubsauge ich dannach

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen