Home / Forum / Mein Baby / Wie sieht euer morgendlicher Ablauf vor der Kita bei euren 1-2j aus

Wie sieht euer morgendlicher Ablauf vor der Kita bei euren 1-2j aus

16. September 2013 um 8:30

Erzählt mal wie unter der Woche so euer Ablauf ist, bevor ihr zur Arbeit geht bzw das kleine zur Kita/Tagesmutter geht.
Wann steht ihr auf?
Duscht/badet ihr das Kind noch oder nur eine Katzenwäsche?
Wie viel zeit braucht ihr am morgen bis ihr die Whg. Verlasst?

Erzählt mal

Mehr lesen

16. September 2013 um 11:07

Aufstehen
zwischen 7:30 und 8:00, anziehen, Zähneputzen + Gesicht waschen, Schuhe an, Jacke an und ab zum KiGa. Da dann beide Kinder verabschieden, also so mit knuddeln und ein wenig Zeit. Und um 9:00 mein erstes Tageskind entgegen nehmen. Sie ist jetzt 2,5 und die Große 5.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. September 2013 um 11:43

Um 6 Uhr stehen mein Mann und ich auf
duschen, frisieren, make up etc. unser Kleiner steht um viertel vor 7 auf. Meist sind wir dann beide fertig zurechtgemacht und angezogen. Einer von uns deckt den Frühstückstisch und wirft den Nespresso an, der andere duscht den Kleinen, putzt die Zähne und zieht ihn an. Seit wir die Brötchen vom Bäcker gebracht bekommen, entfällt das entsprechende zum Bäcker fahren. Dann frühstücken wir gemeinsam, lesen Zeitungen und arbeiten zwischendurch e-mails ab. Um viertel vor 8 wird der Kleine zum Kindergarten mit dem Shuttle abgeholt. So gerne wir ihn auch selbst hinbringen, der Kiga liegt genau in der entgegengesetzten Richtung unserer Firmen. Wenn wir uns verabschiedet haben stelle ich nur noch die Alarmanlage an und fahre los. Mein Mann ist meist schon flotter als ich und bereits unterwegs.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. September 2013 um 12:16


Also unsre Tochter geht nun erst seit 1,5 Wochen in den KiGa...

Ich stehe um sieben Uhr auf, mache mich fertig (Waschen, Zähne putzen, Schminken), bereite den Kaba für die Kleine (2 Jahre und 4 Monate) vor und gehe sie wecken, wenn sie nicht schon nach mir rief- dann ist kurz vor halb acht... Wir trinken zusammen den Kaba (Frühstücksbuffet gibt esnämlich im KiGa), dann wickle ich sie, wasche sie und ziehe sie an... Und dann gehts auch schon los- Jacke & Schuhe an und ab zum KiGa!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. September 2013 um 12:32

Im schnelldurchgang...
Ich stehe fünf vor sechs auf, mache mich bis zehn nach fertig. Dann wecke ich den kleinen (17 monate), er bekommt seine milch, danach katzenwäsche, wickeln, anziehen und falls möglich noch zwei minuten kuscheln. Runter, rest für mich und ihn einpacken und um halb sieben dann los zur kita.
Ich selber esse ne kleinigkeit in der bahn, der kleine hat morgens halt seine milch und bekommt um halb neun dann richtiges frühstück, wobei es gegen halb acht auch schonmal obst für die frühstarter unter den kindern gibt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. September 2013 um 12:38

Joa
So sieht es bei uns in etwa auch aus...ich nehm mir zwar immer vor zeitig aufzustehen aber gerade nach einer schlechten Nacht fällt es mir doch ziemlich schwer
Wenn alles doof läuft dann ist mein Sohn zu allem Übel auch noch schlecht gelaunt und dann ist Aufstehen naaa, Wickeln naaa, Anziehen naaa und das Chaos ist perfekt!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Cocktailsoße - es gibt nur welche mit Alkohol
Von: pupsigel
neu
16. September 2013 um 12:00
Diskussionen dieses Nutzers
Wann kamen die Gitterstäbe ab bzw wurde das Gitterbett ersetzt
Von: yaron_12701173
neu
25. Februar 2014 um 16:59
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook