Home / Forum / Mein Baby / Nach der Geburt, Babies / Wie soll ich das meiner vierjähriger Tochter erklären?

Wie soll ich das meiner vierjähriger Tochter erklären?

5. Juli 2013 um 9:04 Letzte Antwort: 5. Juli 2013 um 9:37

Hallo.
Ich weiß ich war schon lange nicht mehr hier, aber vielleicht könnt ihr mir ja helfen.

Die Oma meiner Tochter hat schon lange sehr große Probleme mit dem Fuß (mehrmals Wundrose, ein Keim der da rumwütete) und liegt jetzt auch wieder im Krankenhaus.

Gestern bekam sie gesagt, dass es wohl so nicht mehr weiter geht und der Fuß eben ab muss. Heute!

Sie liegt jetzt im Op. Wie soll ich meiner Kleinen beibringen, dass die Oma keinen Fuß mehr hat?
Wir gehen sie Morgen besuchen und backen später noch Muffins für sie.

Traurige Grüße, das Huhn

Mehr lesen

5. Juli 2013 um 9:36

Ja,
sie ist sehr sensibel. Deswegen mache ich mir Sorgen um sie.

Gefällt mir
5. Juli 2013 um 9:37

Es
ist meine Schwiegermutter. Rum heulen würde ich nicht, aber ich habe nicht wirklich dieses "Fingerspitzengefühl / Taktgefühl.

Gefällt mir