Home / Forum / Mein Baby / Nach der Geburt, Babies / Wie Thermoskanne entkalken

Wie Thermoskanne entkalken

14. April 2009 um 6:44 Letzte Antwort: 15. April 2009 um 0:26

hey mädels,
die frage steht ja schon oben.
mit essig funktioniert es nicht auch nicht mit essig-essenz. hab ich alles schon probiert.
mit irgendwelchen chemiekeulen wollte ich ansich nicht rangehen da ich in der thermoskanne das abgekochte wasser fürs fläschchen warmhalte.

habt ihr irgendwelche tips?

PS: ist ne Edelstahl-Thermosflasche

LG meli mit jonas

Mehr lesen

14. April 2009 um 7:10

Kukident
heißt das Zeug. Ist es wirklich kalk was da drin ist oder nur so ein Belag? Versuch es mal mit einem Löffel Spülmaschinenpulver in Wasser aufgelöst und einfach mal stehen lassen. So mach ich meine Thermoskannen sauber, wenn wieder mal zuviel Kaffeebelag drin ist.

Lg Sabine

Gefällt mir
14. April 2009 um 7:29

Hmm belag
weiß ich jetzt ned ob das nur belag ist also ich mache sie jedenfalls mit flaschenbürste jeden abend sauber. aber ich werde eure tipps mal probieren. dankeeeeeeee

Gefällt mir
14. April 2009 um 9:16

Backpulver
geht auch sehr gut und ist auch keine Chemie

Gefällt mir
15. April 2009 um 0:09

Hallo
heißes Wasser rein und dann 1 Päckchen Backpulver zu..min 1/2 Std stehen lassen und dann mit Spülbürste od Flaschenbürste säubern hilft bei mir auch super in Thermoskannen mit Kaffee- u. Teeverfärbung

LG
Maren

1 LikesGefällt mir
15. April 2009 um 0:26

Durch zufall
weil mir mal milch drinne verdorben war (wie schnell innerhalb von 7 stunden )hab ich dann die ganze thermoskanne in die spülmaschine reingesteckt und zu meiner freude ist der kalk gleich mit weg! war auch edelstahl...vlg

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers