Home / Forum / Mein Baby / Wie umgehen mit Beschimpfungen von fremden Kindern?

Wie umgehen mit Beschimpfungen von fremden Kindern?

27. September 2016 um 14:32

Es gibt einen Jungen (ca. 4) in der Kita meiner Kinder, der mich schon 2x im Vorbeigehen übelst beschimpft hat. Er benutzte Ausdrücke wie "Piss.ne.lke" und ... dich". Ich habe dem Jungen nie etwas getan und auch meine Kinder haben keinen näheren Kontakt zu ihm. Leider war ich beide Male zu perplex, um angemessen zu reagieren. Und ehrlich gesagt weiß ich auch gar nicht, wie eine angemessene Antwort aussehen sollte. Er möchte mich offensichtlich provozieren (er grinst dabei ja auch immer breit). Es ist nicht meine Aufgabe ihn zu erziehen, aber beleidigen lassen möchte ich mich auch nicht! Vor allem möchte meinen Kindern ein gutes Vorbild sein. Von ihnen kenne ich solche krassen Ausdrücke gar nicht!

Mehr lesen

27. September 2016 um 14:32

Es gibt einen Jungen (ca. 4) in der Kita meiner Kinder, der mich schon 2x im Vorbeigehen übelst beschimpft hat. Er benutzte Ausdrücke wie "Piss.ne.lke" und ... dich". Ich habe dem Jungen nie etwas getan und auch meine Kinder haben keinen näheren Kontakt zu ihm. Leider war ich beide Male zu perplex, um angemessen zu reagieren. Und ehrlich gesagt weiß ich auch gar nicht, wie eine angemessene Antwort aussehen sollte. Er möchte mich offensichtlich provozieren (er grinst dabei ja auch immer breit). Es ist nicht meine Aufgabe ihn zu erziehen, aber beleidigen lassen möchte ich mich auch nicht! Vor allem möchte meinen Kindern ein gutes Vorbild sein. Von ihnen kenne ich solche krassen Ausdrücke gar nicht!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. September 2016 um 15:16

Ich würde es auch
der Erzieherin sagen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. September 2016 um 15:25

Ihn fragen
Ich glaube der Kleine weiß überhaupt nicht was er da sagt. Er wird das irgendwo aufgeschnappt haben und gibt es nun zum besten, um zu sehen, wie die Erwachsenen reagieren.

Ich würde da gar kein Fass aufmachen, mich beim nächsten Mal zu ihm runter knien und ihn fragen, was denn Piss.nelke bedeutet und auch f... dich heißen soll. Soll er dir doch mal beantworten. Wird er sicher nicht können und wahrscheinlich auch zu überrascht sein, dass du nachfragst.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. September 2016 um 22:23

Ähhhm
Halt die klappe!!!!???? In möglichst lautem ton. Das gewöhnt er sich schnell ab.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen