Home / Forum / Mein Baby / Wie verhütet ihr?

Wie verhütet ihr?

15. Juli 2015 um 22:55

Frage steht schon oben...ich selbst habe vor 10 nonaten eine tochter bekommen und verhüte seit kurzem mit dem persona monitor, da ich schon 35 jahre bin und nicht mehr die pille nehmen möchte. Wie seit ihr mit eurem verhütungsmittel zufrieden? bin auch am überlegen mir die spirsle legen zu lassen...

Lg melanie und isabel 10 monate

Mehr lesen

15. Juli 2015 um 23:19

Wie witzig
Meine Tochter ist ebenfalls 10, morgen 11 Monate und heißt auch Isabel.

Verhütet wird mit 3-Monatsspritze und Kondom.

Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Juli 2015 um 23:43
In Antwort auf inlove0409

Wie witzig
Meine Tochter ist ebenfalls 10, morgen 11 Monate und heißt auch Isabel.

Verhütet wird mit 3-Monatsspritze und Kondom.

Lg


Was für ein zufall meine wurde am 11. 7. 10 monate...bist du mit der 3 monatsspritze zufrieden, oder hast du nebenwirkungen? Mein freund und ich, wollen erstmal kein zweites baby...da ich wirklich unausstehlich war in und nach der schwangerschaft ...nur die frage der verhütung ist gar nicht so einfach

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Juli 2015 um 23:51
In Antwort auf idoya_11977714


Was für ein zufall meine wurde am 11. 7. 10 monate...bist du mit der 3 monatsspritze zufrieden, oder hast du nebenwirkungen? Mein freund und ich, wollen erstmal kein zweites baby...da ich wirklich unausstehlich war in und nach der schwangerschaft ...nur die frage der verhütung ist gar nicht so einfach

3 monats spritze
Meine Cousine bekommt die 3 Monats spritze und sie hatte deshalb eine Not Op.. alles war entzündet und sie mussten das Gewebe bis zum Nerv entfernen... Also ein sehr heftiges Spritzen Abszess.. eine Nebenwirkung die eigentlich sehr selten auftritt.. Aber das macht mich persönlich sehr nachdenklich..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Juli 2015 um 9:16
In Antwort auf krissi1110

3 monats spritze
Meine Cousine bekommt die 3 Monats spritze und sie hatte deshalb eine Not Op.. alles war entzündet und sie mussten das Gewebe bis zum Nerv entfernen... Also ein sehr heftiges Spritzen Abszess.. eine Nebenwirkung die eigentlich sehr selten auftritt.. Aber das macht mich persönlich sehr nachdenklich..

Naja...
Ich bin mit der 3MS schwanger geworden, aber das ist nicht die Regel. Das ist auch so ein Einzelfall, wie es bei den Nebenwirkungen sein kann. Das kann aber auch bei der Pille, bei der Spirale oder beim Implanon passieren.
Deswegen muss man nicht den Teufel an die Wand malen. Ist ein bedauerlicher Einzelfall, aber im Grossen und Ganzen ist die 3MS schon in Ordnung. Ich hatte sie 3 Jahre und nie Probleme. Hormone sind allgemein nicht das Wahre und ich wollte davon auch weg, aber das sollte jeder selbst entscheiden.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Juli 2015 um 9:23

Kupferspirale
Ich bin sehr zufrieden. Ich wollte keine Hormone mehr und da war das eine sehr gute Entscheidung.
Es hat sich auch nichts verändert. Normale Zykluslänge und die Blutung ist auch nicht stärker geworden. Einsetzen war auch kein Problem und schmerzlos. Ich habe später noch das Bändchen kürzen lassen, aber davon habe ich auch nichts gemerkt.
Eine Verhütungsmethode für Faule, die keine Hormone mehr wollen und in nächster Zeit keine Kinder mehr wollen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Juli 2015 um 9:28

Ich werde die hormonspirale nehmen
aktuell bin ich noch schwanger danach soll eine Hormonspirale her. Man liest zwar viel negatives im Internet, aber wenn ich nach den anderen Methoden google wird es auch nicht besser. Die reine Kupferspirale steht noch auf meiner Liste der Möglichkeiten, jedoch hätte ich gerne die größtmögliche Sicherheit vor einer SS. Und wenn ich wirklich die Hormonspirale nicht vertrage, dann sind schlimmstenfalls 300 Euro weg. aber ich bin dann nicht schwanger, das ist teurer.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Juli 2015 um 9:30
In Antwort auf leiaf

Ich werde die hormonspirale nehmen
aktuell bin ich noch schwanger danach soll eine Hormonspirale her. Man liest zwar viel negatives im Internet, aber wenn ich nach den anderen Methoden google wird es auch nicht besser. Die reine Kupferspirale steht noch auf meiner Liste der Möglichkeiten, jedoch hätte ich gerne die größtmögliche Sicherheit vor einer SS. Und wenn ich wirklich die Hormonspirale nicht vertrage, dann sind schlimmstenfalls 300 Euro weg. aber ich bin dann nicht schwanger, das ist teurer.

Achso
Ich starte aber erst wenn der Zyklus sich von alleine wieder eingestellt hat. Bei Hormonen in der Stillzeit habe ich einfach etwas schiss. Wenn ich wieder 8 Monate von der roten Seuche verschont bleibe passt das genau

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Juli 2015 um 9:33

Unsere familienplanung
ist abgeschlossen, wir haben 4kinder.
mein mann wird im oktober eine vasektomie machen.
ich verhüte seit rund 20jahren mit der kupferspirale. hatte nie probleme damit.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Juli 2015 um 10:50
In Antwort auf idoya_11977714


Was für ein zufall meine wurde am 11. 7. 10 monate...bist du mit der 3 monatsspritze zufrieden, oder hast du nebenwirkungen? Mein freund und ich, wollen erstmal kein zweites baby...da ich wirklich unausstehlich war in und nach der schwangerschaft ...nur die frage der verhütung ist gar nicht so einfach

Ja ich bin Zufrieden
Aber da ich fürchterliche Angst vor einer dritten Ss habe gibt's zusätzlich noch ein Kondom.

Ich hab die 3-Monatsspritze jetzt allerdings auch erst 2 mal gespritzt bekommen. Daher bin ich noch relativ unerfahren damit. Aber ich hatte bisher keine Nebenwirkungen

Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Juli 2015 um 11:35

Ich
Nehme zurzeit die pille. Habe eigentlich immer mit der pille verhütet und hatte nie probleme. Ausserdem habe wir vor noch ein zweites kind zu bekommen und wollen wahrscheinlich nicht 3 oder 5 jahre warten. Und danach werde ich mir eventuell eine spirale einsetzen lassen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. August 2015 um 8:22
In Antwort auf carpe3punkt0

Kupferspirale
Ich bin sehr zufrieden. Ich wollte keine Hormone mehr und da war das eine sehr gute Entscheidung.
Es hat sich auch nichts verändert. Normale Zykluslänge und die Blutung ist auch nicht stärker geworden. Einsetzen war auch kein Problem und schmerzlos. Ich habe später noch das Bändchen kürzen lassen, aber davon habe ich auch nichts gemerkt.
Eine Verhütungsmethode für Faule, die keine Hormone mehr wollen und in nächster Zeit keine Kinder mehr wollen.

Kupferspirale
Hallo,
ich hab gerade gelesen, dass du sehr zufrieden mit der Kupferspirale bist. Mein FA hat mir auch dazu geraten, da ich immer Zwischenblutungen und Kontaktblutungen haben. Das nervt mit der Zeit sehr und ich bins leid.
Auf Dauer sind Hormone durch die Pille nicht wirklich gut und ein Wechsel auf eine andere Pille bringt nichts.
Hast du irgendwelche Nebenwirkungen? Blutungen oder so?
Liebe Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. August 2015 um 8:48

Aktuell Pille
Ich nehme seit fast 3 Jahren die Pille. Wenn ich dann endlich mal mehr verdiene, lass ich mir die Spirale setzen (weiss allerdings noch nicht welche. Tendiere eher zur Hormonspirale, aber da gibts viele negative Geschichten ). Und wenn ich dann Ü35 bin, möchte ich mich sterilisieren lassen oder Gebährmutter raus (sitzt nach den Schwangerschaften sowieso viel zu tief und drückt auf die Blase). Hab jetzt 2 Kinder und somit ist meine Planung abgeschlossen, auch wenn ich erst 26 bin. Aber ich weiss definitiv, dass ich keine Kinder mehr möchte. Meine Tochter ist 6,5 Jahre und mein Sohn wird in 3 Tagen 3 Jahre. Somit bin ich rundum zufrieden und möchte nicht wieder mit einem Baby von vorne anfangen, auch wenn ich, ganz klar, Babys total süß finde. Aber ich bin auch so ein bisschen geprägt von meinen Beiden. Beide waren Schreikinder, mein Sohn war der Schlimmere. An diese Zeit errinner ich mich überhaupt nicht gerne zurück
Ich zucke heute noch zusammen und werd nervös, wenn ich ein Baby schreien höre

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. August 2015 um 12:06

Danke
Für die antworten... ich finde es nervig mit dem persona bin echt am überlegen mir die spirale setzen zu lassen...denn auf kondom hat mein mann wenig lust und das doofe ding ist echt schon paar mal gerissen und wir habens erst gemerkt als es zu spät war

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. August 2015 um 14:24

Diese
Frage stelle ich mir auch. Bekomme in weniger als 5 Woche nummer 4.
Will auch nicht s hormonelles nehmen. Hatte schon 3 kupferspirale und unter der letzten wurde ich schwanger obwohl sie richtig saß. 2 Monate später ist sie gerutscht.
Sowas will ich nicht mehr.
Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. August 2015 um 16:09

Zur Zeit mit Kondom...
...aber auf Dauer ist das für uns keine gute Lösung.

Eine Zeit lang habe ich es mit dem Caya Diaphragma versucht. Anfangs fand ich es ganz gut. Aber so richtig das Wahre ist es auch nicht. Als alleiniges Verhütungsmethode ist es mir auch zu unsicher.

Eine Östrogenhaltige Pille möchte ich auch nicht mehr so gerne, weil ich nun langsam in ein Alter komme, wo die Thrombosegefahr steigt.

Gegen die Spirale sträubt sich irgendwie alles in mir.

Am liebsten würde ich natürlich verhüten. Leider habe ich late onset AGS, wodurch mein Zyklus sehr unregelmäßig ist. Nach der Stillzeit werde ich mal einen Endokrinologen aufsuchen. Früher oder später werde ich wohl sowieso wieder Hormone nehmen müssen. Ob NFP trotz Hormoneinnahme möglich ist, wenn der Hormonhaushalt richtig eingestellt ist und die Mens regelmäßig kommt?

Zu Schnipp-Schnapp bin ich irgrndwie noch nicht bereit

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. August 2015 um 20:08


Nfp!
Mir kimmen auch keinen hormone mehr ins Haus...äh...den Körper

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. August 2015 um 20:44
In Antwort auf scaramouche86


Nfp!
Mir kimmen auch keinen hormone mehr ins Haus...äh...den Körper

Ich
Will auch keine hormone mehr einnehmen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. August 2015 um 23:48

Hormonspirale
keine Nebenwirkungen und bisher nicht schwanger. was will man mehr?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. August 2015 um 8:27

Wie
Man hier lesen kann, möchten einige von euch das sich die männer steeilisieren lassen ich selbst finde das auch eine gute idee mein mann weigert sich noch, aber ksnn ja nicht sein, dass er kondome nicht will, die pille soll ich auch nicht nehmen ...irgendwie muss man ja verhüten! Denn ein 2 kind ist bei uns auch nicht geplant

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. August 2015 um 10:15

Seit 3 monaten
habe ich jetzt den Nuvaring.
Ich wollte nach meinem ersten Kind eigentlich hormonfrei mit Nfp verhüten (hatte einen Verhütungscomputer). Das hat aber nicht so toll geklappt. Ich wurde direkt schwanger. Das Ding hat nicht fruchtbar angezeigt und zack war ich wieder schwanger.

Jetzt nach meinem zweiten Kind wollte ich kein Risiko eingehen und nutze den Nuvaring.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. August 2015 um 10:28

...
5 Jahre mit der Pille verhütet,trotz korrekter Einnahme (nach besten Wissen und Gewissen) dann ein tropi-baby. Nach der Geburt Gummis und Micropille und als die Gebärmutter sich dann vollständig zurück gebildet hatte habe ich mir die mirena (hormonspirale) legen lassen. Das war mir einfach die sicherste aller Verhütungsmethoden. Einzige Nebenwirkung waren wiederkehrende bauchkrämpfe in unregelmäßigen Abständen, weil mein Körper versucht hat das ding los zu werden
Nach 2 Jahren habe ich sie mir wegen kinderwunsch ziehen lassen (schmerzhafte Geschichte sowohl legen als auch ziehen) und bin schon im ersten genutzten Übungszyklus schwanger geworden. Wenn das kleine Anfang des Jahres kommt ist unsere Familienplanung abgeschlossen. Aber da mein Mann erst 30 ist und ich 24 kommt eine endgültige Lösung vermutlich noch nicht in Betracht. Warum auch immer,das Türchen halten wir uns offen. Deshalb wird nach der Geburt Gummi +Pille genutzt bis wieder eine Mirena rein kann
LG Thea

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. August 2015 um 13:40

Pille
Belara und es nervt wegen Antibiotikum dieses Jahr und einen Magen Darm Virus dazwischen mit Kondom. In 2 Jahren da ich keine weiteren Kinder mehr möchte Sterilisation.... Ich will auch nicht ewig die Pille nehmen und mit Kondom weiss nicht ist nix für uns...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. August 2015 um 14:41

Stillpille und Voll stillen
Manch verhüten ja garnicht nur weil sie Voll stillen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. August 2015 um 22:17
In Antwort auf amedea_12548278

Unsere familienplanung
ist abgeschlossen, wir haben 4kinder.
mein mann wird im oktober eine vasektomie machen.
ich verhüte seit rund 20jahren mit der kupferspirale. hatte nie probleme damit.

Unsere Familielnplanung
Hallo,
ich hab gelesen, dass du schon 20 Jahre die kupferspirale hast. Hattest du nie was mit Zwischenblutungen zu tun? Ich überlege, sie mir legen zu lassen, da ich mit der Pille immer mit Schmierblutungen zu tun habe und das nervt mich inzwischen schon sehr arg. Mein Gyn riet mir dazu und ich sammle einfach Infos wie die anderen damit klar kommen.
freu mich über eine kurze Antwort. Danke

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. August 2015 um 22:21

Vasektomie
davor jahrelang kupferspirale.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. August 2015 um 10:32


Habe seit freitag die mirena liegen. Kann also noch nicht sonderlich viel dazu sagen. Ausser, dass das legen echt easy war - hatte echt bedenken, die sich null bestätigt haben!

Davor mit kondom, aber das war das reinste fiasko. Dieses unterbrechen müssen und überhaupt ein kondom mit seinem ehemann benutzen müssen, finde ich irgendwie komisch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. August 2015 um 10:47

So leute
Jetzt kommt der hammer...ich bin schwanger trotz persona! Bin heute 4 plus0!! Mein freund und ich sind fix ubd fertig...sind hin und hergerissen wie es jetzt weitergehen soll... ubd der oberknüller ist, dass wir sex 6 tage vor dem eisprubg hatten! Also der es wurde so von persona ermittelt. Wir haben am montag ein gespräch bei meiner fä...meine kleine ist heute genau 11 monate...ich kann es mir überhaupt nicht vorstellen, jetzt ein 2 kind zu bekommen gerade jetzt, wo es einfacher wird mit ihr ubd man endlich wieder etwas zeit für sich hat...ich weiss nicht ob unsere beziehung das packen würde...und im september wollte ich wieder anfangen zu arbeiten...alles scheisse! Egal für was wir uns entscheiden werden, ich werde definitiv mir die spirale legen lassen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. August 2015 um 11:05
In Antwort auf idoya_11977714

So leute
Jetzt kommt der hammer...ich bin schwanger trotz persona! Bin heute 4 plus0!! Mein freund und ich sind fix ubd fertig...sind hin und hergerissen wie es jetzt weitergehen soll... ubd der oberknüller ist, dass wir sex 6 tage vor dem eisprubg hatten! Also der es wurde so von persona ermittelt. Wir haben am montag ein gespräch bei meiner fä...meine kleine ist heute genau 11 monate...ich kann es mir überhaupt nicht vorstellen, jetzt ein 2 kind zu bekommen gerade jetzt, wo es einfacher wird mit ihr ubd man endlich wieder etwas zeit für sich hat...ich weiss nicht ob unsere beziehung das packen würde...und im september wollte ich wieder anfangen zu arbeiten...alles scheisse! Egal für was wir uns entscheiden werden, ich werde definitiv mir die spirale legen lassen...

Das
ist jetzt natürlich unglücklich... aber ganz ehrlich... wenn ich auf KEINEN Fall wieder schwanger werden will, verlasse ich mich doch nicht nur auf Persona? Ihr werdet die richtige Entscheidung treffen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. August 2015 um 13:44

Ohje
Du Arme!! Ich weiss, dass das blöd klingt wenn ich sage "du Arme" aber ich verstehe dich. Mein Sohn ist 9,5 Monate alt und wir verhüten mit Kondomen. Aber jetzt schwanger zu werden - schreckliche Vorstellung. Mein Sohn ist sowieso so extrem anstrengend. Ich hätte garnicht die Kraft dazu Ich stille noch und bisher habevich auch noch nicht neine Periode bekommen. Aber wir bleiben bei Kondomen.
Ich verstehe, wenn du dich gegen das kind entscheidest. Andererseits bist du sowieso noch im Babymodus und hast es dann in zwei bis drei Jahren "rum". Ich drück dir die Daumen, dass du dich richtig entscheidest. Egal wie das dann aussieht!! Und danke, für den Tipp! Ich wollte auch mit Persona verhüten - das lasse ich wohl besser

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
OT: Hatte meine Mutter ein Glück ...
Von: rosenalbe
neu
11. August 2015 um 12:59
Kinderwagen vs. Buggy
Von: harmon_12461688
neu
10. August 2015 um 23:52
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen